Kredit ohne Schufa ani

Degussa Goldhandel AG: Premiere auf der Internationalen Münzenmesse Zürich mit wertvollen Antikstücken und Degussa Goldbarren
(Bildquelle: Degussa Goldhandel)

Zürich, 21. Oktober 2015: Die Degussa Goldhandel AG wird dieses Jahr zum ersten Mal auf der Internationalen Münzenmesse in Zürich mit einem Stand vertreten sein und dort numismatische Stücke ausstellen sowie die weltweit bekannten Degussa Anlagebarren zum Verkauf anbieten.

Unter den Exponaten werden antike Münzen sein, wie beispielsweise Zürcher Taler, sowie einige Exemplare der ältesten Zürcher Münze aus dem 13. Jahrhundert. Hierbei handelt es sich um den sogenannten „vierzipfeliger Pfennig“, der um das Jahr 1320 hergestellt wurde. Darüber hinaus wird die Degussa ein ausgesuchtes Sortiment an Kurant- und Anlagemünzen sowie einen Teil des Sortiments der klassischen Degussa Goldbarren präsentieren.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG Schweiz, erklärt zur Messepremiere: „Die Züricher Messe passt mit ihrer numismatischen Ausrichtung ideal zu unserem ausgesuchten und umfangreichen Angebot im Bereich antiker Stücke. Wir sehen die Messe als eine ausgezeichnete Plattform für unser vielfältiges Produktportfolio, unsere numismatische Expertise und unsere internationale Ausrichtung.“

Der Veranstalter der Messe, der Numismatische Verein Zürich, ist mit rund 350 Mitgliedern der grösste numismatische Verein der Schweiz. Mit über 80 Ausstellern ist die Internationale Münzenmesse eine der wichtigsten Messen im numismatischen Bereich und bietet den führenden Münzenhändlern und Auktionshäusern einen optimalen Ort der Präsentation und des Branchenaustausches. Das Angebot reicht von Münzen, Medaillen, internationaler Banknoten verschiedener Epochen bis hin zu numismatischer Literatur.

Die 44. Internationale Münzenmesse findet von Samstag, 24.10.2015 bis Sonntag, 25.10.2015 im Swissotel in Zürich statt. Die Degussa Goldhandel AG wird am Stand 15/ 16 vertreten sein.

Weitere Informationen zur Degussa AG finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch www.degussa-goldhandel.ch

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich und einer weiteren Niederlassung in Genf im Edelmetallmarkt aktiv. Darüber hinaus unterhält die Degussa Goldhandel GmbH in Deutschland, deren Zentrale sich in Frankfurt am Main befindet, derzeit Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim. In Madrid befindet sich seit Anfang 2015 die spanische Degussa Metales Preciosos, S.L. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetallscheideanstalt in Pforzheim zur Degussa Unternehmensgruppe, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Im Büro Zürich werden zudem Schrankfächer angeboten, in denen Kunden ihre Edelmetalle gleich nach dem Kauf lagern können.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
[email protected]
www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
[email protected]
http://www.financial-relations.de/

Share
Kredit ohne Schufa ani

Bestes Handelsergebnis der letzten Jahre: Primerus-Trading verbucht 178% Gewinn im August

(Mynewsdesk) Die Kunden des in Fachkreisen angesehenen Analystenhauses Primerus AG erfreuten sich in den letzten Jahren beachtlicher kontinuierlicher Gewinne. Im Jahr 2013 konnten sie mit den unter Börsianern begehrten Handelsempfehlungen fette Gewinne in Höhe von 75,80% einstreichen. Das Jahr 2014 konnte bei einem schwierigen Marktumfeld mit einem Plus von 32,6% abgeschlossen werden. Das Unternehmen rechnet im laufenden Jahr mit einem neuen Rekordgewinn von weit über 250%. Seit Jahresanfang bis August konnten Primerus Anleger ihren Depotwert mehr als verdoppeln. Der scharfe Kurseinbruch an den Aktienmärkten wurde vorzeitig prognostiziert und den Kunden die Empfehlung ausgesprochen auf sinkende DAX Kurse zu setzen, was sich erneut als Volltreffer herausstellte.

Die Analysten der Primerus AG erwarten in den kommenden zwei Jahren eine erhöhte Volatilität, was eine optimale Basis für die Generierung hoher Börsengewinne darstellt. Dies setzt allerdings voraus, Marktschwankungen richtig vorauszusehen und entsprechend richtig zu handeln. Ohne Fachkompetenz ist das nicht möglich. Insbesondere Privatanleger erleiden in solchen wilden Börsenphasen hohe Verluste, weshalb sie zunehmend Primerus Rat suchen. Die begehrten Handelsempfehlungen des Unternehmens werden unter Börsianern als Diamant bis Geheimtipp betitelt, was bei der hohen Treffergenauigkeit nicht verwundert.

Die geopolitischen Spannungen und Veränderungen die seit geraumer Zeit auf globaler Ebene zu beobachten sind, stellen laut Primerus-Trading die Investoren vor große Herausforderungen. Anleger, die sie unzureichend berücksichtigen, laufen Gefahr in den kommenden Jahren einen beachtlichen Teil ihres Vermögens zu verlieren. Deshalb ist eine intelligente Anlagestrategie notwendig. Investoren, die nicht rechtzeitig und vor allem richtig reagieren, werden in Zukunft als Verlierer dastehen. Dabei ist das Tracking der globalen Kapitalströme von immenser Bedeutung, wozu gerade Privatinvestoren nicht in der Lage sind. Die Finanzmärkte stellen einen großen lebendigen und ständig in Bewegung befindlichen Organismus dar, der derzeit sehr große und für Investoren gefährliche Bewegungen vollzieht. Wer diesen Organismus richtig versteht kann auch in Zukunft bestehen und hohe Börsengewinne realisieren.

