Nach der Entlassung des russischen Oppositionellen Alexei Nawalny aus der Berliner Charité hat FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff die Bundesregierung dazu aufgerufen, der mündlichen Verurteilung des Giftanschlags Taten folgen zu lassen.

Lambsdorff fordert im Fall Nawalny konkrete Taten Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Die Unionsfraktion im Bundestag hat die Kritik des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz (ÖVP) am EU-Reformplan zur Asylpolitik zurückgewiesen.

Union weist Österreichs Kritik an EU-Asylvorschlägen zurück Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Der Präsident des Schweizer Bauernverbandes, Markus Ritter, warnt vor einer Ideologisierung der Landwirtschaftspolitik.

Schweizer Bauernpräsident gegen Ideologisierung der Landwirtschaft Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Der US-Whistleblower Edward Snowden, der seit 2013 im Moskauer Exil lebt, fordert Konsequenzen aus dem Giftanschlag auf den russischen Oppositionellen Alexei Nawalny.

Snowden fordert Ermittlungen gegen Nawalny-Attentäter Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Der vergiftete Kreml-Kritiker Alexei Nawalny ist aus der stationären Behandlung entlassen worden.

Charité: Stationäre Behandlung von Nawalny abgeschlossen Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson hat in Folge steigender Infektionszahlen schärfere Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie verteidigt und bei Nicht-Einhaltung mit noch strikteren Regeln gedroht.

Britischer Premierminister verteidigt schärfere Corona-Maßnahmen Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Politiker von CDU und SPD sowie die IG Metall haben Tesla-Chef Elon Musk mit Blick auf sein geplantes Elektroautowerk in Grünheide bei Berliner vor der Aushebelung von Arbeitnehmerrechten gewarnt.

Politiker warnen Tesla vor Aushebelung von Arbeitnehmerrechten Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat vor immer mehr Islamophobie, Rassismus und Hate Speech auf der Welt gewarnt.

Erdogan warnt vor vermehrter Islamophobie Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

US-Präsident Donald Trump hat China scharf attackiert.

US-Präsident attackiert Peking wegen China-Virus Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

US-Präsident Donald Trump will noch am Samstag die Kandidatin für die Nachfolge der verstorbenen US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg nominieren.

Trump will Kandidatin für Ginsburg-Nachfolge am Samstag verkünden Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 
Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up