Corona: Die Krise ist auch Chance!

10 Punkte, für die uns die Corona-Pandemie die Augen öffneteDr. Thies Claussen (Foto: Dagmar Rutt)Die Corona-Pandemie beherrscht seit Anfang 2020 unser Leben. Die negativen Folgen der Krise sind in allen Lebensbereichen deutlich zu spüren. Gleichzeitig stellt sich die Frage: Kann die Krise für uns auch eine Chance sein? Dazu 10 Punkte, für die uns die Corona-Pandemie die Augen öffnete.1....

Auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie: Neues Buch: Unsere Zukunft nach Corona

Im November 2020 erreichen die Corona-Infektionszahlen auch in Deutschland neue, traurige Rekordwerte. Dr. Thies Claussen, Autor mehrerer Bücher zu Zukunftsfragen, hat aktuell zur Krise sein neues Buch “Unsere Zukunft nach Corona” veröffentlicht.Dr. Thies Claussen (Foto: Andreas Pohlmann)Ein Blick in die Zukunft: Lohnt sich der überhaupt? Zeigt nicht die Corona-Pandemie 2020 drastisch,...

Europäisches Gentechnikrecht ist überholt

Europäische Wissenschaftsakademien warnenDie derzeitigen EU-Vorschriften über genetisch veränderte Organismen (GVO) sind nicht mehr zweckgemäß, warnen führende Wissenschaftler in einem neu veröffentlichten Kommentar der Europäischen Akademien der Wissenschaften (EASAC). Sie fordern eine radikale Reform des Rechtsrahmens. “Die Gesellschaft zahlt einen Preis dafür, wenn neue Verfahren...

Lignin – Neues Leben für einen alten Stoff

(Mynewsdesk) Sachsen-Anhalt setzt auf Bioökonomie: Holz trifft Chemie – so lautete in der vergangenen Woche unser Motto zur Recherchereise durch das Land. Viele interessante Themen und Forschungsfelder wurden unseren Gästen präsentiert. Wir stellen Ihnen heute das Projekt einer umfangreichen Kooperation vor.  — Das Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg...

Aus 74 mach 21 Die Finalisten für den Hugo-Junkers-Preis stehen fest

(Mynewsdesk) Auch in diesem Jahr hatte die Jury des Hugo-Junkers-Preises wieder die Qual der Wahl: 74 vielversprechende Bewerbungen sind eingegangen, von denen sich nun 21 über eine Einladung zur Jurysitzung freuen können. „Es ist jedes Jahr eine Herausforderung, die besten Bewerbungen auszusuchen – viele Beiträge sind qualitativ exzellent und liegen nah beieinander. So schwer uns die...

Ultraschallgerät aus Sachsen-Anhalt zählt Gasblasen im Blut

(Mynewsdesk) Die Gesundheit und mit ihr die Pharmabranche und Medizintechnik steht in dieser Woche auf der CPhI worldwide in Madrid auf dem Prüfstand. Die IMG stellt den interessierten Investoren die exklusiven Möglichkeiten, die Sachsen-Anhalt als leistungsstarker Investitionsstandort im Herzen Deutschlands für die Pharmabranche bietet, vor. Denn HIER wächst Pharma. — Grit Oblonczek...

Nicht predigen – leben: Zukunftskongress Invest in Future thematisiert Wertekultur

Invest-in-Future-Referentin Diplom-Psychologin Uta Bösch von der Unternehmensberatung Quiridium (Bildquelle: Bösch/Quiridium)“Gemeinsam, offen, frei, kreativ und mit Spaß: So wollen wir in Deutschland lernen, so wollen wir arbeiten.” Wie diese Vision Realität werden könnte, skizzieren Rednerinnen und Redner – unter anderen Bestsellerautor Prof Dr. Richard David Precht –...

Dessauer Designer entwickeln einen Diagnostik-Handschuh

(Mynewsdesk) Ab heute bis zum 15. Oktober stellt die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) in Madrid den Life Science-Standort Sachsen-Anhalt auf der CPhI Worldwide vor. Auf der Messe, die als eine der weltweit größten für die Pharmaindustrie gilt, präsentiert das Land eine profilierte Forschungsinfrastruktur. Zu der gehört auch, dass pfiffige Köpfe Ideen liefern....

Hallenser liefern Salbengrundlage an Unikliniken und Apotheken

(Mynewsdesk) Ab morgen präsentiert sich Sachsen-Anhalt als leistungsstarker Investitionsstandort für die Pharma- und Gesundheitsbranche auf der CPhI worldwide in Madrid.  — Der Einstieg in den Markt der Medizinkosmetik.  Das mischen wir Ihnen an: Einige Salben und Tropfen, die Ärzte verschreiben, werden nach wie vor in der Apotheke hergestellt. Die Grundlagen für diese Mischungen...

EINLADUNG ZUR RECHERCHEREISE Sachsen-Anhalt setzt auf Bioökonomie

(Mynewsdesk) Sehr geehrte Medienvertreter/innen, für den 20. und 21. Oktober 2015 laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an einer Recherchereise ein: “Holz trifft Chemie“ – reisen Sie mit uns entlang der Wertschöpfungskette eines Rohstoffes, der sich mehr und mehr als Multitalent entpuppt. Auf unserem Programm stehen das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM Halle (Saale), das Holzimpulszentrum...
Booking.com