Was Börsianer an Primerus-Trading hoch schätzen, ist nicht nur ihre Fachkompetenz und die bisher generierten hohen Börsengewinne, sondern vielmehr die professionell aufbereiteten Handelsempfehlungen, die jeder Privatanleger leicht nachvollziehen und umsetzen kann. Dabei verzichtet das Unternehmen bewusst auf Fachchinesisch, sondern konzentriert sich auf das Wichtigste. Primerus-Trading will nicht mit langen und komplizierten Marktstudien beeindrucken, die oft ein reines Orakel darstellen. Ausgesprochen werden klare Handelsempfehlungen ohne Interpretationsspielraum, so dass der Investor nicht nur viel Zeit spart, sondern auch den Kopf für das Wesentlich im Leben frei hat.

Unter www.primerus-trading.com können weitere Informationen eingesehen werden.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Primerus AG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/h4cigs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/bestes-handelsergebnis-der-letzten-jahre-primerus-trading-verbucht-178-gewinn-im-august-86901

Primerus AG ist ein breit aufgestelltes Unternehmen, das von der Datenanalyse & Auswertung bis zur erfolgreichen Produktplatzierung im Markt seine Kunden betreut und begleitet. Zudem werden Ihre Börsenstrategien unter Institutionellen Investoren zu den Besten im Markt eingestuft.

Kontakt
Primerus AG
Richard Roberts
Am Bühel 1
9493 Mauren

[email protected]
http://shortpr.com/h4cigs

Share
Kredit ohne Schufa ani

Degussa Goldhandel feiert 25 Jahre Hubble-Weltraumteleskop mit einer Serie limitierter Sondermedaillen und einem original Meteoritenstück
1 oz Degussa Hubble Box Echtheitszertifikat (Bildquelle: ©Degussa Goldhandel)

Frankfurt am Main, 30. September 2015: Das Hubble-Weltraumteleskop feiert dieses Jahr das 25. Jubiläum seines Starts mit der Raumfähre Discovery vom Kennedy Space Center in Florida/USA. Seit 1990 erkundet das Teleskop das Universum und liefert faszinierende Bilder von den Planeten unseres Sonnensystems, von fernen Nebeln, schwarzen Löchern und zahllosen Galaxien. Die Erkenntnisse aus den Bildern eröffneten ein neues Kapitel der Weltraumforschung und tragen zur Beantwortung der wichtigsten astronomischen Fragen unserer Zeit bei.

Aus Anlass dieses 25-jährigen Jubiläums bringt die Degussa Goldhandel nun eine Serie limitierter Gold- und Silberthaler heraus, die das Hubble-Teleskop und seine erstaunlichen Bilder aus dem All feiert.

Das Münz-Motiv der Vorderseite zeigt das Teleskop selbst. Daneben sind eine Galaxie und das optisch unverwechselbare Konterfei des Saturns mit seinem Ringsystem dargestellt. Sterne im Hintergrund runden das Motiv der ikonographischen Weltraumszenerie gekonnt ab. Die einzelnen Komponenten sind von ausgebildeten Münzbildhauern mit großer Genauigkeit realisiert worden, was sich nicht zuletzt an den Details des Teleskops und seiner Sonnensegel zeigt. Die Rückseite der Medaille zeigt wie traditionell alle Degussa Thaler den Frankfurter Wappenadler, der einem Münzmotiv aus den 1840er Jahren nachempfunden ist.

Der goldene Thaler wird von der Degussa in einer streng limitierten Zahl von 200 Stück zu je einer Unze ausgegeben. Als besonderer Höhepunkt wird ein Teil dieser Auflage mit einem Stück eines echten Meteoriten in einer hochwertigen Holzkassette erhältlich sein. Die von einem Geologen zertifizierten Originalteile stammen von einem vor 4.000 bis 6.000 Jahren im Nordargentinien auf die Erde gestürzten Eisenmeteoriten, von dem in den letzten 400 Jahren über 100 Tonnen Material geborgen werden konnten. Der sogenannte Campo-del-Cielo-Meteorit (spanisch für Feld des Himmels), der ein Alter von rund 4,5 Milliarden Jahren hat, besteht zu fast 93 Prozent aus Eisen, er enthält in geringem Umfang aber auch das seltene Edelmetall Iridium.

Von der Variante in Silber werden 5.000 Ein-Unze Medaillen produziert, wobei maximal 500 Stück davon im Antik-Finish Design gestaltet sind, sowie 5.000 Stück mit einem Gewicht von einer halben Unze. Die Preise für die Degussa Thaler starten bei weniger als 12 Euro für die halbe Silber-Unze und reichen bis zu 1.425 Euro für den goldenen Degussa Thaler mit Meteorit.

Das Hubble-Teleskop hat sich im Laufe seiner 25-jährigen Dienstzeit zu einer regelrechten Ikone innerhalb der internationalen Weltraumforschung entwickelt, an der auch deutsche Wissenschaftler beteiligt sind. Die faszinierenden Aufnahmen, die Hubble noch immer zur Erde sendet, liefern nicht nur der Wissenschaft immer neue Erkenntnisse, sondern begeistern eine stetig wachsende Fangemeinde aus Hobby-Astronomen. Die spektakulären und teils bizarren Bildwelten des internationalen Projekts haben mittlerweile sogar in die Popkultur Einzug gehalten und finden sich zum Beispiel auf T-Shirts, Snowboards und Postkarten wieder. Als internationales Kooperationsprojekt der NASA und der European Space Agency wird das Hubble-Teleskop vom NASA Goddard Space Flight Center in Greenbelt, Maryland, aus gesteuert.

