Wie ist der Datenschutz und die Datensicherheit im Homeoffice zu Zeiten von Corona geregelt?

Elbkanzlei.comDiese drei Begriffe beherrschen nicht nur die Zeit, sie sind wichtig, im Umgang mit sensiblen Daten. Die DSGVO (Datenschutzverordnung), betrifft Mitarbeiterdaten sowie Kundendaten. Vor allem in der Corona-Pandemie und dem damit verbundenem Homeoffice, muss eine Einhaltung der DSGVO, dennoch gewährleistet sein. – Doch wie verläuft der Datenschutz im Homeoffice? – Gibt...

EuGH kippt Privacy Shield – IT-Mittelstand braucht Rechtssicherheit

Europäischer Gerichtshof kippt Abkommen zwischen EU und USA zum Datenaustausch Nach Safe Harbor nun mit Privacy Shield zweites Datenabkommen für ungültig erklärt BITMi fordert schnelle und zuverlässige Rechtssicherheit für Unternehmen Berlin/Brüssel, 16. Juli 2020 – Heute Vormittag hat der Europäische Gerichtshof das Datenschutzabkommen “Privacy Shield” für ungültig...

Datenschutz in der Zahnarztpraxis

Gratis-Broschüre von Dr. Thomas H. Lenhard und Dr. Robert Kazemi im Deutschen Ärzte-Verlag zum Download erschienenGratis-Broschüre “Datenschutz in der Zahnarztpraxis”Datenschutz ist im Berufsalltag ein immer wichtiger werdendes Thema – das auch vor der täglichen Arbeit in der Zahnarztpraxis keinen Halt macht. Die Datenschutzexperten Dr. Thomas Lenhard und Dr. Robert Kazemi...

Travel Industry Club: 9 Forderungen und Handlungsschwerpunkte für Politik und Branche

Die Reiseindustrie als digitaler Innovationsträger: Was geschehen muss, damit die Erfolgsgeschichte weitergehen kannDirk Bremer, President des Travel Industry Club (TIC) (Bildquelle: @Travel Industry Club)Berlin (tic), 3. März 2016 – Die deutsche Reiseindustrie gehört zu den wichtigsten Wachstumsbranchen am Wirtschaftsstandort Deutschland. Eins der Schlüsselthemen der Branche ist die...

Schürmann Wolschendorf Dreyer: Kooperation mit der Datenschutzkonferenz

Exklusive Vorträge zum Thema DatenschutzSCHÜRMANN WOLSCHENDORF DREYER Rechtsanwälte ist offizieller Kooperationspartner der Datenschutzkonferenz 2016 der Handelsblatt Fachmedien. In diesem Rahmen hält Simone Rosenthal, Partnerin der Kanzlei, zwei exklusive Vorträge zum Thema Datenschutz. 1.Vortrag, 2. März um 17:00 Uhr Thema: Datenschutz im Online Marketing: Über Cookies, Beacons, Geofencing...

Warum Arbeitgeber die Internetnutzung zu privaten Zwecken ausdrücklich regeln sollten

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Viele Arbeitgeber gestatten die Internetnutzung zu privaten Zwecken, ohne ausdrückliche Regeln hierfür zu vereinbaren. Das wirft in der Praxis eine Vielzahl von Problemen auf. Datenschutz bei gestatteter Privatnutzung hindert Arbeitsablauf: Wenn der Arbeitgeber zum Beispiel die Nutzung der dienstlichen E-Mail-Adresse...

LINE stellt Letter Sealing-Funktion für erhöhte Sicherheit vor

Erste Messenger-App, die mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erhöhte Sicherheit für Chatinhalte bietet – auch für die Desktop-AnwendungBerlin, Deutschland – 13. Oktober 2015 – LINE, die kostenlose Free Call- und Messaging-App, hat die neue Sicherheitsfunktion Letter Sealing eingeführt. Die Funktion umfasst ein leistungsstarkes Sicherheits-Upgrade, das die Nachrichten von Nutzern...

EuGH “kippt” Safe Harbor: Weshalb US-Rechenzentren ab sofort KEIN “sicherer Hafen” mehr sind

Für einen Paukenschlag sorgte der Europäische Gerichtshof (EuGH) letzte Woche mit seinem Urteil, die seit dem Jahr 2000 geltende Safe Harbor-Regelung für ungültig zu erklären. Die Regelung sah bisher vor, dass bei US-Unternehmen, die sich in einer Selbstverpflichtung bestimmten datenschutzrechtlichen Prinzipien unterwerfen und diese Selbstverpflichtung in einer Liste des US-Handelsministeriums...

Peter Weger, VP International oodrive Group, zum EuGH-“Safe Harbor”-Urteil: “Ein großartiger Tag für den europäischen Datenschutz!”

Paris/München, 7. Oktober 2015: Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 6. Oktober, in dem das so genannte “Safe Harbor-Abkommen” zum Austausch personenbezogener Daten zwischen der Europäischen Union und den USA für ungültig erklärt wurde, sorgte für großes Aufsehen in der Öffentlichkeit. Peter Weger, Vice President International der oodrive Gruppe und in dieser...

Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt Billbee, freenet.de, NetPlans und plentymarkets

Vier “Neue” für die Initiative Cloud Services Made in Germany: Mit Billbee, freenet.de, NetPlans und plentymarkets haben sich vier weitere, in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service...
Booking.com