Privacy Policy Page

Cashback World pusht regionalen Einzelhandel

Die Shopping Community der Cashback World pusht mit ihrer Cashback Card den Einzelhandel und macht das Einkaufen im Ladengeschäft für Sparfüchse zum neuen Geheimtipp. Wer bei einem Cashback World Partner seine Cashback Card vorzeigt, bekommt automatisch einen bestimmten Prozentsatz des Warenwertes gutgeschrieben und als Reinwert wieder ausgezahlt. Dazu hat die Cashback World in Deutschland kürzlich 125 neue regionale Cashback World Partner gewonnen, bei denen sich mit der Cashback Card ordentlich sparen lässt.

Berlin, den 17.01.2020: Dass das Einkaufen im Internet in Deutschland auf dem Vormarsch ist, ist kein Geheimnis. Doch dauerhaft ersetzen wird das Internetshopping den Einzelhandel nach Erkenntnissen neuester Studien wohl nicht. Laut einer aktuellen Erhebung des Ruckus Networks zum Beispiel bevorzugen viele Verbraucher auch weiterhin den Einkauf im Geschäft gegenüber dem Internet. 73% der Befragten gaben dabei an, dass das Shoppingerlebnis im Einzelhandel besser oder mindestens gleichwertig mit dem im Internet sei. Die Cashback World hat es sich zum Ziel gemacht, dieses besondere Einkaufsgefühl weiter zu stärken und dazu 125 neue Partnerschaften mit regionalen Anbietern, wie zum Beispiel dem italienischen Supermarkt Nadia Lebensmittel in Köln, bekanntgegeben. Anders als andere Loyalty-Anbieter gibt es Cashback nicht nur beim Onlineshopping auf Artikel von Großhändlern, sondern auch beim Bäcker oder beim Tante Emma-Laden um die Ecke: Die Cashback World Community verfügt über ein breites Netzwerk mit 140.000 Partnerunternehmen in 48 Ländern aus allen Branchen von der Spangenberg Apotheke in Suhl bis zur Cap2Hairlounge in Stuttgart. Die Angebote der Cashback World Partner präsentiert und bewirbt die Cashback World in Newslettern und auf ihrer Onlineplattform, dort können Einzelhändler ihre Onlineshops auch direkt mit einbinden.

Cashback_World_Einzelhandel_Open_webWas bringt Cashback?
Die Cashback Card ist eine kostenlose Vorteilskarte, die es sowohl in physischer Form als auch virtuell in der Cashback App gibt. Registrierte Kunden werden bei Ihren Einkäufen mit Cashback und Shopping Points belohnt – und das nicht nur bei dem Händler, der die Karte ausgegeben hat, sondern bei allen 140.000 Partnern der Cashback World weltweit. Den Händlern hilft die Cashback Card dabei, langfristige Kundenbindung zu erreichen und gleichzeitig potentielle Neukunden auf sich aufmerksam zu machen. Laut aktuellen Studien verknüpfen Teilnehmer von Bonusprogrammen ihr Kaufverhalten mit den verbundenen Vorteilen und kaufen mehr ein, um mehr Geld zurück zu erhalten. Darüber hinaus können Einzelhändler über die Partnerschaft mit der Cashback World neue Kunden gewinnen, die das Einkaufen beim regionalen Anbieter schätzen und über den Onlineauftritt der Cashback World, Newsletter oder durch Weiterempfehlung auf die Sparangebote aufmerksam geworden sind. Zusätzlich hat das Unternehmen dazu den Cashback Helper entwickelt, der kostenfrei im Browser installiert werden kann. Die Erweiterung zeigt Shoppern bei der

Suche nach Angeboten an, welche Unternehmen Cashback World Partner sind und wie die Einkaufsvorteile bei dem jeweiligen Anbieter konkret aussehen. Einzelhändler haben hier die Chance zusätzliche Kunden zu gewinnen, weil sie dem Suchenden mit ihrem Cashback Angebot unter den Ergebnissen positiv auffallen.

Cashback_World_Einzelhandel_Theke_web


Wie funktioniert Cashback?
Cashback bedeutet übersetzt so viel wie „Bargeld zurück“. Der Kunde wird für seinen Einkauf belohnt, indem er einen Teil des Gesamtumsatzes in Geld zurück erhält. Um Cashback zu bekommen, muss man lediglich beim Bezahlen die Cashback Card in physischer oder digitaler Form vorzeigen. Entwickelt wurde die Cashback Card zum einen, um lokalen und stationären Unternehmen eine höhere Reichweite zu ermöglichen und ihren Kunden ein attraktives Angebot im Rahmen der Kundenbindung anzubieten. Auf der anderen Seite können Shopper mit der Cashback Card, unabhängig davon, was und wo sie einkaufen, attraktive und vielseitige 

Möglichkeiten von Cashback Angeboten wahrnehmen. Dabei spielt es keine Rolle ob online oder offline, bei großen bundesweit agierenden Unternehmen oder eben dem Tante Emma-Laden nebenan. Es ist für jeden etwas dabei, um Geld auf getätigte Einkäufe zurück erstattet zu bekommen und Shopping Points zu sammeln. Die Cashback World erhebt keine Daten zu den Einkäufen und vermarktet diese auch nicht, festgehalten werden lediglich die Rechnungsbeträge.

Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen auch karitativ: Der Mutterkonzern der Cashback World, die myWorld Unternehmensgruppe, unterstützte die Child & Family Foundation, die bedürftige Kinder, Jugendliche und Familien fördert. Mit der Greenfinity Foundation setzt sich das Unternehmen außerdem für nachhaltige Umwelt- und Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt ein.

Über die Cashback World

Die internationale Shopping Community Cashback World bietet Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile (Cashback und Shopping Points). Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen ein unkompliziertes und innovatives Kundenbindungs-programm zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, Teil dieser Einkaufswelt zu werden. Die Cashback World ist derzeit in 48 Märkten vertreten. 14 Millionen Kunden nutzen bei rund 140.000 Cashback World Partner weltweit die Einkaufsvorteile. Mehr auf www.cashbackworld.com.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Caspar Spinnen

Junior Consultant BERLIN
FULLSTOP PR

Glinkastr. 32, 10117 Berlin

c.spinnen@fullstoppr.comfullstoppr.com 

Fullstop PR Deutschland GmbH | HRB 199215B | UID: DE299706047

Kredit ohne Schufa ani
Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.