Weitere Informationen zur Medaille und weiteren Produkten der Degussa finden Sie unter www.goldgeschenke.de .

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2011 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel GmbH im Edelmetallmarkt aktiv. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Darüber hinaus bietet Degussa ihre Produkte und Services derzeit in den Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim sowie bei der schweizerischen Degussa Goldhandel AG in Zürich und Genf und bei der spanischen Degussa Metales Preciosos, S.L. in Madrid an. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetall Scheideanstalt in Pforzheim zur Degussa, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Im Oktober 2014 wurde die Degussa zum zweiten Mal in Folge von der Zeitschrift Euro am Sonntag zum besten Edelmetallhändler aller in Deutschland getesteten Adressen gekürt. Zuvor ging die Degussa bereits im Januar 2013 als Testsieger beim Altgoldtest der Frankfurter Rundschau hervor und war drei Monate später auch bester geprüfter Edelmetallhändler in der Sendung ARD Ratgeber Geld.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Edelmetallbestände können im zentralen Degussa Wertlager eingelagert werden, und es besteht in einigen Degussa Niederlassungen die Möglichkeit, Wertsachen in einem persönlichen Schließfach zu lagern.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-294
[email protected]
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
60325 Bad Homburg
06172/27159-0
[email protected]
http://www.financial-relations.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Der wahre Wert des Goldes: Ehrlichkeit zahlt sich aus

Osnabrück, 16.09.2015 Der Goldrausch ist wieder da – das Edelmetall so gefragt wie nie. Doch wer sein Gold zu Geld machen möchte, steht oft vor einem Problem: Das Image von Goldankäufern ist in den vergangenen Jahren aufgrund dubioser Händler oft in Verruf geraten. Das will sich die Osnabrücker Goldhandels-Firma Kürtz nicht gefallen lassen und zeigt, dass sich Vertrauen, Transparenz und Ehrlichkeit auszahlen.
Wer Gold besitzt, kann daraus momentan ordentlich Geld machen. Passend zum Boom gibt es nicht nur zahlreiche Goldankäufer im Internet, sondern auch massenweise Gold-Ankaufsagenturen in deutschen Fußgängerzonen und Einkaufszentren. Oft sind es klitzekleine Läden, spärlich eingerichtet und in kühles Neonlicht getaucht. Selbstgemalte Pappschilder locken mit „fairem Ankauf“ und versprechen sofortige Bargeldauszahlung. Das nötige Vertrauen bleibt hier häufig auf der Strecke, denn oft fühlt man sich schon vor Betreten des Ladens über den Tisch gezogen.
Im Internet ist es ähnlich: Über 600.000 Ergebnisse spuckt Google beim Stichwort „Goldankauf“ aus – garniert mit Anzeigen zahlreicher Firmen und Juweliere. Doch Vorsicht sollte walten lassen, wer seine Kostbarkeiten bei dem aktuellen Preis von knapp 1.000 Euro je Feinunze Gold zu Geld machen will.
Beim Goldankauf geht es um mehr, als nur einen vertrauenswürdigen Partner zu finden – und selbst das scheint in der heutigen Zeit schon schwer genug zu sein. Denn was nützt ein vertrauenswürdiger Partner, wenn er keine Kenntnisse, kein Wissen und schon gar kein professionelles Werkzeug zur Schätzung des Wertes von Edelmetallen hat?
Die Firma Kürtz aus Osnabrück will dem schlechten Image der Goldankäufer entgegenwirken. Seit 1963 steht das Unternehmen mit beiden Beinen fest in der Branche. Das Familienunternehmen konzentriert sich seitdem auf den professionellen und vor allem seriösen An- und Verkauf von Altgold, Silber, Münzen, Schmuck, Zahngold, Brillanten und hochwertigen Uhren. Auch der Verkauf von edlen und hochwertigen Juwelierwaren ist Teil des Angebots.
Bei Kürtz arbeiten Spezialisten mit viel Know-how und Erfahrung. Und mit einem speziellen und hochpräzisen Metallanalysegerät, das den exakten Feingehalt von Edelmetallen wie Gold, Platin, Palladium oder Silber in jeglicher Form zuverlässig, schnell und vor Ort berechnet. Mit diesem Verfahren ist die Firma Kürtz derzeit die einzige und führende Gold-Ankaufsagentur in Osnabrück.
Beim Goldankauf von Kürtz können die Kunden sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Denn für die Firma steht nicht nur das Vertrauen, sondern auch die Transparenz im Vordergrund. Damit die Ermittlung des Goldwertes für den Kunden nachvollziehbar ist, ermittelt Kürtz zunächst die Güte des Goldes und anschließend das Gewicht mit einer digitalen Präzisionswaage.
Die hohe Kundenzufriedenheit bei dem Osnabrücker Traditionsunternehmen kommt nicht von irgendwo: Kompetenter Fachservice, modernste Technik und Ehrlichkeit zahlen sich einfach aus. Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Hier jedoch schon.

Wir sind Ihr seriöser Partner in Osnabrück und deutschlandweit, wenn es um Gold- und Silberankauf geht.
Das Familienunternehmen Kürtz wurde im Jahr 1963 gegründet und ist seitdem im Familienbesitz.
Unser Geschäft ist gut erreichbar und befindet sich zentral an der Möserstraße 38 in Osnabrück.
Neben Inhaber Reimund Kürtz ist Oliver Kürtz als zertifizierter Diamantengutachter auch im Betrieb tätig.

