• 1. März 2024

Fundraising für die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH

ByPressemitteilungen

Mrz 2, 2015

Filmsponsoren für Aufklärungskampagne gesucht: Aktion auf www.betterplace.org

Fundraising für die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH

Screenshot DSD auf betterplace.org

Im Kampf gegen Leukämie ist der Deutschen Stammzellspenderda-tei gGmbH (DSD) jedes Mittel recht. Um noch mehr Stammzellspen-der zu gewinnen, setzt die DSD auf Aufklärung, die wiederum das Bewusstsein schärft. Dafür soll ein Werbefilm gedreht werden, der über die Spendenplattform betterplace.org finanziert werden soll.
Dessau, 23.02.2015. Auf der Spendenplattform betterplace.org kann ab sofort für einen Werbefilm der DSD gespendet werden. Schließlich ist die Stammzellspende kein unmittelbares Alltagsthema für die meisten von uns. Umso wichtiger ist es für die DSD, das Thema mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.
Jeder Geldspender kann nun exklusiver Film-Sponsor werden. Als Dank winkt die namentliche Erwähnung im Abspann des Films. Schnell wird man zum Sponsor: Dafür sind nur ein paar Klicks nötig: auf der DSD-Spendenseite auf betterplace.org kann ganz einfach gespendet werden – egal wie hoch der Spendeneinsatz ist, jeder Betrag ist willkommen. ( https://www.betterplace.org/de/projects/22514-mit-der-deutschen-stammzellspenderdatei-dsd-gegen-leukamie )
Viel hilft bekanntlich auch viel: Je mehr Geldspenden gesammelt wer-den, desto mehr rückt das Thema ins Rampenlicht. Stammzelltransplan-tationen gelten als „Königsweg der Medizin“. Über 100 Krankheiten kön-nen mittlerweile mit dieser Methode geheilt werden, so auch viele For-men der Leukämie. Somit ist die Aufklärung über Stammzelltransplanta-tionen und -spenden immens wichtig. Der Film der DSD ist daher ein wichtiger Schritt im Rahmen der Aufklärungsarbeit. Mittelpunkt des Films
L 24.02.2015 13:40 2(3)
sind Testimonials, die emotional, unterhaltsam und eingängig das Thema Stammzellspenden und die Arbeit einer Stammzellspenderdatei ver-ständlich präsentieren. Es wird spürbar, hier möchte ich dabei sein und Teil der DSD werden, die sich als Heimat für Lebensretter versteht. „Bei uns treffen sich Spender und Empfänger, also die genetischen Zwillinge“, sagt Heinz Robens, geschäftsführender Gesellschafter der DSD. „Hilfe für Blutkrebs-/Leukämie- und Tumorkranke zu leisten und mit Hilfe der registrierten Spender Leben zu schenken – das ist und bleibt Ziel der Deutschen Stammzellspenderdatei.“ Die DSD ist sich sicher, mit Hilfe des Films immer mehr Menschen für das Thema zu sensibilisieren und die Zahl der Typisierungen zu steigern. Nur wenn ausreichend typisierte und registrierte Spender zur Verfügung stehen, kann eine Versorgung der Patienten mit Stammzellen gesichert werden.
Auch über die Homepage www.deutsche-stammzellspenderdatei.de oder die Facebook-Seite www.facebook.com/deutschestammzellspenderdatei der DSD gelangt man auf das Betterplace-Spendenprojekt. Die DSD freut sich über jede Unterstützung

Die DSD ist die achtgrößte von insgesamt 27 Stammzell- und Knochenmarkspenderdateien in Deutschland. Mit über 100.000 registrierten Spendern leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur Bekämpfung von Leukämie.

Jede Stammzellspenderdatei ist gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Spenderdaten (anonymisiert) dem Zentralen Knochenmarkspenderregister (ZKRD) zur Verfügung zu stellen und leistet so ihren Beitrag zur Rettung von Leben. Dennoch unterscheiden sich die unterschiedlichen Institutionen in ihren Arbeitsweisen.

Die Prioritäten der DSD liegen auf Know-how, Erreichbarkeit und Service. Ebenso selbstverständlich ist die hohe Qualität der technischen Verfahren zur genetischen Typisierung.

Firmenkontakt
Deutsche Stammzellspenderdatei gGmbH
Heinz Robens
Altener Damm 50
06847 Dessau-Roßlau
034051965211
info@deutsche-stammzellspenderdatei.de
www.deutsche-stammzellspenderdatei.de

Pressekontakt
Plus PR
Antje Borm-Flammersfeld
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
022193464417
info@pluspr.de
http://www.pluspr.de/

Teile den Beitrag mit Freunden