MAIRATAL

Kredit ohne Schufa ani

DIE PERFEKTE HARMONIE ZWISCHEN MENSCH UND NATUR

MAIRATAL

(Bildquelle: ©ARCHIVIO COMUNITA’ MONTANA VALLI GRANA E MAIRA)

Das Mairatal ist ein schmale Landstreifen im Süden des Piemont, der im Westen von Frankreich und östlich von der Poebene begrenzt wird; es erstreckt sich über eine Länge von 45 km, wird von zwei Gebirgsketten gesäumt und vom Fluss Maira durchquert. Das Tal hat sich vor 300 Millionen Jahren aus den Tiefen eines prähistorischen Ozeans geformt, was von zahlreichen fossilen Resten bezeugt wird. Der prähistorische Ozean, der Afrika und Europa trennte, verschwand und brachte die beiden Kontinente zur Kollision, deren Folge die Faltung der Gebirgskette der Alpen war.
Grandiose und raue Panoramen, vergessene und wieder entdeckte Bergdörfer; jeder Ort im Mairatal trägt die Zeichen einer uralten Geschichte, eine Geschichte, die durch langsame Umgestaltungen der Erde über die geologischen Zeitalter hinweg und durch den stetigen, behutsamen Dialog zwischen Mensch und Natur geschrieben wurde. Das Mairatal befahren oder erwandern, seine großartigen Panoramen bewundern und seine Traditionen entdecken bedeutet, eine Zeitreise zu unternehmen. Die Landschaft des Mairatals bietet immer neue Überraschungen: auf einer Strecke von nur 45 km durchquert man sowohl üppige Eichen- und Kastanienwälder als auch tief gefurchte Schluchten und senkrecht abstürzende Felswände. Ein wahres Paradies für alle, die das Wandern und überhaupt alle Outdoor-Aktivitäten lieben.Das Mairatal gehört heute zu einem der seltenen geografischen Gebiete, in dem noch Okzitanisch gesprochen wird. Die antike Sprache “langue d”oc”, die ihren Namen dem Werk von Dante “De Vulgari Eloquentia” verdankt, die Sprache der “trobadors” und der mittelalterlichen Minnelyrik, ist heute noch im Dialekt, auch wenn dieser von immer weniger Personen gesprochen wird, sowie in den Liedern und Gedichten dieses Landstriches lebendig. http://www.vallemaira.org/de/

Im Bewusstsein der Einzigartigkeit dieses herrlichen Gebiets wurde im August 2013 auf Initiative einer Gruppe von Unternehmern des Tals der “Touristenverein Mairatal” gegründet. Der Verein hat heue eine beträchtliche Anzahl von Mitgliedern aus dem Gebiet (Restaurant- und Hotelbesitzer, Geschäftsleute, Handwerker und Führungen) und hat sich zum Ziel gesetzt, sich mit vereinten Kräften für die Unterstützung und Förderung des Talgebiets zu engagieren. Der Verein glaubt in eine nachhaltige Entwicklung des Tals durch Werbung und Tourismus. In dieser Optik wird der Bewahrung des historischen, kulturellen und landschaftlichen Erbes und dem Umweltschutz, der als höchster und universeller Wert gilt, besonderes Augenmerk gewidmet. Die Aktivität des Vereins ist darauf ausgerichtet, die hohe Qualität der Umgebung, die Besonderheit des touristischen und Hotelangebots, die zahlreichen und unterschiedlichen Outdoor-Aktivitäten bekannt zu machen, ohne das historisch-künstlerische Erbe und die okzitanische Kultur von gestern und heute in den Hintergrund zu rücken. Im Rahmen dieser Arbeit beabsichtigt der Verein, das Mitwirken sämtlicher lokalen Ämter und der verschiedenen Gebiete des gesellschaftlichen Lebens anzunehmen, da man sich bewusst ist, dass ein Beitrag zur Initiative neuer Aktivitäten und Niederlassung neuer Familiengruppen, um ein neues Leben in das Tal zu bringen, grundsätzlich ist, um die den Touristen gebotenen Dienstleistungen zu verbessern.

Firmenkontakt
Consorzio Turistico Valle Maira
n. n.
Borgo Villa 1
12021 Acceglio (CN)
03076213318
03076313320
[email protected]
http://www.vallemaira.org/de

Pressekontakt
CYPRESS
Claudia Trapp
Boppstrasse 3
10967 Berlin
03076213318
03076313320
[email protected]
http://www.cypress-agentur.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.