Retinaler Venenverschluss der Netzhaut (RVV) – eine chronische Augenkrankheit

Venenverschlüsse in der Retina der Augen als Ursache für zunehmende Sehschwäche Der Retinale Venenverschluss der Netzhaut (RVV) ist eine chronische Augenkrankheit, die zu einem plötzlichen Sehverlust führen kann. Neben Netzhautveränderungen durch Diabetes ist ein Retinaler Venenverschluss der Netzhaut (RVV) die häufigste Ursache für krankhafte Veränderungen der Blutgefäße in der Netzhaut. Ein...