Kontakt
Kürtz Schmuck & Edelmetallhandel
Reimund Kürtz
Möserstraße 38
49074 Osnabrück
05413303389
[email protected]
http://www.kuertz-os.com

Share
Kredit ohne Schufa ani

Ihre Produktideen in Edelmetall gestalten und mit der Degussa Crowd realisieren und finanzieren

Frankfurt am Main, 10. September 2015 – Crowdfunding, Industrie 4.0, Individualisierte Serienproduktion: Das sind die Stichworte für die vierte industrielle Revolution, die nun auch in den Edelmetallbereich Einzug hält. Die Degussa Goldhandel bietet ab sofort auf www.degussa-crowdfunding.de eine Online-Plattform, auf der Kunden ohne finanzielles Risiko eigene Produktideen mit Hilfe von Degussa testen, realisieren und über Crowdfunding finanzieren und verteilen können. Damit ist die Degussa das erste Unternehmen in Deutschland, das die Herstellung individueller Produkte im Bereich Edelmetall mit dem Crowdfunding-Prinzip verbindet.

Die Jubiläumsmünze für die Vereinsmitglieder, der Andenkenbarren für die Abschlussklasse, der Schatz für den Liebsten zum Geburtstag oder etwas Besonderes für die Welt: Degussa gibt nun erstmals die Möglichkeit, über die Techniken des Crowdfundings eigene Ideen in Edelmetall ohne Risiko zu testen. Erst, wenn sich genügend Interessenten gefunden haben, realisiert Degussa das Projekt. Dabei können die Initiatoren auch eine Spende an eine Organisation oder Person ihrer Wahl in den Preis einkalkulieren lassen, die die Degussa dann mit einsammelt und auszahlt.

„Bei Edelmetallprodukten spielen Ästhetik und Design sowie Emotionen eine sehr große Rolle“, so Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Geschäftsführer der Degussa. „Mit eigens kreierten Stücken bieten wir unseren Kunden nun die Gelegenheit, diese Aspekte miteinander zu verbinden und ganz spezielle Produkte für sich allein, einen begrenzten Personenkreis oder alle zu erschaffen. Darüber hinaus sind wir als Unternehmen natürlich auch stolz darauf, in diesem Bereich absoluter Vorreiter zu sein.“ Sei es eine Münze, ein kunstvoll bearbeiteter Barren oder ein anderes Edelmetallstück – die neue Internetplattform unterstützt die Nutzer bei der Realisierung ihrer Produktideen. So kann jedermann kurzerhand zum Produktdesigner werden und seine Kreationen mit anderen teilen. Degussa erledigt dabei die gesamte Produktion, Logistik und Versicherung und übernimmt das Risiko schwankender Edelmetallpreise. Der Vertrieb funktioniert ganz einfach über den Degussa Goldgeschenke-Shop. Das individuelle Produkt wird so – wenn gewünscht – Teil der edlen Degussa Produktpalette.

Auf der Webseite degussa-crowdfunding.de können Nutzer kostenlos ihre eigenen individuellen Wünsche und Ideen in Form von Skizzen, Zeichnungen oder Fotos an die Experten der Degussa senden. Diese prüfen die Realisierbarkeit und kalkulieren einen angemessenen Preis unter Berücksichtigung der vom Nutzer erwarteten Absatzmenge. Wenn der Kunde mit diesem Preis einverstanden ist, wird das Projekt – mit Nennung des Ideengebers, falls gewünscht – auf der Seite anderen Nutzern angeboten. Diese können das Produkt, das von höchster Degussa Materialqualität sein wird, daraufhin vorbestellen. Erst wenn es genügend Vorbestellungen gibt und damit die festgelegte Zielsumme für die Produktion erreicht ist, geht es los und die Unterstützer erhalten das Produkt. Klappt es einmal nicht, bekommt jeder sein Geld ohne Abzüge zurück.

„Besonders stolz sind wir auf unsere automatische Rabattfunktion“, so Wolfgang Wrzesniok-Roßbach. „Gehen mehr Vorbestellungen ein, als von den Initiatoren zunächst erwartet, gibt es nachträglich einen entsprechenden Mengenrabatt für alle. Damit geben wir den Kunden die Möglichkeit, das Projekt schon bei geringeren Mengen zu starten, ohne auf die Preisreduzierung bei höherer Mengenkalkulation verzichten zu müssen. So kann der Preis für eine vollwertige Ein-Unze Feinsilbermünze schnell von 100 Euro auf 50 Euro pro Münze fallen, wenn sich statt der ursprünglich geplanten 50 doch 100 Abnehmer im Crowdfunding finden.“

Auch Vereine, Firmen oder andere Gruppen können Produktideen einreichen, den kalkulierten Preis prüfen und daraufhin das Projekt an die Mitglieder einer geschlossenen Gruppe weiterleiten. Zudem können Einzelpersonen oder Paare individuelle Produkte in kleiner Auflage produzieren lassen, beispielsweise einen Hochzeitsthaler oder einen selbstgestalteten Edelmetallbarren zum runden Geburtstag. Sofern man mit dem kalkulierten Preis einverstanden ist, wird eine Rechnung erstellt und zugeschickt. Nach Begleichung der Rechnung beginnt die Degussa mit der Produktion.

Die Degussa plant, in Zukunft die Palette der Internet-Services und ihre Leistungen im Bereich Industrie 4.0 für ihre Kunden kontinuierlich auszubauen.

