Das Fertighaus ist gerade jetzt eine gute Investition

Kredit ohne Schufa ani

Seitens der Europäischen Zentralbank gibt es derzeit noch keine Hinweise darauf, dass in absehbarer Zeit die Leitzinsen angehoben werden könnten. Den Finanzexperten rund um Mario Draghi ist durchaus bewusst, dass eine Zinsanhebung zum jetzigen Zeitpunkt die konjunkturelle Entwicklung zum Stillstand bringen könnte. Anders ist die Lage in den USA. Dort denkt die Fed-Chefin Janet Yellen bereits sehr offen über eine Zinsanhebung noch im Jahr 2015 nach. Wer sich günstige Bauzinsen für ein Fertighaus sichern möchte, sollte sich deshalb trotz der zurückhaltenden Vorgehensweise der EZB besser beeilen.

IW-Studie zeigt: Immobilien wie das Fertighaus sind sehr gefragt
Gerade eben hat das Institut der deutschen Wirtschaft e.V. eine interessante Studie veröffentlicht. Sie gibt Auskunft darüber, wie sich das Vermögen in der deutschen Bevölkerung verteilt. Dabei kam heraus, dass Immobilien beim Vermögensaufbau durchweg in allen Altergruppen auf dem vordersten Rang anzutreffen sind. Von dem durchschnittlichen Vermögen von Haushaltsvorständen im Alter von bis zu 35 Jahren wurden durchschnittlich 63,3 Prozent des insgesamt angesparten Vermögens von 37.900 Euro in Immobilien gesteckt.
Auch in der Altersgruppe der 35- bis 44-jährigen Haushaltsvorstände erfreuen sich die Investitionen in das Fertighaus, das Massivhaus oder eine Eigentumswohnung großer Beliebtheit. Sie parkten durchschnittlich 56,9 Prozent ihres Durchschnittsvermögens von 96.400 Euro genau in diesem Bereich.

Wohn-Riester bei Finanzierung für Fertighaus auf dem Vormarsch
Aus Statistiken des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geht hervor, dass die Schaffung von Wohneigentum bei der privaten Altersvorsorge immer beliebter wird. Noch machen allerdings die Rentenversicherungen und Kapitallebensversicherungen den größten Brocken aus. Hier stagniert die Entwicklung seit 2010 ebenso wie bei den Banksparverträgen und den Investmentfonds. Die Wohn-Riester-, auch Eigenheimrente genannt, weist in den letzten fünf Jahren deutliche Steigerungsraten auf. Von 2010 auf 2015 hat sich der Umfang der Neuabschlüsse fast verdreifacht. Hier wirkt sich günstig aus, dass damit ein Fertighaus ebenso gekauft werden kann wie eine Eigentumswohnung. Auch die Ablösung bestehender Kredite aus der Anschaffung von Wohneigentum ist mit der Wohn-Riester möglich.

Verschiedene Förderungen für Fertighaus noch möglich
Dass die Bundesregierung hohe Ziele bei der Umstellung auf die Nutzung erneuerbarer und umweltfreundlicher Energien verfolgt, macht sich auch bei den möglichen KfW-Förderungen für das Fertighaus und andere Arten von Wohneigentum bemerkbar. Ein Beispiel ist das Programm “Kredit 153”, wo für eine energieeffiziente Bauweise derzeit Kredite ab 0,75 Prozent Zinsen in Anspruch genommen werden können. Diese Förderkredite fallen ab dem 1. April 2016 beispielsweise für das “KfW-Effizienzhaus 70” weg und werden nur noch bis zum “KfW-Effizienzhaus 55” angeboten.

TRADITION IM WANDEL DER ZEIT
Was im Jahr 1881 als kleiner Zimmereibetrieb begann, präsentiert sich heute – über 130 Jahre später -als eines der leistungsstärksten Fertighausunternehmen.

Mit über 380 Mitarbeitern und mehr als 250 verkaufte Häuser pro Jahr arbeiten wir täglich an fortschrittlichen Architekturlösungen und an der individuellen Planung und Gestaltung Ihres Zuhauses.

Firmenkontakt
Fertighaus WEISS GmbH
Volker Noller
Sturzbergstrasse 40-42
74420 Oberrot-Scheuerhalden
+49 (0) 79 77 / 97 77 0
+49 (0) 79 77 / 97 77 25
[email protected]
www.fertighaus-weiss.de

Pressekontakt
RegioHelden GmbH
Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart
0711 400 40 297
[email protected]
http://www.regiohelden.de/

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.