Kredit ohne Schufa ani

Fachbuch "Europäisches Maschinenrecht": Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG verstehen und korrekt umsetzen
Europäisches Maschinenrecht: Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und ihr rechtliches Umfeld

Kissing, 17.06.2015 – Wer Maschinen und Anlagen herstellt oder umbaut, muss die komplexen Anforderungen des europäischen Maschinenrechts kennen, verstehen und umsetzen. Unabhängig davon, ob diese Maschinen nur im eigenen Unternehmen verwendet werden oder am Markt bereitgestellt werden. Mit dem neuen Fachbuch „Europäisches Maschinenrecht“ bietet WEKA MEDIA nun ein Fachbuch, das den Maschinen- und Anlagenbauern einen roten Faden durch die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG liefert und den Weg zur richtlinienkonformen CE-Kennzeichnung wesentlich erleichtert.

Auf über 900 Seiten erläutert Rechtsanwalt und Produktsicherheitsexperte Marcel Schator gut verständlich und juristisch fundiert die Grundlagen und Besonderheiten des Maschinenrechts mit Fokus auf die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und ihr rechtliches Umfeld. Dabei profitieren die Leser von dem umfangreichen Fachwissen, das der Autor als langjähriger Berater von überregional agierenden Herstellern und Handelsunternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen in Belangen des Produktrechts sowie als Syndikusanwalt bei einem der weltweit größten technischen Dienstleistungsunternehmen erworben hat.
Das neue Fachbuch „Europäisches Maschinenrecht“ orientiert sich im Gegensatz zu vielen anderen Werken nicht vorrangig am Aufbau der Maschinenrichtlinie, sondern stellt die inhaltlichen Zusammenhängen in den Vordergrund. Das ermöglicht dem Einsteiger in das mitunter schwer zugängliche Regelwerk einen einfachen und systematischen Zugang zu dieser Materie. Dem Profi wird das Fachbuch zur Vertiefung und als verlässliches Nachschlagewerk dienen. Einzigartig und sehr hilfreich sind dabei die zahlreichen Hinweise auf relevante Quellen, wie Leitfäden, Interpretationspapiere oder einschlägige Urteile. So muss auch bei Zweifelsfällen nicht mehr mühsam recherchiert werden und notwendiges Hintergrundwissen für eine vorschriftenkonforme CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie steht sofort zur Verfügung.

Marcel Schator: „Europäisches Maschinenrecht“
Fachbuch inkl. CD ROM
Preis: 98 Euro zzgl. MwSt. und Versand (Subskriptionspreis: 78 Euro bis 31. Juli 2015)
Best.-Nr.: CD6710, ISBN: 978-3-8111-6710-0

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2014 einen Umsatz von rund 235 Millionen Euro.

Kontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
[email protected]
http://www.weka.de/

Share