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2011 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel GmbH im Edelmetallmarkt aktiv. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Darüber hinaus bietet Degussa ihre Produkte und Services derzeit in den Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim sowie bei der schweizerischen Degussa Goldhandel AG in Zürich und Genf und bei der spanischen Degussa Metales Preciosos, S.L. in Madrid an. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetall Scheideanstalt in Pforzheim zur Degussa, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Im Oktober 2014 wurde die Degussa zum zweiten Mal in Folge von der Zeitschrift Euro am Sonntag zum besten Edelmetallhändler aller in Deutschland getesteten Adressen gekürt. Zuvor ging die Degussa bereits im Januar 2013 als Testsieger beim Altgoldtest der Frankfurter Rundschau hervor und war drei Monate später auch bester geprüfter Edelmetallhändler in der Sendung ARD Ratgeber Geld.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Edelmetallbestände können im zentralen Degussa Wertlager eingelagert werden, und es besteht in einigen Degussa Niederlassungen die Möglichkeit, Wertsachen in einem persönlichen Schließfach zu lagern.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-294
[email protected]
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
60325 Bad Homburg
06172/27159-0
[email protected]
http://financial-relations.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Degussa Goldhandel AG Schweiz bietet exklusiv Anlegermünze "Goldhans" in Zürich und Genf an

Zürich, 31. Juli 2015 – Pünktlich zum Nationalfeiertag am 1. August wird die Anlegermünze „Goldhans“ exklusiv in den Niederlassungen der Degussa Goldhandel AG Schweiz in Zürich und in Genf sowie im Degussa Online-Shop unter shop.degussa-goldhandel.ch erstmalig angeboten. Die in der Schweiz hergestellte Münze wird in Gold und Silber mit jeweils zwei unterschiedlichen Motiven auf den Vorderseiten ausgegeben. Preislich liegt sie auf demselben Niveau wie klassische Anlegermünzen und die Goldvariante ist zudem von der Mehrwertsteuer befreit.

Eines der beiden Motive zeigt den Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell mit geschulterter Armbrust begleitet von seinem Sohn Walter. Es ist dem wohl bekanntesten Telldenkmal auf dem Rathausplatz von Altdorf nachempfunden. Die zweite Version zeigt den markanten pyramidenförmigen Gipfelkopf des Schweizer Nationalsymbols, des Matterhorns. Auf den Rückseiten der Gold- und der Silbermünze sind das Eidgenössische Wappen und die neulateinische Bezeichnung für die Schweiz „Helvetia“ eingeprägt.

Bei der Goldmünze handelt es sich um Ein-Unze (31,1 Gramm) pures Gold, 99.99 Prozent rein und von der renommierten Schweizer Münzschmiede Huguenin geprägt. Dies macht die Münze nicht nur zu einer vielversprechenden Investition, sondern auch zu einem prächtigen Sammelobjekt. Ähnlich verspricht auch die deutlich günstigere Silberversion Anlage- und zugleich Sammlerwert zu steigern.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG Schweiz: „Die Idee dem Goldvreneli, der wohl bekanntesten Schweizer Goldmünze, einen Goldhans folgen zu lassen, hat uns vom ersten Moment an sehr gefallen. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass wir in Zusammenarbeit mit der traditionsreichen Prägeanstalt Huguenin diese werthaltige Münze von höchster Qualität nun einem breiten Interessentenkreis anbieten können.“

Jede der vier Münzversionen besitzt eine eigene Valoren-Nummer, die es den Banken ermöglicht die Münzen im Bankdepot eindeutig zu kennzeichnen und für deren Kunden zu verwalten. Der Goldhans wird in verschiedenen Verkaufseinheiten angeboten. Als Einzelstück in einer Kapsel, ab einer Anzahl von zehn Stücken in einer Tube oder ab 200 Stück in einer Masterbox. In den nächsten Wochen wird der Goldhans darüber hinaus als Ein-Kilo Münze erhältlich sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch shop.degussa-goldhandel.ch/

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich im Edelmetallmarkt aktiv. Darüber hinaus unterhält die Degussa Goldhandel GmbH in Deutschland, deren Zentrale sich in Frankfurt am Main befindet, derzeit Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim. In Madrid befindet sich seit Anfang 2015 die spanische Degussa Metales Preciosos, S.L. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetallscheideanstalt in Pforzheim zur Degussa Unternehmensgruppe, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Im Büro Zürich werden zudem Schrankfächer angeboten, in denen Kunden ihre Edelmetalle gleich nach dem Kauf lagern können.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
[email protected]
www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
[email protected]
http://www.financial-relations.de/

Share
Kredit ohne Schufa ani

Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille "1000 Jahre Leipzig" in Gold und Silber
v.l.n.r.: Dr. Mackert, Wrzesniok-Roßbach, Dr. Rodekamp, Prof. Dr. Schneider

Frankfurt am Main/ Leipzig, 21. Juli 2015 – Die Degussa Goldhandel GmbH hat der Münzsammlung der Universitätsbibliothek Leipzig jeweils ein Exemplar ihres neuen Thalers „1000 Jahre Leipzig“ in Gold und Silber anlässlich des Gründungsjubiläums der Stadt Leipzig geschenkt. Bei der Überreichung der Thaler am Dienstagvormittag kamen Vertreter der Degussa, der Universität sowie der Stadt Leipzig in der Universitätsbibliothek zusammen.

Mit der Schenkung des kompletten, aus insgesamt vier verschiedenen Medaillen bestehenden Satzes wolle man der mit circa 83.000 Münzen und Medaillen größten Münzsammlung einer deutschen Universität und einem der bedeutenden numismatischen Kabinette Deutschlands ein ganz besonderes Stück aus dem Hause Degussa hinzufügen und gleichzeitig der Stadt Leipzig gratulieren, so Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Sprecher der Geschäftsführung der Degussa. „Die Leipziger Münzsammlung ist von herausragender Qualität, besonders was die numismatischen Münzen mit Leipzig-Bezug anbelangt. Mit den Degussa „1000 Jahre Leipzig“ Thalern in Gold und Silber bekommt die Sammlung nun vier zusätzliche Stücke, die sich durch ihre hohe Qualität und vergleichsweise geringe Auflage perfekt in diesen Bestand einreihen.“

