RailTEX 2015: POLYRACK TECH-GROUP präsentiert hochbelastbare Einschub- und Gehäusetechnik sowie Panel-PCs für Bahnanwendungen

RailTEX 2015: POLYRACK TECH-GROUP präsentiert hochbelastbare Einschub- und Gehäusetechnik sowie Panel-PCs für Bahnanwendungen

Die Panel-PCs lassen sich in den verschiedensten Bereichen rund um die Bahntechnik einsetzen. (Bildquelle: POLYRACK TECH-GROUP)

Straubenhardt, Februar 2015 – Die POLYRACK TECH-GROUP präsentiert auf der Fachmesse RailTEX (12.-14.05.2015 in Birmingham) am Stand R44 gemeinsam mit Cannon Technologies seine Gehäuselösungen und Panel-PCs für HMI / MMI Applikationen. Alle Produkte im Display sind speziell für die Anforderungen der Verkehrs- und Bahntechnik entwickelt und ausgelegt.

Highlight zur Messe ist die breite Palette an Panel-PCs für HMI / MMI Anwendungen, die sich in den verschiedensten Bereichen rund um die Bahntechnik einsetzen lassen. Erstmalig stellt POLYRACK die Neuentwicklung seines Standardprodukts PanelPC 2 in Großbritannien auf der RailTEX vor. Ausgestattet mit kapazitivem Touchscreen und Erweiterungsmöglichkeiten, hält der PanelPC 2 auch erschwerten Bedingungen in Bahnanwendungen stand.

Die 19″-Baugruppenträger-Serie FerroRAIL ist eines der jüngsten und gelungensten Beispiele für eine geprüfte anwendungsspezifische Elektronikverpackung. Der Baugruppenträger wurde konsequent für den Einsatz in Zügen und die hohen Anforderungen der Französischen Bahn / SNCF (Societe Nationale des Chemins de fer Francais) entwickelt und erfüllt die Anforderungen nach NF EN 50155, NF EN 61373, NF F 67-012, NF F 60-002, NF F 60-005, NF F 16-101/102, Klasse F1, I2.

Die CasTEC Gehäuseserie beinhaltet hochbelastbare Gehäuse für raue Umgebungen. Die Druckguss-Plattform bietet die erforderliche Robustheit mit erhöhtem IP-Schutz und gleichzeitiger EMV-Abschirmung.

LES-DB-Standards der Deutschen Bahn wie auch die französischen Bahnnormen werden mit der Baugruppenträger Generation FUTURE erfüllt. Durch die Vielzahl der Standardteile lassen sich die verschiedensten Konfigurationen je nach Anforderungsprofil zusammenstellen und aufbauen.

Das Portfolio der POLYRACK TECH-GROUP umfasst integrierte Lösungen für Einschub- und Tischgehäuse, Panel-PCs, Backplanes und Microcomputer-Aufbausysteme (MPS) sowie kundenspezifische Lösungen, insbesondere für die typischen Anforderungen der Bahnanwendungen. Für das breite und tiefe Angebot aus einer Hand vereint sie seit über 35 Jahren das Know-how der Unternehmen POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, RAPP Kunststofftechnik GmbH und RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH.

Die Fachmesse RailTEX hat sich als internationale Branchenplattform etabliert, welche sich auf die Bereiche Verkehrstechnik – Innovative Komponenten, Fahrzeuge, Systeme spezialisiert.

Über die POLYRACK TECH-GROUP (www.polyrack.com)
Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Standardgehäuse und kundenspezifische Gehäuselösungen. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.
Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Die Tochter econ solutions GmbH verantwortet Entwicklung und Vertrieb des Energie Controlling Systems \”econ\”. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 340 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 45,8 Millionen Euro in der Gruppe.

Firmenkontakt
POLYRACK TECH-GROUP
Maximilian Schober
Steinbeisstraße 4
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-771
maximilian.schober@polyrack.com
http://www.polyrack.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up