Privacy Policy Page

Steuern sparen kann fast jeder

Lohnsteuerverein Taxfit hilft Steuerzahlern mit neuem Konzept

Steuern sparen kann fast jeder

(Bildquelle: Gina Sanders – Fotolia.com)

Es gibt viele Menschen, die ihre Steuererklärung selbst machen – und dem Staat dabei viel Geld schenken. Es gibt auch solche, die ihre Steuererklärung von einem Steuerberater machen lassen – und hoffen, dass die Ausgaben nicht die Einsparungen übertreffen. Wieder andere lassen sich bei der Steuererklärung über die Mitgliedschaft in einem Lohnsteuerverein helfen. Die Mitgliedschaft in solchen Vereinen ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Das Manko ist nur, dass diese Hilfe meist recht steril, d. h. auch wenig individuell vonstattengeht. Seit Oktober 2014 gibt es den Lohnsteuerverein “Taxfit”, der seinen Mitgliedern zu günstigen Konditionen individuelle, passgenaue und persönliche Hilfe mit modernen Werkzeugen anbietet.

Beata Hartkopf-Prehm, Vorsitzende des Vereins, weiß wovon Sie redet. Sie selbst hat langjährige Erfahrung bei der Arbeit in einer Steuerkanzlei und war Beratungsstellenleiterin eines anderen Lohnsteuerhilfevereins. Aus diesen Erfahrungen resultierte die Idee und das Konzept von “Taxfit”. Es musste irgendwie günstiger und persönlicher gehen. Die Vision war ein moderner IT-Ansatz mit gutem transparenten Service, der den Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden kann.

Der Anspruch war, einfache und moderne auf IT gestützte Prozesse mit Nutzung des Internets und mit neuen Arbeitsweisen zu bieten. Eine günstige Möglichkeit, dem “böhmischen Dorf” Steuererklärung mit Unterstützung von Steuer Know-how beizukommen, gut verständliche Dienstleistung zu bieten und trotzdem effektiv mit persönlicher Ansprache und Kommunikation zu arbeiten.

Im Vorfeld wurden Prozesse und Software sauber entwickelt und intensiv getestet. Die konventionellen und zeitaufwändigen Verfahren anderer Lohnsteuerhilfevereine sollten deutlich optimiert und verbessert werden. Mittlerweile wird im Verein erfahrenes Fachpersonal für die Prozesse, Philosophie und den Servicegedanken des Vereins rekrutiert und ausgebildet. Zunächst wird der süddeutsche Raum abgedeckt. Der bundesweite Service wird im Hintergrund bereits vorbereitet. Bisher sind 10 Leute im Team, in naher Zukunft sollen es stetig mehr werden.

Ein entscheidender Unterschied zu anderen Lohnsteuerhilfevereinen ist das persönliche Gespräch mit den Klienten. Bundesweit wird derzeit ein Service mit Skype angeboten. Im süddeutschen Raum sind persönliche Treffen und Erstgespräche schon jetzt fester Bestandteil des Beratungsprozesses. Die Kerngebiete, in denen der persönliche Service momentan schon angewendet wird, sind die Region Neckar-Alb mit Reutlingen sowie Tübingen, Stuttgart, Leonberg, Memmingen, Pforzheim, und die Region von Kempten bis Augsburg.

Das Team ist in den verschiedenen Landkreisen mobil und die jeweiligen Ansprechpartner kommen zum Gespräch bei Bedarf zu den Mandanten nach Hause. Eine Mitgliedschaft bei “Taxfit” ist auf Jahresbasis und widerruflich möglich. Zunächst läuft die Mitgliedschaft für ein Jahr. Einzelpersonen zahlen dafür 79 Euro. Für die Mandanten ist die Zusammenarbeit mit dem Verein absolut transparent. Steuererklärungen und erhaltene Beratungen können jederzeit im Nachhinein überprüft werden und Ergebnisse und persönliche Trends grafisch dargestellt werden. Flexibilität und Anpassung an die Bedürfnisse der Mandanten war oberste Prämisse bei der Entwicklung des Konzepts.

Jörg Wahlert, Direktionsleiter Süd der DVAG (Deutsche Vermögensberatung), ist von dem Konzept überzeugt und empfiehlt “Taxfit” seinen Kunden neben niedergelassenen Steuerberatern gern. “Da wir selbst die Steuer nicht machen dürfen, wollen wir eine gute Lösung für unsere Kunden empfehlen können. Daher suchen und prüfen wir unsere empfohlenen Partner regelmäßig.”

Im Steuerdschungel finden sich immer weniger von uns zurecht. Und da tut es gut zu wissen, dass es günstige Möglichkeiten gibt, sich effektiv helfen zu lassen. Warum dem Staat Geld schenken, das auf dem eigenen Konto besser aufgehoben wäre. Ein Beispiel ist “Taxfit”-Mandantin Ulrike Zimmer aus Stuttgart. “Weil ich mir bei einer Abfindungszahlung unsicher war habe ich meine Steuer durch “Taxfit” prüfen lassen. Der Verein hat schließlich Einspruch für mich eingelegt. Das Ergebnis: ich musste 8.000 Euro weniger Steuern zahlen.” So einfach kann sparen sein.

Weitere Informationen: www.taxfit.de

Durch den Zusammenschluß als Verein können wir Ihnen bei Ihrer Steuererklärung günstig und effektiv helfen.

Wir wollen:

– Sie persönlich betreuen
– günstig anbieten (ab 79 Euro)
– moderne Hilfsmittel und Software einsetzen
– Ihnen das Thema einfach machen
– und Ihnen Zeit sparen

Dabei sind wir so professionell wie ein Steuerberatungsbüro oder eine -Kanzlei.

Firmenkontakt
TAXFIT Lohnsteuerhilfeverein e.V.
Volker Feyerabend
Akazienstr. 23
74924 Neckarbischofsheim
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.taxfit.de

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Kredit ohne Schufa ani
Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger