Die kulinarische Burgerwelle schwemmt stilvoll das Navigare NSBhotel: hauseigene Kreationen bringen ein Stück Berliner Lässigkeit in die Lighthousebar

Die kulinarische Burgerwelle schwemmt stilvoll das Navigare NSBhotel: hauseigene Kreationen bringen ein Stück Berliner Lässigkeit in die Lighthousebar
Multikulturell, unaufgeregt und stylish – so kennt man Berlin. Es ist die Geburtsstätte von kulinarischen Trends wie veganer Ernährung, Street-, Soul- und Slow-Food. Die vielfältige Küche ist von Indien bis USA aus aller Welt beeinflusst und dient Menschen wie auch Städten als individuelles sowie fortschrittliches Vorbild. Auch die Lighthousebar des Navigare NSBhotels hat die Balance zwischen Eleganz und stilvoller Gemütlichkeit im charmanten Gewölbekeller durch einen Hauch Berliner kulinarischer Coolness ergänzt. Die neue Speisekarte ist inspiriert vom nationalen Burgerboom und wurde um trendige hausgemachte Burgerkreationen im ‚‚International Style’’ erweitert. Ab März hat die Bar ausschließlich abends, dafür auch sonntags und damit jeden Tag, geöffnet.
Teile den Beitrag mit Freunden

Recent Posts

Kommentar verfassen

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up