Info Augenarzt Düsseldorf: So verläuft eine Katarakt Operation

Kredit ohne Schufa ani

Therapie: Grauer Star (Katarakt) wird durch den Austausch der trüben Linse behandelt.

Info Augenarzt Düsseldorf: So verläuft eine Katarakt Operation

Die Eintrübung der natürlichen Augenlinse wird unter dem Begriff Grauer Star zusammengefasst. (Bildquelle: © fotodo – Fotolia)

Grauer Star (Katarakt) ist ein Sammelbegriff für Erkrankungen, die zu einer Eintrübung der natürlichen Augenlinse führen. Die Veränderung der Linse verläuft meist schleichend. Menschen, die unter dem Grauen Star leiden, nehmen ihre Umwelt wie durch einen Nebel wahr, der immer dichter wird. Ein weiterer Hinweis auf den Grauen Star ist zudem eine erhöhte Blendempfindlichkeit, da das einfallende Licht durch die getrübte Linse gestreut wird. Kommen Merkmale wie Doppelbilder, Verblassen der Farben und deutliche Sehverschlechterungen hinzu, sollte alsbald ein Augenarzt aufgesucht werden. Die in Düsseldorf niedergelassenen Augenärzte Dr. Johannes Bohnen und Dr. Eugenio Innocenti raten zu Vorsorgeuntersuchungen ab 40. Frühe Diagnose hilft bei der Therapie des Grauen Stars. Ab dem sechsten Lebensjahrzehnt ist mit dem sogenannten Altersstar zu rechnen – die häufigste Form des Grauen Stars (Katarakt). Eine Begleiterscheinung des Alters. Die Eintrübung der natürlichen Linse im Alter ist keine Krankheit im eigentlichen Sinne. Es ist vor allem der verlangsamte Stoffwechsel, der dazu führt, dass sich die Linse verändert. Die Eintrübung verhindert eine punktgenaue Abbildung auf der Netzhaut.

Häufigste Form Grauer Stars: Altersstar tritt meist ab dem 6. Lebensjahrzehnt auf

Unbehandelt führt der Graue Star zur funktionellen Erblindung. Die Katarakt Operation zählt zu den häufigsten Operationen. Etwa 600.000 Menschen werden allein in Deutschland pro Jahr aufgrund der Diagnose Grauer Star operiert. Tendenz steigend in einer alternden Gesellschaft. Die Operation ist unblutig, unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Früh erkannt kann der Augenarzt den perfekten Zeitpunkt für die Operation festlegen. Einschränkung der Sehstärke vor dem Hintergrund individueller Ansprüche ist hier ein wesentlicher Faktor. Gutes Sehen – beispielsweise im Straßenverkehr – ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Nicht selten gesellen sich zum Altersstar weitere Erkrankungen – beispielsweise ein Glaukom, Durchblutungsstörungen oder eine Makuladegeneration. Die Augenärzte im Münster Center Düsseldorf berücksichtigen diese Gesamtsituation.

Grauer Star Operation in Düsseldorf zum perfekten Zeitpunkt

Die Grauer Star Operation beginnt mit einem sehr kleinen Schnitt in die Hornhaut. Dieser Schnitt ist so klein, dass er sich unmittelbar nach dem Eingriff von selbst wieder schließt. Danach wird die natürliche, trübe Linse durch eine intraokulare Kunstlinse ersetzt. Standardmäßig werden sogenannte Monofokallinsen eingesetzt, mit denen die Sicht auf einen Entfernungsbereich eingestellt werden kann. Zunehmend nachgefragt werden sogenannte Premium- oder Sonderlinsen mit Zusatzfunktion. Eine intraokulare Multifokallinse beispielsweise sorgt für scharfes Sehen im Nachbereich und im Fernbereich. Zudem können mit einer Sonderlinse Hornhautverkrümmungen ausgeglichen werden. Gerne informieren die Augenärzte der Praxis LUMEDICO in Düsseldorf über die Grauer Star Operation sowie die Möglichkeiten, die sich im Zusammenhang mit dem Eingriff eröffnen.

Die Augenärzte Dr. Johannes Bohnen und Dr. Eugenio Innocenti bieten in ihrer Praxis in Düsseldorf u.a. Operationen zu Grauer Star (Katarakt), Lidstraffung / Schlupflidern, sowie LASIK Operationen (Augen lasern).

Kontakt
Augenärzte Dr. Johannes Bohnen und Dr. Eugenio Innocenti
Andreas Schlicht
Münsterstr. 96
40476 Düsseldorf
0211 44 38 89
0211 515 09 18
[email protected]
http://www.lumedico.com

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.