• 22. Juli 2024

Neue Lösung MAX ServiceDesk 2.2 ermöglicht IT-Dienstleistern Produktivitätssteigerung

ByPressemitteilungen

Jul 21, 2015

Neue Lösung MAX ServiceDesk 2.2 ermöglicht IT-Dienstleistern Produktivitätssteigerung

(Bildquelle: MAXfocus (von LogicNow))

MAX ServiceDesk 2.2. bietet MSPs dank neuer Benutzeroberfläche und Account-Management-Tools Verbesserungen bei Produktivität, SLA Übersicht und Rentabilität

München, 21. Juli 2015 – MAXfocus (von LogicNow), die Plattform, der weltweit die meisten IT-Dienstleister für IT-Support und MSP-Services vertrauen, kündigt heute ein neues, großes Update für sein Ticketsystem MAX ServiceDesk an. Die neue Version ServiceDesk 2.2 ist Teil der MAXfocus Produkt Suite und bietet eine neue, verschlankte Benutzeroberfläche mit speziellen Verbesserungen, die es MSPs ermöglicht, ihre Produktivität zu steigern und ihr Arbeitspensum effizienter zu bewältigen.

Die Updates von MAX ServiceDesk basieren auf dem Feedback von MAXfocus mehr als 12.000 Mitgliedern zählenden Community aus Kunden, Partnern, MSPs und Branchenführern. Die Optimierungen konzentrieren sich dabei darauf, den MSPs ein verbessertes Management von Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung sowie Problem- und Kundenmanagement zu ermöglichen. Sie fokussieren sich außerdem darauf, die MSPs bei ihren alltäglichen Arbeitsabläufen zu unterstützen.

Die neue Benutzeroberfläche spiegelt die fortwährenden Bemühungen wieder, MAX ServiceDesk einfacher und intuitiver zu gestalten. So sollen unter anderem die Einarbeitungszeiten für neue Teammitglieder sowie der Zeitaufwand für Problembehandlungen reduziert werden. Dank des optimierten Ticket-Managements, welches eine vollständige und detaillierte Übersicht über die Fortschritte jedes Tickets zeigt, können zudem individuelle Kundenkonten intensiver betreut und somit die Effizienz sowie der Kundenservice verbessert werden. Die neuen Planungstools für den Personaleinsatz ermöglichen wiederum ein besseres Management der Ressourcen und Einsatzzeiten, wodurch sich Überstunden verringern lassen.

„Viele IT-Service Anbieter sind frustriert, dass zahlreiche Hemmnisse, die sie in Ihrem Wachstum behindern, bereits seit fünf oder zehn Jahren existieren – so verursachen Zeiterfassung und Produktivitätsmanagement ambitionierten Unternehmen bei ihrer Weiterentwicklung noch immer Probleme,“ so Dr. Alistair Forbes, General Manager von LogicNow. „Deshalb haben wir nach ausführlicher Rücksprache mit unserer Kunden-Community unsere Lösung ServiceDesk 2.2 entwickelt, um speziell diese Hindernisse zu überwinden. Ausgezeichnetes Kunden- und Problem-Management kann für den Erfolg eines IT-Dienstleisters entscheidend sein, wenn dieser versucht, weiter zu wachsen oder sich von einem Break/Fix-Anbieter zu einem MSP weiterentwickeln möchte.“

Joe Mitchell, Business Support Engineer bei Cloud Computer Services erklärt: “ Die neue Benutzeroberfläche (UI = User Interface) wurde wirklich stark optimiert – sie ist übersichtlicher und weniger überladen, des Weiteren sind der Zugang zu den Schlüsselinformationen sowie deren Sichtbarkeit verbessert worden. Da sich nun die wichtigsten Informationen direkt auf dem Haupt-Dashboard-Bildschirm befinden, erhalte ich sofort einen vollständigen Überblick über alle Warteschlangen, SLA (Service-Level-Agreement)-Warnungen und Sicherheitslücken, ohne mich durch verschiedene Menüs und Produktberichte klicken zu müssen.“

Mitchell ergänzt: „Alle unsere Servicemitarbeiter konnten eine deutliche Effizienzsteigerung beobachten, seit wir von unserer vorherigen Lösung zu ServiceDesk gewechselt haben. Das 2.2 Upgrade hat unsere internen Prozesse in den Bereichen der Ticketzuweisung und des Kundendatenzugangs noch weiter verbessert.“

„Die mit Abstand beste Funktionalität dieser Version sind die kundenspezifischen Ansichten. Ich kann so viele individuelle Kundenansichten erstellen, wie ich möchte, sodass ich mich auf eine ganz bestimmte Aufgabe oder auch Warteschlange konzentrieren kann, ohne dass andere Informationen dazwischen kommen. Für mich ist es das Wichtigste, ein klares Bild zu erhalten, und ServiceDesk 2.2 kann mir genau das bieten!“, so Mitchell abschließend.

Das neue Upgrade wird weltweit sowohl für Neukunden als auch für die bestehende und schnell wachsende MAX RemoteManagement Kundenbasis verfügbar sein.

Über MAXfocus
MAXfocus (von LogicNow) ist einer der weltweit führenden Anbieter integrierter, cloud-basierter IT-Service-Management-Lösungen für Managed Service Provider (MSPs) und Endanwender in Unternehmen. Die MAXfocus Plattform versetzt MSPs und IT-Support-Unternehmen in die Lage, ihre Kunden mit einem hervorragenden IT-Betrieb und IT-Service Management zu überzeugen. Dazu bietet das Unternehmen eine ganze Bandbreite an maßgeschneiderten Dienstleistungen, die zudem noch die branchenweit geringsten Gesamtbetriebskosten aufweist. MAXfocus bildet das Herzstück einer globalen Community von mehr als 12.000 der weltweit führenden MSPs sowie eines umfangreichen Netzwerks von Partnern und Branchenführern. Dieses Engagements und die Investitionen ermöglichen es MSPs, ihren Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Strategie und Beratung anzubieten.
MAXfocus finden sie auf Twitter unter: @LogicNow, @MAXfocus

Copyright © 2014 LogicNow. Alle Rechte vorbehalten. Alle weiteren eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
LogicNow
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49.89.360.363-41
[email protected]
http://www.maxfocus.de

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49.89.360.363-40
[email protected]
www.gcpr.net

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de