• 22. Februar 2024

Zahnversicherung ist machbar, auch wenn bereits Zähne fehlen

ByPressemitteilungen

Apr 20, 2015

Gesetzlich Versicherte haben oft Probleme, eine gute Zahnzusatzversicherung zu finden, wenn sie bereits Zähne verloren haben.

Zahnversicherung ist machbar, auch wenn bereits Zähne fehlen

Gabriele Bengel, Expertin für Zahnversicherungen, gibt nützliche Tipps

Volker S. war verärgert. Er wollte eine Zahnzusatzversicherung abschließen. Doch der Versicherer lehnte seinen Antrag ab. Grund: ihm fehlen bereits vier Backenzähne. „Dieser Vorgang ist nicht ungewöhnlich,“ erläutert die Expertin für Zahnzusatzversicherungen, Gabriele Bengel. „Viele Versicherer fragen in ihren Anträgen, wie viele Zähne fehlen. Wenn es mehr als drei sind, lehnen die meisten Versicherer die Anträge auf Zahnzusatzversicherung ab. Davon sollte man sich nicht entmutigen lassen. Es gibt gute Zahntarife, auch wenn vier oder mehr Zähne fehlen.“

Große Auswahl an Zahntarifen bis zu drei fehlenden Zähnen
Solange nur ein Zahn fehlt, bieten etliche Versicherer die Zahnzusatzversicherung ohne Einschränkungen an. Einige verlangen einen Beitragszuschlag bis zu vier Euro pro fehlendem Zahn. Andere Versicherer schränken die Erstattung für Zahnersatz in den ersten drei bis acht Jahren ein. Details hierzu finden Sie im
Vergleichsportal für Top-Dental-Tarife .

Keine Fragen nach Zahnzustand im Antrag auf Zahnzusatzversicherung
Es klingt verlockend, einen Antrag auf Zahnzusatzversicherung zu stellen, ohne Fragen zum Zahnzustand beantworten zu müssen. Doch hier ist Vorsicht geboten. Bei allen Anbietern steht in den Versicherungsbedingungen, dass für fehlende und noch nicht ersetzte Zähne kein Versicherungsschutz besteht. Wenn man sich also nicht ganz sicher ist, ob fehlende Zähne eines Tages ersetzt werden müssen oder nicht, dann sollte man besser andere Zahntarife wählen.

Versichern, bevor Zahnbehandlungen angeraten sind
Grundsätzlich gilt bei den Zahnzusatzversicherungen: Behandlungen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits geplant oder angeraten sind, sind nicht versichert. Deshalb lautet die Empfehlung: Zahnzusatzversicherung abschließen, bevor Behandlungsbedarf besteht. Gute Zahnzusatzversicherungen, die auch für Zahnbehandlungen und professionelle Zahnreinigung zahlen, finden Sie im Vergleichsportal der to:dent.ta GmbH

to:dent.ta GmbH betreibt im Internet ein Vergleichsportal für qualitativ hochwertige Zahnzusatzversicherungen. Die Tarifauswahl und die Bewertung der Zahntarife wird von erfahrenen Experten vorgenommen. to:dent.ta ist unabhängig von Versicherungsgesellschaften.

Kontakt
to:dent.ta GmbH
Gabriele Bengel
Kurze Mühren 20
20095 Hamburg
0711-69306435
gabriele.bengel@todentta.de
http://www.todentta.de

Teile den Beitrag mit Freunden