CERTQUA bietet IT-Schnittstelle für die Maßnahmenzulassung

Bequeme Maßnahmenverwaltung mit automatischem Datenaustausch

CERTQUA bietet IT-Schnittstelle für die Maßnahmenzulassung

CERTQUA – Zertifizierungsspezialist für Arbeitsmarkt und Bildung

Für Zertifizierungskunden, die jährlich eine größere Anzahl an Maßnahmen zur Zulassung einreichen und ihre Daten in einem ausgereiften IT-System verwalten, bietet die Zertifizierungsorganisation CERTQUA für das Servicecenter ab sofort zwei verschiedene IT-Schnittstellen zum automatischen Datenaustausch. So können Kundenunternehmen relevante Daten und Informationen für ihre Maßnahmenzulassung unkompliziert und schnell an das CERTQUA-Servicecenter weitergeben sowie empfangen.

Es stehen zwei Schnittstellentypen zur Verfügung: die halbautomatische und die vollautomatische Schnittstelle. Je nach Größe ihres Unternehmens, Anzahl der zur Zulassung eingereichten Maßnahmen und IT-Reife ihrer Maßnahmenverwaltungssoftware, haben Zertifizierungskunden verschiedene Möglichkeiten. Mit der halbautomatischen Schnittstelle können sie Maßnahmeinformationen mit speziellen Informationsdateien (XML-Dateien) in das Servicecenter hochladen. Mit der vollautomatischen Schnittstelle ist es möglich, sämtliche Informationen zu Maßnahmen und Standorten direkt zwischen ihrem Verwaltungssystem und dem Servicecenter auszutauschen. Um die Anbindungsfähigkeit zu überprüfen, die Wahl zwischen beiden Schnittstellen zu erleichtern und erste Schritte für die Anbindung zu konzipieren, bietet CERTQUA den 1-Tages-Workshop “Schnittstellen-Check-Up” an. Anfragen zur Schnittstellennutzung und zum Workshop können per E-Mail an info@certqua.de gerichtet werden.
“Die Schnittstellentechnik bietet unseren Kunden eine zeitsparende Möglichkeit ihre zur Zulassung relevanten Daten mit uns auszutauschen. Eine doppelte manuelle Dateneingabe, wie sie bei der klassischen Eingabe über die Servicecenter-Oberfläche nötig wäre, entfällt.”, so CERTQUA-Geschäftsführer Andreas Orru.
Weitere Informationen zu den Schnittstellen auf der CERTQUA-Website .

Die CERTQUA (www.certqua.de) ist ein Unternehmen der Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft und des Wuppertaler Kreis e.V. Sie ist eine nach ISO 17021 und 17065 akkreditierte Zertifizierungsorganisation für Bildungs- und Dienstleistungsorganisationen. Darüber hinaus ist die CERTQUA als “Fachkundige Stelle” auf der Basis der Rechtsverordnung AZAV akkreditiert. In diesem Bereich ist sie der größte Akteur. National wie international ist die CERTQUA mit zahlreichen Experten in den Kompetenzbereichen Qualitätsmanagement und Zertifizierung tätig. Unternehmen, Bildungsorganisationen, Schulen, Hochschulen, Ministerien und andere Institutionen und Körperschaften des öffentlichen Rechts werden mit höchstem Engagement betreut.

Kontakt
CERTQUA GmbH
Kristin van Aken
Bonner Talweg 68
53113 Bonn
02284299200
presse@certqua.de
http://www.certqua.de

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up