Sicherheit für Medical Devices – und für ihre Hersteller: Assessment von imbus und softScheck zeigt Angriffspunkte auf

Sicherheit für Medical Devices – und für ihre Hersteller: Assessment von imbus und softScheck zeigt Angriffspunkte aufMöhrendorf/Sankt Augustin, 19. Juni 2018 – IT-Security ist eines der zentralen Elemente der Medical Device Regulation (MDR) und In#8208Vitro#8208Diagnostika Device Regulation (IVDR), die seit 2017 für alle EU-Länder verpflichtend gelten. Und das aus gutem Grund: So kann z.B. ein Hacker#8208Angriff auf lebenserhaltende Geräte und Systeme diese stören oder abschalten. Doch ein professionelles Medical Device Security Testing ist in der Lage, die Sicherheitslücken zu identifizieren.
Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.