Der Kurator der Universitätssammlung, Dr. Christoph Mackert, ergänzt: „Wir freuen uns über diese Schenkung sehr und bedanken uns bei der Degussa dafür. Der Leipzig Thaler ist eine schöne Ergänzung unserer umfangreichen und wertvollen Sammlung an Medaillen und Münzen und trägt zu ihrer charakteristischen Vielfältigkeit bei.“

Der Ein-Unze Goldthaler der Degussa ist auf 200 Stück limitiert und wird im Verkauf in einer hochwertigen Holzschatulle angeboten, die auch eine goldfarbene Plakette mit der Seriennummer enthält. Maximal 70 der 200 Exemplare haben neben der Medaille zusätzlich einen original Notgeldschein aus Leipzig vom August 1923 beigelegt. „Besser lässt sich die Vergänglichkeit von Papiergeld im Vergleich zu dem seit 3.000 Jahren von den Menschen als Tausch- und Zahlungsmittel geschätzten Gold kaum darstellen“, so Wrzesniok-Roßbach.

Neben den goldenen Thalern hat die Degussa 5.000 halbe und 5.000 Ein-Unze Silberstücke aufgelegt, wobei 500 der Ein-Unze Stücke als Besonderheit mit einer matten und aufwendig in Handarbeit hergestellten, so genannten Antik-Finish- Oberfläche hergestellt sind. Der Feingehalt beläuft sich wie bei allen Thaler-Serien der Degussa beim Gold auf 999,9 Feinheit und beim Silber auf 999er Feinheit. Die Vorderseite des Thalers zeigt die Silhouette der Stadt Leipzig mit dem MDR City Hochhaus, der Thomaskirche, dem Wintergartenhochhaus, dem Alten und dem Neuen Rathaus sowie dem Völkerschlachtdenkmal. Das Leipziger Stadtwappen ist unten links zu sehen. Die Rückseite des Thalers trägt den einem historischen Münzmotiv aus dem frühen 19. Jahrhundert nachempfundenen Wappenadler der Stadt Frankfurt am Main. Hier befindet sich heute die Zentrale der Degussa.

Die Sondermedaille „1000 Jahre Leipzig“ in Gold und Silber ist in den Degussa Niederlassungen in Berlin, Hannover, Stuttgart, Frankfurt, München, Köln, Hamburg, Nürnberg und Pforzheim erhältlich sowie über den Degussa Online-Shop unter www.shop.degussa-goldhandel.de.

Die Münzsammlung der Universitätsbibliothek Leipzig dokumentiert zentrale geldgeschichtliche Entwicklungen unter internationaler Perspektive und deckt sämtliche Epochen von der frühen griechischen Münzprägung ab dem 6. Jahrhundert vor Christus sowie die außereuropäische Münzprägung aller Kontinente ab. Schwerpunkte der Sammlung sind unter anderem das griechisch-römische Altertum, die europäischen Münzen des Mittelalters und neuzeitliche Münzen, beispielsweise aus dem sächsischen Raum

Weitere Informationen zur Degussa unter www.degussa-goldhandel.de ; ausführliche Informationen zur Münzsammlung der Universitätsbibliothek unter
www.ub.uni-leipzig.de.

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2011 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel GmbH im Edelmetallmarkt aktiv. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Darüber hinaus bietet Degussa ihre Produkte und Services derzeit in den Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim sowie bei der schweizerischen Degussa Goldhandel AG in Zürich und Genf sowie bei der spanischen Degussa Metales Preciosos, S.L. in Madrid an. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetall Scheideanstalt in Pforzheim zur Degussa, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Im Oktober 2014 wurde die Degussa zum zweiten Mal in Folge von der Zeitschrift Euro am Sonntag zum besten Edelmetallhändler aller in Deutschland getesteten Adressen gekürt. Zuvor ging die Degussa bereits im Januar 2013 als Testsieger beim Altgoldtest der Frankfurter Rundschau hervor und war drei Monate später auch bester geprüfter Edelmetallhändler in der Sendung ARD Ratgeber Geld.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Edelmetallbestände können im zentralen Degussa Wertlager eingelagert werden, und es besteht in einigen Degussa Niederlassungen die Möglichkeit, Wertsachen in einem persönlichen Schließfach zu lagern.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Julia Kramer
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-285
[email protected]
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
60325 Bad Homburg
06172/27159-0
[email protected]
http://financial-relations.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Degussa Goldhandel Niederlassung in Hannover offiziell eröffnet: Nach Erweiterung mehr Platz für Beratung, Schließfächer und Altgoldankauf
Degussa Anlagebarren Gold 500g20g (Bildquelle: @ Degussa Goldhandel GmbH)

Frankfurt am Main/ Hannover, 30. Juni 2015 – Die Degussa Goldhandel GmbH, mehrfach ausgezeichnet als bester Edelmetallhändler und als Testsieger im Altgoldankauf, hat den Beratungs- und Ankaufsbereich ihrer Niederlassung Hannover in der Theaterstraße 7 deutlich erweitert und ausgebaut. Unter dem Motto „Ein Abend im Zeichen des Goldes“ feierte die Degussa jetzt mit zahlreichen Gästen die offizielle Eröffnung der Niederlassung.

Durch den Ausbau stehen am Thema Edelmetalle interessierten Kunden nun mehr als 300 Quadratmeter zur Verfügung. Die neuen Räumlichkeiten bieten dabei nicht nur mehr Platz für die individuelle Kundenberatung zu Fragen rund um die private Geldanlage in Edelmetallen; auch den Degussa Experten im Bereich Altgoldankauf steht eine deutlich erweiterte Fläche zur Verfügung. Kunden, die beispielsweise Barren, Münzen, ihren nicht mehr genutzten Schmuck oder Silberwaren verkaufen möchten, erhalten in der Degussa Niederlassung Hannover eine seriöse Beratung sowie die Möglichkeit, direkt vor Ort ihre Stücke zu einem fairen Preis zu veräußern.

