LINKILIKE – Influencer verhelfen Marken zu Reichweite

Kredit ohne Schufa ani

LINKILIKE - Influencer verhelfen Marken zu Reichweite

Das junge Unternehmen LINKILIKE macht sich die Mundpropaganda digital zu Nutzen, indem es Content über private Social Media Accounts verbreitet .
Dass Marketing mittlerweile zum Großteil online stattfindet, ist allgemein bekannt. Auch die Wichtigkeit von viralem Marketing ist längst keine Neuigkeit mehr. Schwierig gestaltet sich aber oft die Frage, wie und vor allem wo genau die Zielgruppe angesprochen werden kann. Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen auf digitale Influencer, die die Zielgruppe genau dort ansprechen, wo diese aufzufinden ist – in sozialen Netzwerken. LINKILIKE nutzt die Netzwerke dieser digitalen Beeinflusser und verhilft seinen Kunden somit zu höherer Reichweite für ihre Inhalte.
Wie bereits in zahlreichen Studien bestätigt werden konnte, vertrauen etwa 90% der Verbraucher auf Empfehlungen aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis. Diese sogenannte Mundpropaganda hat sich mittlerweile auch ins Internet verlagert, man vertraut auf die Meinung von Influencern, weshalb diesen eine große Glaubwürdigkeit zugeschrieben wird.

Und so funktioniert das Generieren von höherer Reichweite mit Hilfe von LINKILIKE: Alle Personen mit einem privaten Profil auf Facebook, Twitter, Google+ oder Tumblr, welches eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Followern und Interaktionen aufweist, kommen als Influencer infrage und können sich bei LINKILIKE registrieren. Mit Hilfe eines Fragebogens und dem eigens entwickelten AuthenticityCode wird sichergestellt, dass die Publisher nur Inhalte zur Verfügung gestellt bekommen, die sie wirklich interessieren, weil sie ihrer Persönlichkeit entsprechen. Teilen diese den Content schließlich über eine der Social Media Plattformen, werden sie dafür mit einem kleinen Beitrag vergütet.
Da es sich bei Beiträgen, die auf diese Weise veröffentlicht werden, um bezahlte Beiträge handelt, werden diese selbstverständlich als “sponsored” gekennzeichnet. In Österreich und Deutschland ist eine solche Kennzeichnung von entgeltlichen Veröffentlichungen in periodischen Medien Pflicht, damit auch Außenstehende die Beiträge als Werbung identifizieren können.
Im Idealfall werden die Inhalte dann auch noch über die bezahlten Beiträge hinaus weitergeteilt und es entsteht somit eine virale Verbreitung.
Ein weiterer Faktor, mit dem man bei LINKILIKE Geld verdienen kann, baut ebenfalls auf dem Prinzip der Mundpropaganda auf, nämlich das Referenzsystem. Mit einem personalisierten Referenz-Link können Publisher neue Mitglieder einladen, für welche sie bei erfolgreicher Registrierung eine Provision erhalten.
User mit sehr hoher Internetaffinität erhalten als Meinungsführer also eine hohe Glaubwürdigkeit im Internet. Diesen Einfluss können sie nutzen, um mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die ihre Interessen vertreten und diesen somit zu Reichweite verhelfen. Nebenbei können sie damit außerdem etwas Geld dazu verdienen .

Das junge Unternehmen LINKILIKE macht sich die Mundpropaganda digital zu Nutzen, indem es Content über private Social Media Accounts verbreitet.
LINKILIKE bietet die Möglichkeit seriös Geld im Internet zu verdienen und damit im Rahmen von LINKILIKE SHARITY Gutes zu tun.

Kontakt
LINKILIKE GmbH
Alexander Pühringer
Rainerstraße 16
4020 Linz
+43 732 997119
[email protected]
https://www.linkilike.com

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.