BIP, BIP, HURRA – Neue Kita für Berlin-Karlshorst

BIP, BIP, HURRA – Neue Kita für Berlin-Karlshorst

– BIP Kreativitätskita bezieht Räume in der Treskow-Allee
– Anmeldung ab sofort möglich
– 30 Krippenplätze und 60 Kindergartenplätze sind zu vergeben
– Kreativitätspädagogisches BIP Konzept von Prof. Dr. Hans-Georg Mehlhorn

Berlin, 3. Februar 2015. Auf die Kita-Plätze, fertig, los. Die Geburtenzahlen steigen und immer mehr Familien siedeln sich in Berlin an. Die logische Konsequenz ist ein erhöhter Kita-Bedarf in der Hauptstadt. In Karlshorst haben junge Familien ab August eine Betreuungsoption mehr für ihre Kinder. In der laut Kitaausbauprogramm besonders förderungswürdigen Bezirksregion öffnet zum 1. August die erste Kita der neugegründeten BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH ihre Türen. Die Einrichtung in der Treskowallee bietet 30 Krippenplätze für Kinder ab 8 Monaten und 60 Kindergartenplätze, darunter auch Integrationsplätze. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Für die Ausstattung der Kita hat der Träger Zuwendungen aus dem Landes- und dem Bundesprogramm zum weiteren Kita-Ausbau beantragt.

“Wir freuen uns, dass wir den Familien rund um die Treskow-Allee diese Möglichkeit der Kinderbetreuung anbieten können”, so Dr. Janine Luther, Mitgesellschafterin des Trägers BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH.

Kreativitätspädagogik nach Mehlhorn
Auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms betreuen die Erzieher die Kinder nach der BIP Kreativitätspädagogik von Prof. Dr. Hans-Georg Mehlhorn (1940 – 2011). Diese hat zum Ziel, die Begabung, die Intelligenz und die Persönlichkeit des heranwachsenden Kindes zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern. Denn durch die vielfältige schöpferische Betätigung des Kindes kann sich Kreativität auf wissenschaftlicher, technischer, künstlerischer sowie sozialer Ebene entwickeln und entfalten.

“Wir glauben, dass Kinder einen geordneten Tagesablauf mit festen Zeiten, Ritualen und Regeln brauchen”, erklärt Dr. Steffi Poßner, Geschäftsführerin des Trägers der BIP Kreativitätskita Treskow-Höfe. “Kinder haben Grundbedürfnisse: Sie wollen vor Gefahren beschützt werden, Zuwendung und Liebe erfahren, sich körperlich und seelisch wohlfühlen. Sie sind aktiv, neugierig und schöpferisch. Von Anfang an wollen sie sich selbst und ihre Umwelt lernend erfahren. Dabei werden sie unsere Mitarbeiter fördern und unterstützen”, so Poßner.

Kita-Knowhow trifft Unternehmergeist
Die Gründerinnen Dr. Steffi Poßner und Dr. Janine Luther sind erfahren im Kita- und Schulgeschäft und vereinen pädagogisches Knowhow mit wirtschaftlicher Kompetenz. Als Geschäftsführerin von Die Kappe e. V. war Dr. Steffi Poßner für den erfolgreichen Aufbau zahlreicher staatlich anerkannter BIP- Kreativitätseinrichtungen verantwortlich. Darüber hinaus ist sie ist promovierte Pädagogin.
Dr. Janine Luther ist Kommunikationspsychologin und hat über die Kreativitätsforschung promoviert. Nach dem Tod von Prof. Dr. Hans-Georg Mehlhorn übernahm sie die Leitung der Bildungsagentur der Mehlhornschulen. Auf diese unternehmerische Herausforderung bereitetete sich Janine Luther zusätzlich durch einen Abschluss als Executive MBA (HSG) an der Universität St. Gallen vor.
Poßner und Luther haben im Januar 2014 die BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH gegründet, um die Mehlhornsche Pädagogik weiterzuentwickeln und zu pflegen. Weitere Einrichtungen sind bereits in Planung.

Mehr zur BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH sowie zur neuen Einrichtung in den Treskow-Höfen finden Sie unter www.bip-bildung-berlin.de. Anmeldungen für einen Kitaplatz können ab sofort unter dem Punkt “Anmeldeanfrage” vorgenommen werden.

Wörter: 475
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 3.637

Die BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH ist der Träger der BIP Kreativitätskita in der Treskow-Allee in Berlin-Karlshorst.

Firmenkontakt
BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH
Steffi Poßner
Heinrich-Heine-Platz 5
10179 Berlin
030 2755 353
030 2759 1343
info@bip-bildung-berlin.de
www.bip-bildung-berlin.de

Pressekontakt
Pressebüro BIP – Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH
Teresa Staill
Tieckstraße 38
10115 Berlin
030 275 8 175 15
030 275 8 175 10
bip@kalia-kommunikation.de
www.bip-bildung-berlin.de

Kredit ohne Schufa ani
Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.