Zudem verfügt das Ladengeschäft ab sofort über Schließfächer in drei verschiedenen Größen für die sichere und bankenunabhängige Verwahrung von Edelmetallen, anderen Wertgegenständen oder Dokumenten.

Neben ihrem klassischen Sortiment an Degussa Barren in Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium sowie Anlagemünzen aus aller Welt bietet die Degussa Hannover in einem separaten Bereich auch eine Vielzahl an außergewöhnlichen Geschenkideen rund um das Thema Edelmetalle an. Produkte wie zum Beispiel ein Domino-Spiel aus Silberbarren, Manschettenknöpfe aus Krügerrand Münzen, Gedenkmedaillen zu besonderen Anlässen oder auch die außergewöhnlich fair gepreisten, klassisch gestalteten Golduhren verbinden dabei den Anlagegedanken mit dem Sinn für das Schöne.

Wer sich über historische Münzen informieren möchte, kann sich darüber hinaus an speziellen Numismatik-Tagen den Rat der entsprechenden Degussa Experten einholen.

Die neue Degussa Niederlassung ist telefonisch unter 0511-897338-0 erreichbar. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Mittwoch und Freitag von 10 bis 17 Uhr sowie Donnerstag von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen unter www.degussa-goldhandel.de www.degussa-goldhandel.de

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2011 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel GmbH im Edelmetallmarkt aktiv. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Darüber hinaus bietet Degussa ihre Produkte und Services derzeit in den Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim sowie bei der schweizerischen Degussa Goldhandel AG in Zürich und Genf sowie bei der spanischen Degussa Metales Preciosos, S.L. in Madrid an. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetall Scheideanstalt in Pforzheim zur Degussa, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Im Oktober 2014 wurde die Degussa zum zweiten Mal in Folge von der Zeitschrift Euro am Sonntag zum besten Edelmetallhändler aller in Deutschland getesteten Adressen gekürt. Zuvor ging die Degussa bereits im Januar 2013 als Testsieger beim Altgoldtest der Frankfurter Rundschau hervor und war drei Monate später auch bester geprüfter Edelmetallhändler in der Sendung ARD Ratgeber Geld.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Edelmetallbestände können im zentralen Degussa Wertlager eingelagert werden, und es besteht in einigen Degussa Niederlassungen die Möglichkeit, Wertsachen in einem persönlichen Schließfach zu lagern.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Julia Kramer
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-285
[email protected]
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
60325 Bad Homburg
06172/27159-0
[email protected]
http://financial-relations.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Goldanlage in Genf: Degussa Goldhandel AG eröffnet zweite Niederlassung in der Schweiz
Degussa Niederlassung Genf (Bildquelle: @Degussa Goldhandel)

Zürich/ Genf, 25. Juni 2015 – Die Degussa Goldhandel AG Schweiz hat eine Niederlassung in Genf eröffnet und ist damit, neben dem Hauptsitz in Zürich, nun in den beiden grössten Städten der Schweiz vertreten. In unmittelbarer Nähe zur Uferpromenade des Genfersees bietet die Degussa ihren Kunden ab sofort von Anlageprodukten wie Goldbarren und Münzen bis hin zu limitierten Gedenkthalern und Goldgeschenken die ganze Bandbreite des Degussa Produkt- und Serviceangebots. Für die sichere Lagerung von Edelmetallen und sonstigen Wertgegenständen – unabhängig davon, ob sie bei der Degussa erworben wurden – stehen Schliessfächer in sieben verschiedenen Grössen in einer hochmodernen Schliessfachanlage zur Verfügung.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG: „Die Stadt Genf ist durch ihre Bedeutung als Finanzmetropole, ihre hohe Internationalität und ihre zentrale geographische Lage für uns als der grösste Edelmetallhändler der Schweiz ein idealer Standort für unsere zweite Niederlassung. Wir sehen hier ein hohes Nachfragepotenzial im Bereich Edelmetallanlage, aber auch nach unseren Goldgeschenkprodukten wie zum Beispiel wertvolle Schmuckstücke, Schreibgeräte aus Gold und Silber und unsere exklusive Uhrenkollektion.“

Die Eröffnung der neuen Genfer Niederlassung stehe zudem im Einklang mit der internationalen Expansionsstrategie des Mutterkonzerns, der Degussa Goldhandel Unternehmensgruppe, so Hablützel weiter. Die Unternehmensgruppe sei inzwischen europäischer Marktführer und in Deutschland, der Schweiz, London und Madrid vertreten. „Darüber hinaus richten wir unseren Blick verstärkt auch in Richtung der Erschliessung globaler Märkte, beispielsweise in Asien und Südamerika. So wird in diesem Sommer eine Degussa Niederlassung in Singapur eröffnet“, kündigt Hablützel an.

In Genf bietet die Degussa ihr ganzes Sortiment an physischen Edelmetallen an. Anlagebarren und -münzen in Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium sind in verschiedenen Gewichtsgrössen erhältlich. Dem breiten Angebot an Goldgeschenken ist in dem Ladengeschäft ein eigens dafür gestalteter Verkaufsraum gewidmet, der die vielseitigen Produkte anschaulich präsentiert. Kunden haben auch die Möglichkeit, besondere Motivbarren und limitierte Medaillen sowie Sonderkollektionen und numismatische Münzen zu erwerben. Ausserdem können Kunden ihr Altgold, beispielsweise Schmuckstücke, die nicht mehr getragen werden, von Degussa Experten bewerten lassen und auf Wunsch direkt vor Ort veräussern.

