Kredit ohne Schufa ani

Die neue Marktforschung für die Baumarktbranche

Do it yourself-Quarterly

Köln, 28. Oktober 2015 – Das Magazin baumarktmanager und IFH Köln, bieten gemeinsam ein neues Marktforschungsinstrument für die Baumarktbranche an: Der „Do it yourself-Quarterly“ ist eine kostengünstige, standardisierte Marktforschung, die vierteljährlich durchgeführt wird. Die Befragung liefert eine valide Einschätzung zu den aktuellen Themen aus dem DIY-Sektor. Das Angebot richtet sich an Entscheider und Akteure in der Baumarktbranche: Baumärkte und Baumarktbetreiber, Gartencenter und Gartencenterbetreiber sowie Hersteller und Lieferanten.

Die DIY-Branche verändert sich rasant und der Bedarf an zuverlässigen Antworten auf Fragen von Händlern und Herstellern wächst. Der neue „Do it yourself-Quarterly“ liefert zeitnah seriöse marktgestützte Antworten auf die jeweiligen Fragen zu Produkten, Marken, PoS-Maßnahmen, Werbemitteln, Strategie. Dazu werden jedes Quartal 1.000 qualifizierte Konsumenten befragt. Die Befragungen finden jeweils im Februar, Mai, August und November statt. Der nächste Starttermin ist November 2015. Die Auftraggeber haben die Wahl zwischen Einzelfragen, Themenpaketen oder einem Jahresabo. Der Einstieg ist günstig: Eine Einzelfrage kostet ab 550 Euro, ein Fragenpaket ab 1.700 Euro und ein Jahresabonnement gibt es bereits ab 1.750 Euro.

Die vertrauliche Auswertung der angeforderten Daten liefert das IFH Köln in einem Statistikband mit Tabellen und Charts. Sie geht den Auftraggebern drei Wochen nach der Befragung als Ausdruck per Post und als PDF-Datei elektronisch zu.

Detaillierte Informationen zu Fragepaketen und Preisen gibt es unter www.doityourself-quarterly.de

„Do it yourself-Quarterly“ ist ein Angebot von baumarktmanager und IFH Köln.

baumarktmanager ist das führende Entscheidermagazin der Baumarktbranche – print, online, mobile. Die Zeitschrift erreicht den gesamten Einzelhandel mit Do-it-yourself-Abteilungen sowie die spezialisierten Betriebsformen mit Bau-, Heimwerker- und Gartenbedarf. Die Printauflage beträgt 6.500 Exemplare, die Onlinereichweite 35.000 PIs. Die Fachzeitschrift erscheint im Verlag Siegfried Rohn, der zur Rudolf Müller Mediengruppe gehört.

Das IFH Köln bietet seit 1929 fundierte und verlässliche Forschung und Beratung für den Handel und die Konsumgüterindustrie. Handelsunternehmen, Hersteller und Dienstleister sowie Verbände und öffentliche Institutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen die empirisch basierten Businesslösungen zur Analyse, Planung, Steuerung und Bewertung von Unternehmensstrategien.

Verlag Siegfried Rohn, ein Unternehmen der Kölner Rudolf Müller Mediengruppe, ist multimedial in den Handelsbereichen Baumärkte, Gartencenter/Gartenmarkt und Motoristen aufgestellt. Neben den maßgeblichen Titeln baumarktmanager, markt in grün sowie MOTORIST erscheinen Sonderhefte in den Kategorien „Management“ (für Entscheider) und „Wissen“ (für Beratung und Verkauf im Handel) sowie corporate publishing Produkte.

