Panasonic führt Neuerungen bei P2 Cast Cloud ein

Kredit ohne Schufa ani

Panasonic gibt eine Reihe von Upgrades für sein cloud-basiertes Nachrichtenproduktionssystem P2 Cast, das in diesem Jahr auf der NAB vorgestellt wurde, bekannt.

Panasonic führt Neuerungen bei P2 Cast Cloud ein

Panasonic P2 Cast (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden/Amsterdam, 11.09.2015 – P2 Cast nutzt die Netzwerk-Fähigkeiten der P2 HD Camcorder von Panasonic, sodass Inhalte, die in die Cloud geladen werden, sofort zur Überprüfung und Bearbeitung verfügbar sind.

Das neue System beschleunigt die Bereitstellung von Nachrichtenmaterial für die Ausstrahlung erheblich und ermöglicht darüber hinaus die Bearbeitung mit jedem durch das Internet verbundene Gerät. Ein großer Vorteil von P2 Cast ist die Fähigkeit, qualitativ hochwertige Proxy-Videos in geringer Bildrate in die Cloud zu übertragen, Videosequenzen mit den gewünschten Clips zu erstellen und dann Newsroom-Systemen zu erlauben, die entsprechenden hochauflösenden Videos für die Ausstrahlung von den Kameras zu laden.

Das Upgrade stellt folgende zusätzliche Features bereit:
1.Direkter Transfer von qualitativ hochwertigem Material auf einen definierten FTP-Server. Anwender können zwischen einem selbstbestimmten FTP-Server oder dem Cloud Server des P2 Cast Systems wählen.

2.Story-ID Import von Avid iNews (als Beta-Funktion). P2 Cast kann wichtige Story-Informationen von Avid iNews extrahieren. Die P2-Metadaten mit dem Wesentlichen der Nachricht können dann in P2 Camcordern aufgenommen werden.

3.API kann auf das P2 Cast System zugreifen (dies erfordert eine Lizenzvereinbarung). Diese Funktion ermöglicht flexiblere Verbindungen zu Bearbeitungs- und Content-Systemen von Dritten. Dies bedeutet, dass es möglich ist, hochauflösendes und getrimmtes Videomaterial direkt nach dem Highlight-Bearbeitungsprozess zu transferieren. Auch der Transfer von Story-Metadaten in P2 Cast ist damit möglich.

Zusätzlich dazu wird der AJ-PG50 Speicherkarten-Rekorder weitere P2 Cast-Netzwerk-Features mit seinem Firmware Update Ende 2015 erhalten.

P2 Cast ist für Neukunden in den ersten drei Monaten kostenlos. Für weitere Informationen zu P2 Cast besuchen Sie uns am Stand C45 auf der IBC, kontaktieren Sie Ihren lokalen Händler oder besuchen Sie: http://business.panasonic.de/professional-kamera/p2-cast

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Wanda Ziembinski
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0)40 8549 2548
[email protected]
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
[email protected]
http://www.hbi.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.