Huami Amazfit bestätigt weltweite Produktlancierung auf der CES 2020, um Produktkategorien neben Smartwatch auszubauen

Huami [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Huami (NYSE: HMI), eines der weltweit größten Unternehmen für Wearables[1], trifft alle Vorbereitungen, um auf der Consumer Electronic Show (CES 2020) in Las Vegas mehrere Serien mit neuen und innovativen Produkten … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Huami, übermittelt durch news aktuell Teile den Beitrag mit Freundenteilen twittern mitteilen merken teilen 

Sachsen-Anhalt/Wirtschaft Großbäcker Artiback aus Halle erweitert Produktion

Mitteldeutsche Zeitung [Newsroom]Halle (ots) – Der Tiefkühlbackwaren-Hersteller Artiback aus Halle erweitert die Produktion und stellt neue Mitarbeiter eingestellt. "Im Frühjahr 2020 soll eine zweite Produktionslinie den Betrieb aufnehmen", sagte Firmenchef Frank Küntzle der in … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch...

Weil wirft Altmaier Passivität beim Ausbau erneuerbarer Energien vor

Neue Osnabrücker Zeitung [Newsroom]Osnabrück (ots) – Weil wirft Altmaier Passivität beim Ausbau erneuerbarer Energien vor Niedersachsens Ministerpräsident fordert Taten von der Bundesregierung Osnabrück. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) fordert von … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell Teile...

Abschiebung per Flugzeug: Immer mehr Polizisten an Bord

Neue Osnabrücker Zeitung [Newsroom]Osnabrück (ots) – Abschiebung per Flugzeug: Immer mehr Polizisten an Bord Zahl der eingesetzten Beamten stark gestiegen – Gewerkschaft: Extrem belastend Osnabrück. Immer mehr Polizisten begleiten Abschiebungen per Flugzeug. Das geht aus der Antwort … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch...

Dieter Nuhr sieht Meinungsfreiheit bedroht

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Kabarettist Dieter Nuhr (59) sorgt sich um die Meinungsfreiheit in Deutschland. "Bei uns gibt es links wie rechts Bestrebungen, die Freiheit zu beschränken", sagte er der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). "Auf der linken … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch...

Dieter Nuhr hält Martin Sonneborn für Krawallmacher

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Kabarettist Dieter Nuhr (59) hält Martin Sonneborn nicht für einen Satiriker. "Er macht den klassischen Krawall, der mich nicht interessiert, der auch über die eigene Blase nicht hinauswirkt", sagte er der Düsseldorfer … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile den...

Mützenich fordert Johnson zu seriösen Verhandlungen auf

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – In der Debatte um einen bevorstehenden Brexit hat SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich den britischen Premierminister Boris Johnson zu verlässlichen Verhandlungen aufgefordert. "Boris Johnson kann jetzt mit seiner Mehrheit im … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile den Beitrag...

NRW-Bezirksregierungen warnen vor Streichung der Unterrichtsbesuche

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Alle nordrhein-westfälischen Regierungspräsidenten haben in einem Brief an die Schulministerin vor einer möglichem Streichung der Qualitätsanalyse und damit der Unterrichtsbesuche an den Schulen gewarnt. "Wir hielten eine solche … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile...

Arbeitgeberpräsident Kramer warnt vor Einmischung der Politik beim Mindestlohn

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat eindringlich vor einem durch die Regierung festgesetzten Mindestlohn gewarnt, wie ihn SPD, Grüne und Linke fordern. "Wenn man als Politiker glaubt, die Lohnfindung besser zu können als die … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile...

Arbeitgeberpräsident Kramer erwartet keine volle Amtszeit der neuen SPD-Chefs

Rheinische Post [Newsroom]Düsseldorf (ots) – Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer rechnet nicht damit, dass sich die neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken lange im Amt halten können. "Für die nächsten zwei Jahre sind sie gewählt, aber die Halbwertszeit von … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell Teile...