• 3. März 2024

Panasonic setzt mit TOUGHPAD 4K FZ-Y1 neuen Maßstab für großformatige 4K Tablets

ByPressemitteilungen

Jul 15, 2015

Neues 20″ Tablet mit verbesserten Funktionen für Rundfunk, Fotografie, Gesundheitswesen, Architektur, Mode und Einzelhandel.

Panasonic setzt mit TOUGHPAD 4K FZ-Y1 neuen Maßstab für großformatige 4K Tablets

Panasonic TOUGHPAD 4K FZ-Y1 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 15. Juli 2015 – Panasonic setzt mit dem TOUGHPAD 4K FZ-Y1 einen neuen Standard für großformatige Tablets mit 4K Auflösung. Das neue 20″ TOUGHPAD 4K Tablet eignet sich dank vieler Verbesserungen jetzt noch besser für die Einsatzbereiche Rundfunk, Fotografie, Gesundheitswesen, Architektur, Mode und Einzelhandel. Das FZ-Y1 Standard Modell ist ausgestattet mit einem Intel® Prozessor der fünften Generation, Konnektivitätsoptionen für professionelle Arbeitsumgebungen sowie einem HDMI 2.0 Eingang*1, der das Abspielen von Inhalten externer Quellen auf dem gestochen scharfen 4K Display ermöglicht. Neben dem Standard Modell wird es ebenfalls ein Einsteiger-Modell mit der Bezeichnung „Value“ geben. Das leistungsstärkere Performance Modell kommt im Laufe des Jahres auf den Markt.

Die neuen Features des Panasonic TOUGHPAD FZ-Y1 Standard Modells machen es zum idealen Gerät für verschiedene Einsatzfelder. Mit der Monitorfunktion eignet es sich perfekt für Anwender aus Rundfunk und Fotografie, die Bilder und Videos direkt und detailliert überprüfen müssen. Im Gesundheitswesen stellt das FZ-Y1 Röntgenbilder und andere Scans mit höherer Brillianz und Präzision als jemals zuvor dar. Im Einzelhandel glänzt es bei Präsentationen in Showrooms zudem mit seinem stylischen Design. Kreativagenturen sowie Ingenieur- und Architekturbüros werden den breiten Betrachtungswinkel für Team-Meetings sowie die detailgetreue Überprüfung von Designs und Entwürfen schätzen.

20″ Tablet mit Ultra-HD und Full-HD
Bereits im Jahr 2013 brachte Panasonic sein erstes Riesen-Tablet mit der Bezeichnung TOUGHPAD 4K UT-MB5 auf den Markt. Dabei handelt es sich um das weltweit erste Tablet mit 20″“ Display und 4K Auflösung. Zukünftig ist es unter dem Namen FZ-Y1 in drei Varianten (Value, Standard und Performance) erhältlich. Für professionelle Nutzer, die auf gestochen scharfe Bildschirmdarstellungen und Team-Zusammenarbeit angewiesen sind, bietet das FZ-Y1 ein brillantes IPS LCD Touchscreen-Display mit Ultra-HD Auflösung, 230 ppi (Pixels per Inch), 15:10 Seitenverhältnis, sowie einem weiten Betrachtungswinkel, der dem gesamten Team im Meetingraum uneingeschränkten Einblick auf die Inhalte gewährt. Die neue Modellgeneration bietet nun zudem eine Full-HD Unterstützung für das problemlose Abspielen von Full-HD Inhalten.

Ideal für Sichtung und Überprüfung
Neu ist auch der HDMI 2.0 Eingang*1 für das Standard Modell, der es ermöglicht, das 20″ Display als mobilen Monitor zu verwenden. Mit einem zusätzlichen DisplayPort*1, einem USB 3.0 Port mit Aufladefunktion, einem LAN-Anschluss*1, einem SD-Kartenslot, einem Smart Card Reader*1 und einem Docking Connector bietet das FZ-Y1 eine ganze Reihe von wichtigen Anschlüssen für professionelles Arbeiten. Dank Bluetooth und WLAN ist der Anwender immer online, egal ob er am Schreibtisch oder im Meetingraum arbeitet.

Leistungsstark, sicher und flexibel nutzbar
Das Tablet verfügt über den aktuellsten Intel® Core i5-5300U vProTM Prozessor (3 MB Cache, 2,3 GHz bis zu 2,9 GHz mit Intel® Turbo Boost Technologie) der fünften Generation und bietet einen 8 GB RAM Arbeits- sowie einen 256 GB SSD Datenspeicher (4 GB RAM und 128 GB SSD im Value Modell). Windows 8.1 Pro Update sorgt für Höchstleistung, Sicherheit und hohe Benutzerfreundlichkeit dank intuitiver Touch-Funktionen.

Die elegante schwarze Einfassung ist zusammen mit dem 4K Display Panel auf einen Magnesiumrahmen montiert, der in verstärktes Fiberglass eingebettet ist. Diese robuste und gleichzeitig äußerst leichte Konstruktion sorgt dafür, dass das Tablet der „Business Ruggedized“ Schutzklasse Stürze aus bis zu 76cm*2 Höhe übersteht. Damit wird Ausfällen vorgebeugt und geringere Gesamtbetriebskosten erzielt. Auch das Thema „Diebstahlschutz“ kommt nicht zu kurz: Das Tablet verfügt nun auch über eine Hardware-Sicherungsöse, womit es schnell gesichert werden kann, während der Nutzer nicht am Arbeitsplatz, im Meetingraum oder am Messestand ist.

Zusammen mit Zubehör wie dem optionalen Panasonic Desktop-Standfuß und der Tragetasche kann das Gerät sowohl als Desktop-PC als auch als Tablet verwendet werden. Der Standfuß lässt sich verschieben, wodurch das Tablet wie eine schräge Fläche vor dem Anwender liegt und wie ein Zeichentisch verwendet werden kann. Zudem bietet der Desktop-Standfuß zusätzliche Konnektivitätsoptionen. Eine VESA-kompatible Adapterplatte ist ebenfalls erhältlich.

„Wir stehen in direktem Kontakt und stetigem Austausch mit unseren Kunden und lassen deren Anforderungen direkt in den Entwicklungsprozess einfließen. So haben wir für die neue 20″ TOUGHPAD 4K Generation namens FZ-Y1 zahlreiche Optimierungen vorgenommen, um es noch attraktiver für Rundfunk, Fotografie, Gesundheitswesen, Architektur, Mode und Einzelhandel zu machen“, sagt Marco Rach, Manager Marketing Deutschland und Österreich bei Panasonic Computer Product Solutions. „Darüber hinaus bieten wir unser 20″ Tablet nun in drei verschiedenen Modellvarianten mit unterschiedlichen Spezifikationen und Features an und gehen damit besser auf Kundenwünsche und Preisvorstellungen ein.“

Preis und Verfügbarkeit
Die beiden neuen Panasonic TOUGHPAD FZ-Y1 Modelle sind ab Ende August zu einem Preis ab 2.499 EUR (zzgl. Mwst.) für das Value Modell und ab 2.999EUR (zzgl. Mwst.) für das Standard Modell verfügbar. Das leistungsstärkere Performance Modell wird im Laufe des Jahres folgen.

*1 Nur beim Standard Modell erhältlich.
*2 Sturz in Betrieb auf die Bodenseite. Dieser Test stellt keine Garantie gegen Schäden und Fehlfunktionen dar.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Presse-Informationen finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-computer-product-solutions-europe/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Brandmelde- und Gegensprechanlagen (Video Intercom) sowie Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag mit Freunden