Die Niederlassung befindet sich am Quai du Mont-Blanc 5. Sie ist von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und telefonisch unter +41 (0)22 908 14 00 zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch www.degussa-goldhandel.ch

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich im Edelmetallmarkt aktiv. Darüber hinaus unterhält die Degussa Goldhandel GmbH in Deutschland, deren Zentrale sich in Frankfurt am Main befindet, derzeit Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim. In Madrid befindet sich seit Anfang 2015 die spanische Degussa Metales Preciosos, S.L. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetallscheideanstalt in Pforzheim zur Degussa Unternehmensgruppe, in der die Wiederaufarbeitung (\“Scheidung\“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Im Büro Zürich werden zudem Schrankfächer angeboten, in denen Kunden ihre Edelmetalle gleich nach dem Kauf lagern können.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
[email protected]
www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
[email protected]
http://www.financial-relations.de/

Share
Kredit ohne Schufa ani

Degussa steigert Goldabsatz in 2015 um bis zu 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr - Anleger investieren vermehrt in Edelmetall

Frankfurt am Main, 16. Juni 2015 – Die Degussa Goldhandel GmbH konnte in den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 einen deutlichen Anstieg bei der Anlage in physisches Gold beobachten. Im Vergleich zu 2014 lag die Umsatzsteigerung in den einzelnen Monaten zwischen 30 Prozent und mehr als 50 Prozent! Der Gesamtabsatz der Degussa Unternehmensgruppe betrug dabei deutlich über einer halben Milliarde Euro.

Das erhebliche Nachfrageplus führt die Degussa auf die derzeitige Verunsicherung der Anleger hinsichtlich der Lage auf den Finanzmärkten zurück. Die beliebtesten Produkte deutscher Anleger sind die klassischen Krügerrand Goldmünzen sowie die Ein-Unze, 100 und 250 Gramm Goldbarren.

„Zu allererst die Griechenland-Krise, aber auch Euro-Schwäche und Nullzins-Diskussion sind nur einige Faktoren, die für private Anleger derzeit eine wichtige Rolle beim Goldkauf spielen“, so Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Sprecher der Degussa Geschäftsführung. Wer in Deutschland zu Jahresbeginn 2015 in physisches Gold investierte, konnte sich darüber hinaus bis Ende Mai auch noch über einen zweistelligen Wertzuwachs freuen. „Seit Anfang des Jahres hat der Goldkurs gegenüber dem Euro zeitweise um bis zu 15 Prozent zugelegt; auch im direkten Vergleich mit anderen Anlageformen konnte das Gold damit gut mithalten“, stellt Wrzesniok-Roßbach fest. Viele Kunden sähen den Kauf von Gold klar auch als Alternative zum Halten von Bargeld, so Wrzesniok-Roßbach weiter.

Das steigende Interesse der deutschen Anleger an Gold belegen auch die jüngst veröffentlichten Zahlen des World Gold Council, der internationalen Marketingorganisation der Goldindustrie, zur weltweiten Nachfragesituation. Der entsprechende Bericht „Gold Demand Trends Q1 2015“ weist für Deutschland einen Absatz von 32,2 Tonnen Gold für das erste Quartal dieses Jahres aus, was eine Steigerung von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Deutschland belegte dieser Studie zufolge bei der Nachfrage nach Goldbarren und -münzen hinter China und nur relativ knapp hinter Indien den weltweit dritten Platz.

Passend zu der allgemeinen Absatzsteigerung stiegen bei der Degussa auch die Umsatzanteile im Online-Handel, der bei dem Frankfurter Unternehmen mittlerweile rund 25 Prozent der Gesamtverkäufe ausmacht. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 hat sich der Online-Absatz bei der Degussa im Vergleich zum Vorjahr sogar fast verdoppelt. Die überproportionale Steigerung sieht Degussa Geschäftsführer Wrzesniok-Roßbach als Ergebnis einer konsequenten Qualitätspolitik seines Unternehmens in diesem Bereich. „Was immer wir im Online-Shop anbieten, ist im Degussa Lager bereits in ausreichender Menge verfügbar. Es gibt für unsere Kunden nach der Zahlung des Rechnungsbetrags deshalb keinerlei Wartezeiten. Hinzu kommt, dass ein Kunde im Degussa Shop immer weiß, was er erhält. Bei Barren sind dies durchweg die beliebten und weltweit akzeptierten Exemplare mit dem Degussa Stempel und bei Münzen, außer, wenn entsprechend vermerkt, immer die neuesten Ausgaben, die frisch aus den staatlichen Prägeanstalten kommen“, so Wrzesniok-Roßbach weiter.

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2011 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel GmbH im Edelmetallmarkt aktiv. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Darüber hinaus bietet Degussa ihre Produkte und Services derzeit in den Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim sowie bei der schweizerischen Degussa Goldhandel AG in Zürich und bei der spanischen Degussa Metales Preciosos, S.L. in Madrid an. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetall Scheideanstalt in Pforzheim zur Degussa, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Im Oktober 2014 wurde die Degussa zum zweiten Mal in Folge von der Zeitschrift Euro am Sonntag zum besten Edelmetallhändler aller in Deutschland getesteten Adressen gekürt. Zuvor ging die Degussa bereits im Januar 2013 als Testsieger beim Altgoldtest der Frankfurter Rundschau hervor und war drei Monate später auch bester geprüfter Edelmetallhändler in der Sendung ARD Ratgeber Geld.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Edelmetallbestände können im zentralen Degussa Wertlager eingelagert werden, und es besteht in einigen Degussa Niederlassungen die Möglichkeit, Wertsachen in einem persönlichen Schließfach zu lagern.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Julia Kramer
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-285
[email protected]
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
60325 Bad Homburg
06172/27159-0
[email protected]
http://financial-relations.de

Share