Edenred veranstaltet Webinar-Reihe zu Lohnnebenleistungen

Kredit ohne Schufa ani

Interessenten erhalten in fünf Sessions Praxiseinblick und Übersicht

Edenred Deutschland, führender Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten in den Bereichen Personal und Marketing/Vertrieb, veranstaltet vom 15. bis 18. September eine eigene Webinar-Reihe. Die einzelnen Sessions greifen vielfältige Aspekte von Lohnnebenleistungen auf – unter anderem steuerrechtliche Fragestellungen oder Einsatzmöglichkeiten von Gutscheinlösungen, z. B. in Cafeteria-Systemen. Auch die Ergebnisse des aktuellen Edenred-Ipsos-Barometers werden in einem Webinar präsentiert.

Im September stehen bei vielen Personalmanagern zusätzlich zum Alltagsgeschäft die Themen Budgetplanung, Know-how-Aufbau und Trendscouting auf der Agenda – häufig verbunden mit einem Besuch auf Europas größter Personalfachmesse, der Zukunft Personal. Doch nicht jedem ist es möglich, die Messe zu besuchen. Edenred hat deshalb eine Webinar-Reihe ins Leben gerufen, die jedem Interessenten die Chance gibt, sein Wissen dennoch zu erweitern – ganz in Ruhe, ohne Reiseaufwand und völlig kostenfrei. “Viele Personalverantwortliche wünschen sich beim Thema Lohnnebenleistungen noch mehr Information. Dem möchten wir mit unserer Webinar-Reihe Rechnung tragen. Ganz im Sinne der Share Economy teilen wir unser Wissen und machen es den Interessenten so einfach wie möglich. Denn mit den Online-Präsentationen müssen sie nicht auf die Messe gehen – wir kommen direkt zu ihnen an den Arbeitsplatz”, erklärt Christel Constant, Director Sales & Customer Experience bei Edenred Deutschland.

Angeboten werden fünf Webinare zu unterschiedlichen Themen rund um Gutscheine und Gutscheinkarten. Basierend auf Kunden-Berichten werden konkrete Anwendungsfälle von Lohnnebenleistungen gezeigt – durch diese Erfahrungen erhalten Interessenten einen wertvollen Praxiseinblick und eine Übersicht über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Zudem erklärt die Steuerjournalistin Constanze Elter den Sachbezug im Steuerrecht. In einer weiteren Session stellt Christian Aubry, Geschäftsführer von Edenred Deutschland, die Ergebnisse des aktuellen Edenred-Ipsos-Barometers zum Thema Wohlbefinden und Motivation am Arbeitsplatz vor.

Alle Webinare werden nicht nur von einem parallel laufenden Chat begleitet, sondern auch durch themenspezifische Begleitmaterialien ergänzt. Die Anmeldung ist ab sofort online unter http://edenred.adobeconnect.com/webinarreihe/event/event_info.html möglich. Dabei ist es zunächst nicht relevant, ob der Interessent tatsächlich live an einem der 45-minütigen Webinare teilnehmen oder vielleicht doch nur nachträglich die zur Verfügung gestellten Aufzeichnungen einsehen möchte.

Die Veranstaltungen im Überblick:

– “Mehr Netto vom Brutto für Ihre Mitarbeiter: Der Sachbezug im Steuerrecht”
Dienstag, 15.09.15, 11.00 – 11.45 Uhr
Referentin: Constanze Elter, Steuerjournalistin

– “Sachbezüge in der Praxis: Mitarbeiterbindung mit PrePaid-Guthabenkarten von Edenred”
Dienstag, 15.09.15, 14.00 – 14.45 Uhr
Referenten: Edith Molitor und Andrea Pfeffer

– “Eine Karte – viele Möglichkeiten: Mitarbeiter anerkennen, Leistungen steigern (Praxisbeispiele)”
Mittwoch, 16.09.15, 11.00 – 11.45 Uhr
Referenten: Sabine Pabst und Carsten Martin

– “Wie zufrieden sind Arbeitnehmer? Ipsos-Barometer zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz”
Mittwoch, 16.09.15, 14.00 – 14.45 Uhr
Referent: Christian Aubry, Geschäftsführer Edenred Deutschland

– “Arbeitgeberattraktivität steigern: Differenzierung durch Entgeltoptimierung”
Freitag, 18.09. 14.00 – 14.45 Uhr
Referent: Wolfgang Bruckner, Vorstand der ValueNet AG

Edenred Deutschland
Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung und gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner. Edenred betreut in Deutschland rund 6.000 Kunden, über 45.000 Akzeptanzstellen und mehr als 650.000 Nutzer mit seinen Produkten.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten. 2004 übernahm Christian Aubry die Geschäftsführung von Edenred Deutschland GmbH. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten München, Hamburg und Wiesbaden rund 100 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2014 wie auch 2015 Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands sowie 2015 erstmals in die 55 besten Arbeitgeber Bayerns – beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der \”Charta der Vielfalt\” verschrieben.

www.edenred.de
Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D

Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 -306
[email protected]
http://www.edenred.de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599 – 25
[email protected]
http://www.maisberger.com

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.