Vorteile einer Zahnzusatzversicherung

Die Kosten für Zahnersatz belaufen sich in aller Regel auf mehrere Tausend Euro. Nicht jeder Patient ist finanziell in der Lage, diese Summe selbst zu tragen. Wer wirtschaftliche Unterstützung für eine Zahnbehandlung wünscht, sollte eine Zahnzusatzversicherung abschließen, um die Kosten der Behandlung zu senken.

Informatives zur zusätzlichen Zahnversicherung

Eine solche Versicherung gehört nicht zum Bestand der normalen Krankenversicherung und muss, wenn erwünscht, separat abgeschlossen werden. Kunden, welche die Versicherung abschließen, profitieren von Leistungen, die über den herkömmlichen Versicherungsservice hinausgehen und von finanzieller Unterstützung der Krankenkasse. Normalerweise bieten die Kassen unterschiedliche Tarife für individuelle Bedürfnisse Ihrer Mitglieder, sodass die Behandlung beim Arzt mit einer positiven Zahnzusatzversicherung Erfahrung einhergeht.

Für wen eignet sich eine Zahnzusatzversicherung?

Allgemein kann behauptet werden, dass jeder Patient mit Kosten für eine Zahnbehandlung rechnen muss – einige Patienten benötigen Füllungen, während andere eine professionelle Zahnreinigung wünschen. Rentabel ist die Zahnversicherung vor allem für die ältere Generation, da diese “Risikopatienten” bezüglich ihrer Zähne sind. Aber auch für junge Menschen lohnt sich der Abschluss der Zusatzversicherung, schließlich werden Füllungen in allen Altersstufen benötigt. Besonders kostenintensiv sind kieferorthopädische Behandlungen, da diese viel Zeit beanspruchen, nicht selten sogar mehrere Jahre. Einige Versicherungen bieten die Kostenübernahme für eine solche Behandlung an. Nicht zuletzt lohnt sich die zusätzliche Absicherung für Patienten, die ohnehin anfälliger für Zahnerkrankungen sind, zum Beispiel Parodontose und Karies.

Vorteile der Zahnversicherung

Den größten Profit erhalten Kassenmitglieder aus der finanziellen Unterstützung ihres Anbieters. Nach Abschluss der zusätzlichen Versicherung bekommen Patienten bis zu 85 Prozent der Kosten zurückerstattet, manchmal auch mehr. Zudem übernimmt der Versicherer den Einsatz von Füllungen, auch von teuren Keramikeinsätzen. Weiterhin deckt die Zahnzusatzversicherung die Kosten für eine hochwertige Vorsorgebehandlung sowie einer professionellen Zahnreinigung. Darüber hinaus springt die Zusatzversicherung für die Kosten ästhetischer Eingriffe ein. Versicherungsnehmer einer solchen Versicherung sollten von der ärztlich durchgeführten Zahnreinigung Gebrauch machen. Diese dient nicht nur ästhetischen Aspekten, sondern bringt anhaltenden Schutz vor Zahnfleischerkrankungen sowie damit einhergehendem Zahnausfall. Sehr hoch belaufen sich die Kosten für Inlays, Brücken und Prothesen. Der Einsatz dieser Mittel wird von den privaten Zusatzversicherungen bis zu einem vorgegebenen Prozentsatz finanziert. Auch das große Repertoire an kieferorthopädischen Behandlungen ist mit der Zahnzusatzversicherung abgedeckt. Dazu zählt nicht nur die eigentliche Behandlung. Kosten für hintergründige Arbeiten, zum Beispiel Laborarbeiten sind ebenfalls abgedeckt. Im zunehmenden Alter ist Zahnverlust ein großes Problem. Wer eine zusätzliche Zahnversicherung abschließt, bekommt Unterstützung bei der Finanzierung von Vorbehandlungen des Zahnersatzes sowie dem eigentlichen Einsatz der Implantate. Inhaber einer Zahnzusatzversicherung minimieren das Risiko einer eigenen Kostenübernahme für ihre Behandlung. Weiterhin sind die Kosten der Beiträge überschaubar und nachvollziehbar.

Ratschläge für den Abschluss der Versicherung

Es lohnt sich, die Zahnversicherung schon in jungen Jahren abzuschließen, auch, wenn bis dahin noch keine Zahnerkrankungen vorliegen. Der Grund ist folgender: Zur Bearbeitung des Antrages der Versicherung zählt die Prüfung des Zahnstatus. Der Antragsteller wird aufgefordert, eine zahnärztliche Aufzeichnung anfertigen zu lassen. Für gewöhnlich sind die Zähne in einem guten Zustand. Außerdem sind die Kosten für jüngere Patienten geringer. Wichtig ist auch, verschiedene Versicherungen miteinander zu vergleichen, nicht nur der Konditionen wegen, einen Vergleich finden Sie bei www.zahnzusatzversicherung-direkt.de . Je nach Tarif übernehmen die Versicherungen einen Anteil am Rechnungsbetrag der Behandlung oder beteiligen sich prozentual am Gesamtzuschuss der Krankenkasse.

Die Versicherungs-Experten 24h mit Sitz in Aalen, gehört zu den erfolgreichsten Online-Maklern im Bereich Zahnzusatzversicherung. Durch die breite Masse an Versicherungs-Angeboten und eine jahrelange Erfahrung, hat sich die Online-Plattform einen Namen bei den Versicherungsgesellschaften gemacht. Zufriedenheit, gute Absicherung und Betreuung im Schadensfall stehen im Sinne des Unternehmens an erster Stelle. Ein Team aus Experten und Versicherungsspezialisten, betreuen die Kunden bei Fragen rund um das Thema Zahnzusatzversicherung und versuchen den bestmöglichen Versicherungsschutz zuermitteln.

Kontakt
Versicherungs-Experten 24h
Sascha Huffzky
Schulze-Delitzsch-Strasse 11
73434 Aalen
0800 – 400 100 10
info@zahnzusatzversicherung-direkt.de
https://www.zahnzusatzversicherung-direkt.de

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up