Firmenkontakt
Verlag Siegfried Rohn GmbH & Co KG
Holger Externbrink
Stolberger Str. 84
50933 Köln
0221 5497 328
0221 5497 6328
[email protected]
http://www.baumarktmanager.de

Pressekontakt
Rudolf Müller Mediengruppe
Justina Kroliczek
Stolberger Str. 84
50933 Köln
0221 5497-350
0221 5497-6350
[email protected]
http://presseservice.rudolf-mueller.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Baumarktmanager mit neuem Internetangebot

Köln, 23. September 2015 – Frischer, übersichtlicher und mit vielen neuen Angeboten präsentiert sich der neue Internetauftritt von baumarktmanager. Die Website des Internetangebots für die Baumarktbranche hat sich komplett neu aufgestellt. Schwerpunkt des inhaltlichen wie optischen Relaunches von baumarktmanager.de ist die Verbesserung der Nutzerführung und die bessere Auffindbarkeit der Inhalte.

Durch die neue leichter verständliche Navigation finden die Nutzer nun schneller ihre Inhalte. Auf der Startseite stehen die aktuellen Neuigkeiten aus der Branche „täglich frisch“. Dies ist die Anlaufstelle für jeden, der wissen will, was in der DIY-Szene los ist. Von dort aus wechselt der Nutzer direkt in die Übersicht der aktuellsten Artikel in den einzelnen Rubriken. Oder er steuert eine der nur noch vier Ressorts an: Branche, Handel, Lieferanten, Termine. Hier findet er schnell die wichtigsten Themen sei es Neueröffnungen, Branchengeflüster oder neue Sortimente.

Angebote mit Themenschwerpunkten – sogenannte Themenseiten – fasst die Website auf einem neuen Inhalte-Slider zusammen. Dies können rein redaktionelle Inhalte sein oder auch Content, der von Partnern gesponsert wird. Multimediale Inhalte wie Bildergalerien oder Videos finden ebenfalls gebündelt Platz auf der Homepage. Von hier aus geht es bei Videos dann direkt zum eigenen Youtube-Kanal. Aktuelle Umfragen, das Herstellerverzeichnis, wichtige Termine der Branche, die aktuelle Ausgabe und ein Link zum Facebook-Auftritt findet der Nutzer ebenfalls auf der Startseite, so dass er die wichtigsten Infos und Funktionen auf einen Klick parat hat.

Die Navigation wird dem Nutzer durch neue Elemente deutlich erleichtert. Große Bild-Slider präsentieren die wichtigsten Themen und News auf allen Aufmacherseiten, das dreispaltige Layout sorgt für schnellen Überblick und neue Produktübersichten bringen die ganze Angebotspalette von baumarktmanager wie Magazine, Apps, Newsletter, Wettbewerbe, Veranstaltungen oder Corporate Services schnell ans Licht. Von der neuen Übersichtlichkeit der Internetseite profitieren Leser und Kunden, aber auch die Suchmaschinen finden die relevanten Inhalte schneller und zeigen sie in ihren Trefferlisten weiter oben.
Weitere Informationen und Impressionen: www.baumarktmanager.de

baumarktmanager ist das führende Entscheidermagazin der Baumarktbranche – print, online, mobile. Die Publikationen lesen Geschäftsführer und Manager von Handelskonzernen der Bereiche Bau/Baustoffe, Heimwerken, Garten, der DIY-Lieferanten und -Dienstleister sowie selbständige und angestellte Marktleiter. Sie informieren sich im gedruckten und digitalen Monatsmagazin in exklusiv recherchierten Nutzwerttexten und Reportagen über Trends im stationären wie elektronischen Handel, Führung von Märkten, Sortimentsinnovationen der Hersteller. In Internet und Apps finden Nutzer täglich alle branchenrelevanten News zeitnah und exklusiv sowie Marktübersichten zu DIY-relevanten Sortimenten. Die Auflage beträgt 6.500 Exemplare, die Onlinereichweite 49.000 PIs (IVW, 8/2015).

Firmenkontakt
Verlag Siegfried Rohn GmbH & Co KG
Holger Externbrink
Stolberger Str. 84
50933 Köln
0221 5497 328
0221 5497 6328
[email protected]
http://www.baumarktmanager.de

Pressekontakt
Rudolf Müller Mediengruppe
Justina Kroliczek
Stolberger Str. 84
50933 Köln
0221 5497-350
0221 5497-6350
[email protected]
http://presseservice.rudolf-mueller.de

Share