Fuhrparkverband: 5 Jahre Kompetenz und Austausch

Kredit ohne Schufa ani

Fuhrparkverband feiert 5-jähriges Jubiläum / Abwechslungsreiche Fachveranstaltung vom 19.-20. November / Anmeldung jetzt möglich /

Fuhrparkverband: 5 Jahre Kompetenz und Austausch

Der Fuhrparkverband vertritt bald seit fünf Jahren die Interessen der Flottenverantwortlichen.

Mannheim, im September 2015. Im Oktober wird der Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. (BVF) bereits seit 5 Jahren die Interessenvertretung für die Flottenbetreiber Deutschlands sein. Der BVF bietet mit regelmäßigen Veranstaltungen eine neutrale Networking-Plattform für alle Praktiker zu aktuellen Themen und war unter anderem federführend bei der Entwicklung eines Qualifikationsprofils für das Fuhrparkmanagement.

Im Rahmen einer 2-tägigen Veranstaltung in Stuttgart am 19. und 20. November 2015 werden aktuelle Fachthemen diskutiert. Um das Jubiläum zu feiern, wird das Rahmenprogramm mit einer künstlerischen Überraschung ergänzt. Die Abendveranstaltung findet in gewohnt lockerer Atmosphäre im Restaurant “Red Baron” (Flughafen Terminal 1) statt. “Es wird ein besonderes Verbandsmeeting. Wir bieten zum fünften Geburtstag des Fuhrparkverbands eine abwechslungsreiche und interessante Veranstaltung an, in der weder das Fachliche noch das Feierliche zu kurz kommen werden”, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF. Der zweite Tag beginnt nicht mit einem klassischen Hotelfrühstück, sondern gemeinsam mit einem reichhaltigen und informativen Businessfrühstück.

Der Fuhrparkverband engagiert sich für Themen, die den Fuhrparkmanagern und Flottenverantwortlichen die Arbeit erleichtern und den Beruf professionalisieren. “Deswegen auch unser Engagement im Bereich Ausbildung mit dem zertifizierten Fuhrparkmanger über die DEKRA-Akademie”, so Schäfer. Der BVF vertritt außerdem die Meinung seiner Mitglieder auf politischer Ebene und äußert sich immer wieder zu für Fuhrparkpraktiker wichtigen Themen wie beispielsweise der Pkw-Maut, der Kfz-Steuer oder zu Rückrufen der Automobilhersteller. “Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, einen Blick zurück, aber vor allem einen Blick nach vorne zu werfen”, erklärt Marc-Oliver Prinzing, Vorstandsvorsitzender des BVF. “Mobilität wird immer ein neuralgischer Punkt für den Erfolg eines Unternehmens sein. Da es hier viele verschiedene Interessensgruppen gibt, ist eine starke Meinungsvertretung der Flottenbetreiber unerlässlich”, ergänzt der Verbandschef.

“Wir freuen uns, wenn viele Fuhrparkverantwortliche – ob Mitglied oder noch nicht – teilnehmen”, sagt Schäfer. Als Dankeschön ist die Teilnahme am Jubiläums- Verbandsmeeting für ordentliche und außerordentliche Mitglieder des Fuhrparkverbandes kostenfrei. Nur die Reise- und Übernachtungskosten fallen an.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier .

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und über 20.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., Sparkassen-Einkaufsgesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Bernd Kullmann (Fuhrparkleiter Ideal Versicherung), Guido Krings (Fuhrparkleiter Unify) und Dieter Grün (Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze). Geschäftsführer des Verbandes ist Axel Schäfer. Der Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Kontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
[email protected]
http://www.fuhrparkverband.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.