• 26. Februar 2024

Fernbusse in der Mitte der Gesellschaft angekommen

ByPressemitteilungen

Mai 7, 2015

Die Reise mit dem Fernbus ist inzwischen bundesweit bei allen Altersgruppen angekommen. Der Payment-Anbieter BillPay wickelt die Zahlung per Lastschrift für MeinFernbus Flixbus ab und nennt hierzu einige Zahlen.

Aufgrund der aktuellen Streiksituation und den damit verbundenen Zugausfällen bei der Bahn steigen immer mehr Reisende auf die Fahrt mit Fernbussen um. Davon profitiert auch Deutschlands führender Anbieter MeinFernbus Flixbus.

Der Online-Payment Anbieter BillPay wickelt die Zahlung per Lastschrift für MeinFernbus Flixbus ab.

Eine Analyse von BillPay ergibt: Der Streik hat nicht nur positive Auswirkungen auf den Umsatz, sondern zeigt auch demografische Ergebnisse. Während vor der Streikphase noch etwa zwei Drittel der Fahrgäste unter 30 Jahre alt waren, ist nun fast die Hälfte der Fahrgäste über 30 Jahre alt. „Dies zeigt deutlich, dass die Reise mit Fernbussen inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist“, so Jochen Engert, Geschäftsführer von MeinFernbus Flixbus.

„Bemerkenswert ist insbesondere, dass sich die Buchungen in der Altersgruppe über 30 Jahre fast vervierfacht haben. Die ältesten Fahrgäste waren sogar über 90 Jahre alt“, ergänzt Dr. Nelson Holzner, CEO von BillPay.

Die Daten des Zahlungsanbieters BillPay zeigen auch geografische Besonderheiten: So kommen die meisten Buchungen für Fernbusfahrten aus Baden-Württemberg und Bayern, während bei den Städten Berlin, München, Hamburg und Frankfurt vorne liegen.

Das FinTech-Startup BillPay aus Berlin wickelt mit mehr als 120 Mitarbeitern aus über 32 Nationen täglich Zahlungen über mehrere Millionen Euro für über 4.700 Online-Shops ab. Die Lastschrift-Lösungen für den stark wachsenden Mobility-Sektor sind Teil des Portfolios des führenden deutschen Unternehmens für Rechnungskauf, Lastschrift und Teilzahlung.

Die Zahlarten Rechnungskauf, Lastschrift und PayLater-Teilzahlung werden inzwischen von mehreren Millionen Endkunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden genutzt.

Die Bezahlmethoden von BillPay steigern nachweislich die Umsätze der Händler und verringern Kaufabbrüche. Weiterhin übernimmt BillPay das Zahlungsausfallrisiko in Echtzeit sowie das aufwändige Risiko- und Forderungsmanagement.

Kontakt
BillPay GmbH
Dr. Maximilian von Elsner
Zinnowitzer Straße 1
10115 Berlin
+49 (0)30 609 85 50 70
presse@billpay.de
http://www.billpay.de

Teile den Beitrag mit Freunden