Privacy Policy Page

Verantwortung im Kanal versenkt / Kommentar von Ulrich Kraetzer

BERLINER MORGENPOST [Newsroom]Berlin (ots) – Dilek Kalayci gilt als bedächtige Politikerin, die ihre Worte sorgsam wählt. Umso bemerkenswerter ist es, wie die Berliner Gesundheitssenatorin auf die von Club-Betreibern organisierte "Wasser-Demonstration" auf dem Landwehrkanal am … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news...

Pulverfass, Kommentar zur Bedeutung der angespannten Lage in den USA für die Wall Street von Norbert Kuls

Börsen-Zeitung [Newsroom]Frankfurt (ots) – "I can't breathe – ich kann nicht atmen." Mark Mason schrieb diesen Satz zehnmal hintereinander – so oft wie der Afroamerikaner George Floyd flehte, bevor er in der vergangenen Woche in Minneapolis unter dem in sein Genick … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Börsen-Zeitung, übermittelt durch news...

Kommentar / Trump am Wendepunkt seiner Amtszeit = Von Eva Quadbeck

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Das Sprichwort, wonach Gott demjenigen, dem er ein Amt gebe, auch Verstand gebe, hat sich im Fall von Donald Trump nicht bewahrheitet. Im Gegenteil: Je mehr Verantwortung auf diesen 45. Präsidenten der USA zukommt, desto … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile den Beitrag...

Kommentar / Blaue Haare und gute Argumente = Von Moritz Döbler

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Es lassen sich viele Gründe finden, Rezos jüngsten massenhaft geklickten Youtube-Beitrag nicht ernstzunehmen. Aber sie sind allesamt falsch. Ja, er hat im Europawahlkampf vor einem Jahr mit seinem Video über die CDU den … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile den Beitrag...

Kommentar zum Abgang von US-Botschafter Grenell

Stuttgarter Nachrichten [Newsroom]Stuttgart (ots) – Wirklich gut war Richard Grenell während seiner gut zwei Deutschland-Jahre nur in einem: als Stimme seines Herrn Donald Trump. Als Botschafter des wichtigsten Verbündeten in Deutschland hingegen hat sich dieser Gefolgsmann des … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell Teile...

Heißer Brei / Kommentar von Friedrich Roeingh zu Göttingen

Allgemeine Zeitung Mainz [Newsroom]Mainz (ots) – Was für ein Eiertanz. Seit vier, fünf Tagen hält die hotspotartige Verbreitung der Corona-Infektionen in Göttingen die Stadt, das Umland und die Republik in Atem. Dutzende Infizierte, über 200 Menschen in Quarantäne, darunter 57 … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Allgemeine Zeitung Mainz, übermittelt durch news aktuell Teile...

KORRIGIERTE FASSUNG / Düsseldorf erwägt Zugangsbeschränkung zur Altstadt

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Stadt Düsseldorf prüft die Möglichkeit, den Zugang zur Altstadt für Besucher zu beschränken. Am Pfingstwochenende hatten geöffnete Restaurants und Kneipen in dem beliebten … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile den Beitrag mit...

Kommentar zu USA/Botschafter/Grenell

Stuttgarter Zeitung [Newsroom]Stuttgart (ots) – Der Rücktritt von Richard Grenell als US-Botschafter in Deutschland ist überfällig und dürfte für ein kurzes Aufatmen im politischen Berlin gesorgt haben. Grenell hat auf die Diplomatie gepfiffen. In Ton und Inhalt gab er sich … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell Teile...

Mitteldeutsche Zeitung zu den Brexit-Verhandlungen

Mitteldeutsche Zeitung [Newsroom]Halle (ots) – Tatsächlich blockieren sich da aber zwei Denkschulen gegenseitig: Während die EU auf einem Handelsvertrag besteht, der in fast allen zentralen Politikbereichen jedes Details regelt, möchte London offenbar eher eine Art … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell Teile den...

Mitteldeutsche Zeitung zu Trump/Rassismus

Mitteldeutsche Zeitung [Newsroom]Halle (ots) – Das Problem mit rechtsradikalen, rassistischen Populisten wie Donald Trump ist, dass sie auch dann noch mit Sprache zündeln, wenn ein Flächenbrand losgebrochen ist, wenn Menschen sterben und jahrzehntealte, jahrhundertealte Wunden … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell Teile...