RSC: mittels Langrohrlining Rohrleitungen sanieren

Straßenschonende Sanierung von Rohrsystemen

Wenn Rohre von Ver- und Entsorgungssystemen für Wasser, Abwasser und Gas undicht sind, Risse, Brüche oder andere Schäden aufweisen, dann besteht Handlungsbedarf. Die RSC Rohrbau und Sanierungs GmbH aus Cottbus bietet bundesweit verschiedene moderne Technologien an, um eine Sanierung vorzunehmen und somit die Funktionstüchtigkeit wiederherzustellen. Eines dieser Verfahren ist das Langrohrlining, das bei Undichtigkeiten, Korrosion, Rissen, Rohrbrüchen und mechanischem Verschleiß zum Einsatz kommt.

Asphaltschonende Rohrsanierung

Bei der Sanierung mittels Langrohrlining können bereits vorhandene Medienleitungen genutzt werden. Dazu wird ein verschweißter Rohrstrang aus HDPE-Rohren mit Sanierungswinden in den zu sanierenden Rohrabschnitt eingezogen. Die Einzieh- sowie die Zielbaugrube können verhältnismäßig klein sein. Somit ist ein Aufbruch der gesamten Straßendecke nicht erforderlich. Für die Auftraggeber wie beispielsweise Städte und Gemeinden bedeutet das eine enorme Kostenersparnis, da aufwendige Tiefbauarbeiten reduziert werden. Im Vergleich zu herkömmlichem Leitungsbau verkürzt sich bei der Sanierung mittels Langrohrlining die Bauzeit stark.

Erfolgsfaktor Qualität

Selbstverständlich ist eine lange Lebensdauer der neuen Rohrsysteme wünschenswert. Deshalb setzt RSC hoch korrosionsbeständige Kunststoffe ein, die unempfindlich gegen unterschiedliche Einflüsse sind. Außerdem sorgt ein umfangreicher Maschinenpark für zahlreiche innovative Sanierungsmöglichkeiten. Flexibilität, Qualität und Zuverlässigkeit bei der Projektabwicklung sind die Erfolgsfaktoren des Unternehmens, das auch schon Sanierungsprojekte in Polen, Südafrika und Griechenland realisiert hat.

Weitere Informationen über die Leistungen erhalten Interessenten bei der RSC Rohrbau und Sanierungs GmbH Cottbus, Tel.: +49 (0)355 48668-0, http://www.rohrsanierung-online.de

Die RSC Rohrbau und Sanierungs GmbH Cottbus ist spezialisiert auf den Neubau und die Sanierung von Ver- und Entsorgungssystemen der Versorgungswirtschaft (Wasser, Abwasser, Gas). Für die Rohrsanierung bzw. Kanalsanierung werden verschiedene Verfahren angeboten. Dazu gehören Langrohrrelining und Kurzrohrrelining sowie Berstlining. Weitere Möglichkeiten der Sanierung sind Compact Pipe, Schlauchlining und die Zementmörtelauskleidung. Ergänzend wird die Schachtsanierung durch Beschichtung oder Auskleidung angeboten.

Kontakt
RSC ROHRBAU UND SANIERUNGS GMBH COTTBUS
Lutz Kretschmann
Fehrower Weg 7a
03044 Cottbus
+49 (0)355 48668-0
info@rohrsanierung-online.de
http://www.rohrsanierung-online.de

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up