Scheitern nicht vorgesehen

Scham ist keine Lösung, warum uns Niederlagen erfolgreich machen

Scheitern nicht vorgesehen

BU: Felix Maria Arnet gibt Hilfestellungen mit Blick auf seine persönliche Erfahrung des Scheiterns.

“Scheitern ist ein Tabuthema unserer leistungsorientierten Gesellschaft – weder in Unternehmen noch privat wird gerne über misslungene Vorhaben gesprochen. Egal, ob gescheiterte Partnerschaften, Ehen oder nie erreichte Ziele”, kritisiert Felix Maria Arnet. Der Coach und Vortragsredner aus Wiesbaden bemängelt diesen Umstand nicht nur, weil Scheitern etwas Alltägliches ist, das nicht versteckt werden braucht, sondern auch, weil wir es als etwas Positives betrachten sollten. “Nutzen wir dies als Chance, so wachsen wir an unseren Niederlagen , entwickeln neue Kräfte für zukünftig erfolgreiches Handeln.” Der gescheiterte Unternehmer – heute erfolgreiche Business-Coach, Führungskräftetrainer und Initiator der philosophischen Club-Speech Reihe, weiß, wovon er spricht, wenn er sagt: “Scheitern fühlt sich an wie eine leere Stadt, keiner mehr da.” Auch er erlebte eine unglaubliche Durststrecke, gefolgt von einer noch nie gefühlten Leere als seine vielfach ausgezeichnete Werbeagentur vor der Insolvenz stand. “Von da an wusste ich, jetzt hilft Dir keiner mehr.” Diese Erfahrung des Scheiterns beruflich und privat und seine Erkenntnisse packt Arnet in seine Vorträge mit dem Titel “Wie ein Koffer ohne Griff – Scheitern nicht vorgesehen”.

Ohne Hinfallen lernt niemand laufen

Hier begeht er den Tabubruch, sich öffentlich zum eigenen brutalen Scheitern zu bekennen. Denn sehr viel mehr als aus Erfolgen, lehrt uns der Misserfolg zu leben “Könnten Sie heute laufen, wenn Sie nach dem ersten Sturz auf die Nase von diesem frustrierenden Unterfangen abgelassen hätten? Wir lernen mehr über uns selbst, wir lernen mehr über die Menschen um uns herum, wir lernen mehr über den Gegenstand unserer Niederlage.”
Arnet möchte einen Beitrag dazu leisten, dass offener über Fehler geredet wird, nicht zuletzt, weil das Wissen aus Fehlern weitergegeben werden sollte. So gibt er eine persönliche Antwort darauf, wie man mit Krisen umgehen und wieder auferstehen kann. Radikale Akzeptanz der Situation und in dieser allein zu sein, die Krise als Antrieb zu nutzen, statt sich lähmen zu lassen oder die Einnahme eines Helikopterblicks sind einige von vielen Handlungsempfehlungen. Sie richten sich an Alle, die nach dem harten Aufprall nicht klein beigeben, und an Alle, die es erst gar nicht so weit kommen lassen wollen.
Unter www.felix-maria-arnet.de finden Sie Kontaktmöglichkeiten und alle Infos über die Angebote Arnets als Coach, Redner und Trainer.

Felix Maria Arnet (46). Scheitern und Erfolge, Rückschläge und Fortschritte machten den Autor zum authentischen Experten für persönliches Wachstum. Arnet ist Executive Coach und Speaker in Wiesbaden. Sein fachliches Können hat er durch Coaching-Ausbildungen auf höchstem Niveau und acht Jahre Praxis als Führungskräfte-Coach und Speaker erlangt. Der Berater bietet Erfahrung auf Augenhöhe: 18 Jahre lang war Arnet Chef von 40 Mitarbeitern. Seit rund 25 Jahren berät er börsennotierte Unternehmen und Mittelstand. Seine Kompetenz ist gewachsen aus erlebtem Mut zum Risiko, grandiosem Scheitern und großen Erfolgen.

Felix Maria Arnet – Experte für persönliches Wachstum

Kontakt
Felix Maria Arnet – Experte für persönliches Wachstum
Felix Maria Arnet
-Stadtvilla Oranien- Rheinstr. 60
65185 Wiesbaden
0611 97144982
presseservice@felix-maria-arnet.de
http://www.felix-maria-arnet.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.