Kredit ohne Schufa ani

Start in die Skisaison vom 09.10. – 11.10.2015

Gletscher Opening Sölden
BIG 3 Plattform am Tiefenbachgletscher (Bildquelle: TVB Sölden)

Für alle Brettlfans wird es wieder Zeit sich am Wochenende vom 09.10. – 11.10.2015 auf die Gletscherpisten zu begeben. Mit einem kostenloser Ski- und Snowboardtest aller Top-Marken, DJ-Sound und Live-Acts sowie ein tolles Abendprogramm in den Szenelokalen läutet Sölden beim Gletscher Opening 2015 die Skisaison offiziell ein.

Nach gerade einmal 5 Monaten Skipause am Gletscher herrscht am Wochenende vom 09.10. – 11.10.2015 Aufbruchsstimmung im Weltcuport Sölden. Während sich in Sölden der Herbst von seiner schönsten Seite präsentiert, heißt es hoch oben am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher – „Ab auf die Piste“! Beim Gletscher Opening Sölden kommen Wintersportfans garantiert auf ihre Kosten.

Der Partyhotspot im Oktober

Zeitgleich mit dem offiziellen Skistart am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher erwachen auch die müdesten Clubs im Hotspot der Alpen. Zahlreiche Bars, Clubs und Diskotheken öffnen nun und sorgen mit heißen Dance-Acts und jeder Menge Partystimmung für einen Skistart der Extraklasse. Das größte Opening findet traditionell im Katapult Club statt. 2015 eröffnet Mike Candys gemeinsam mit DJ Mastervoice LIPM und Dj Lockvogel die Partysaison. Mehr Information zum Katapult Dance Club Sölden.

Hoch hinauf auf dem Rettenbach- und Tiefenbachgletscher

Mit 35 Pistenkilometern und 10 modernen Liftanlagen zählt Rettenbach- und Tiefenbachgletscher zu den größten für Wintersportler erschlossenen Gletscherflächen Österreichs. Diese können im Hotspot der Alpen bereits beim Gletscher Opening im Oktober erkundet werden. Während sich der Rettenbachgletscher mit dem “ Weltcuphang “ eher für geübte Skifahrer eignet ist der Tiefenbachgletscher für Anfänger ein ideales Gebiet. Verbunden sind die beiden weißen Riesen im hinteren Ötztal durch den höchsten Skitunnel und dem höchsten Straßentunnel Europas.

Zu erreichen ist das Gletscherskigebiet mit dem PKW oder Bus über die höchste Panoramastraße der Ostalpen (14 km von Sölden) mit dem zugleich höchsten Straßenpunkt Europas auf über 2800 Metern Seehöhe.

BIG 3 Aussichtsplattformen

Sölden ist die erste Skidestination Österreichs, die gleich drei Dreitausender – auch BIG3 genannt – mit modernsten Seilbahnanlagen erschlossen hat. Zwei davon befinden sich im Gletscherskigebiet. Hier kann man die Welt von ganz oben betrachten, denn von diesen drei Aussichtsplattformen erlebt man einen phantastischen Panoramablick im XXL-Format. Die BIG3 Erlebniswelten setzen Maßstäbe und stehen stellvertretend für neue Perspektiven im Tourismus.

Skifahren Herbstferien: Gletscher Opening und Entspannung

Bereits zu den Herbstferien im Oktober bietet Sölden Gletscherskilauf pur. Ermäßigte Liftkarten, und mit der Nähe zur Therme „Aqua Dome“ kann Sölden zu den Herbstferien, Skifahren am Gletscher & Thermenvergnügen anbieten. Denn die beiden Hotspots im Ötztal liegen nur etwa 25 Kilometer voneinander entfernt. Sollten die Kinder nach einem anstrengenden und abenteuerlichen Skitag im Herbst noch Kraft genug haben, eignet sich ein Abstecher in die Therme Aqua Dome in Längenfeld. Hier genießt man die Herbstferien im warmen Heil – und Thermalwasser. Die besten Angebote für einen Skiurlaub in den Herbstferien findet man hier.

Ski Testcenter am Rettenbachgletscher

Direkt am der Talstation des Rettenbachgletscher befindet sich das Ski Testcenter welches in seiner Art europaweit einzigartig ist. Alle führenden Skihersteller von K2, Atomic, Nordica, Rossignol bis hin zu Fischer finden sich am Rettenbachgletscher ein und testen hier das neueste Material der Skisaison. In eigenen Shops und Testhallen direkt am Gletscherstadion bieten die Hersteller kompetente Beratung und brandneue Materialien.

Unterkünfte zum Gletscher Opening in Sölden

Das Grünwald Resort Sölden bietet zum Gletscher Opening das dazu passende Pauschalangebot inklusive Unterkunft, Skipass und Frühstück bereits ab EUR 201,- pro Person für 2 Nächte an. Weitere Highlights im Appartement Resort sind neben der Skipassverkaufsstelle, kostenloses WLAN, 10% Ermäßigung im Auqa Dome, kostenloser Skiverleihtransport und Ermäßigung auf Skiverleih.

Jetzt gleich Anfragen und als einer der Ersten zum Skiopening am Gletscher die Pisten unsicher machen!

Tipp: Zum Gletscher Opening Sölden 2015 gilt die Ötztal Premium Card im Grünwald Resort (Letzter Tag der Gültigkeit 11.10.2015). Sämtliche Highlights des Ötztals wie Aqua Dome können als Gast im Grünwald Resort kostenlos genutzt werden.

Die perfekte Ausgangslage sportlicher Aktivitäten umgeben von den markanten Bergmassiven Tirols, erhebt sich das Grünwald Resort auf einem Sonnenplateau 300 Meter hoch über den pulsierenden Ferienort Sölden. Wählen Sie aus unsere komfortablen Apartments oder unseren Superior Chalets mit eigener Sauna direkt an der Skipiste und mitten im Wandergebiet. Unser Apres Ski und Restaurant der Panorama Alm verwöhnt Sie im Winter mit Tiroler Köstlichkeiten und dem hippsten Apres Ski der Region. Im Sommer erleben Sie alle Freizeitaktivitäten kostenlos, denn bei uns ist die Ötztal Premium Card inklusive!

Kontakt
Grünwald Resort Sölden
Benjamin Kneisl
Panoramastraße 43
6450 Sölden
00436502366487
[email protected]
http://www.gruenwald-resort.com

Share