Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September 2017: Demenzentwicklung bringt Kriegskinder und Kriegsenkel ins Gespräch – Jetzt noch fragen und antworten

Der Welt-Alzheimer-Tag am 21. September 2017 erinnert daran, wie sehr das Vergessen vieler Menschen bevorsteht. Kriegskinder und Kriegsenkel haben jetzt noch die Chance, ins Gespräch zu kommen. Sie können Fragen stellen und Antworten geben. Bevor die Demenz die letzten Erinnerungen bei manchen für immer verwischt, rücken einige Eltern und Kinder enger zusammen.

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.