Wenn Diabetes auf die Nerven geht

Kredit ohne Schufa ani

goFit-Gesundheitsmatte lindert diabetische Neuropathie

Wenn Diabetes auf die Nerven geht

Mürzhofen/Konstanz, Juli 2015 – Ein Diabetiker berichtet von erfolgreicher Therapie seiner “diabetischen Füße” durch regelmäßige Fußreflexzonenmassage mit der goFit-Gesundheitsmatte.

Bei rund einem Drittel aller Diabetiker (Typ-1 und Typ-2) tritt nach ungefähr zehn Jahren eine diabetische Neuropathie auf, die sich durch Nervenschädigungen in den Füßen und Beinen bemerkbar macht. So auch bei Maximilian Kratzer aus Konstanz. “Mit der Insulintherapie hatte
ich die Krankheit 10 Jahre sehr gut im Griff. Seit 2011 entgleiste mein Blutzuckerspiegel, durch besondere Lebensumstände, immer öfter. Vor zwei Jahren wurde eine beginnende Neuropathie diagnostiziert. Es setzte ein Brennen in den Füßen, begleitet mit Schmerzen und Taubheitsgefühl in Fußsohle und Zehen ein. Später konnte ich meine Zehen aus eigener Kraft
so gut wie nicht mehr bewegen.”

Erste Erfolge nach zwei Wochen

Durch einen Zufall stieß Herr Kratzer auf die goFit-Gesundheitsmatte. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: “Nach einer Woche regelmäßigem Begehen, zweimal am Tag 15 Minuten, waren die Schmerzen und das Brennen weg, das Taubheitsgefühl gelindert. Nach 14 Tagen konnte ich meine Zehen wieder bewegen. Heute kann ich mit den Zehen einen Bleistift vom Boden aufklauben.” Darüber hinaus berichtet Maximilian Kratzer, dass er nach gut zwei Monaten nicht nur 5 Kilo abgenommen hat, sondern auch eine wesentlich bessere Lebensqualität und vielmehr Energie habe.

“Ich werde die Matte nicht nur weiter empfehlen, sondern auch versuchen, sie einem großen Kreis von Diabetikern näherzubringen”, zeigt sich Herr Kratzer von den Qualitäten der goFit-Gesundheitsmatte überzeugt.

Über die diabetische Neuropathie

Die diabetische Neuropathie ist eine Nervenschädigung infolge von dauerhaft erhöhten Blutzuckerwerten. Sie ist eine der häufigsten Folgeerkrankungen bei Diabetes und tritt bei fast jedem dritten Diabetes-Patienten auf. Am stärksten betroffen sind die sensiblen Empfindungs- und die motorischen Bewegungsnerven. Bei acht von zehn Fällen macht sich die diabetische Neuropathie durch Nervenstörungen der Extremitäten (Füße und Beine) bemerkbar. Symptome sind Kribbeln, Ameisenlaufen, brennende Schmerzen bis hin zum totalen Funktionsausfall (kein Berührungs-, Schmerz-, Temperaturempfinden, gestörte Funktion der Fußmuskulatur)

Über die goFit Naturheilmatte ( www.goft-gesundheit.com )

Die goFit-Fitnessmatte ist eine handliche, 50 x 50 Zentimeter große, an den Ecken abgerundete Matte aus pfegeleichtem, antistatischem Zweikomponenten-Matt-Polyurethan (Kunststoff). Ihre Oberfläche ist einem Kiesstrand nachempfunden, dessen verschieden hohe Kiesel sich nach allen Seiten bewegen können. Diese Eigenschaften machen die Matte zu einem hoch effizienten medizinischen Gerät für die mechanische Fußreflexzonenmassage. Sie basiert darauf, mit den Füßen über einen Untergrund zu gehen, der die gesamten Reflexzonen der Füße gleichmäßig aktiviert. Die goFit-Matte ist sowohl für den Einsatz in Praxen als auch für die Verwendung zuhause konzipiert.

Das regelmäßige Massieren der Reflexzone auf der Unterseite der Füße steigert die körpereigene Energie und aktiviert die natürlichen Abwehrmechanismen. Darüber hinaus gilt die mechanische Fußreflexzonenmassage in der alternativen Medizin als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge.

Viele Beschwerden körperlicher, aber auch psychischer Art lassen sich durch die Fußreflexzonenmassage mit der Matte deutlich lindern. Und bei einer Fülle von Krankheiten, die mit Medikamenten behandelt werden müssen, ist die Massage der Fußreflexzonen eine sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Über die goFit Naturheilmatte (www.goft-gesundheit.com)

Die goFit-Fitnessmatte ist eine handliche, 50 x 50 Zentimeter große, an den Ecken abgerundete Matte aus pflegeleichtem, antistatischem Zweikomponenten-Matt-Polyurethan (Kunststoff). Ihre Oberfläche ist einem Kiesstrand nachempfunden, dessen verschieden hohe Kiesel sich nach allen Seiten bewegen können. Diese Eigenschaften machen die Matte zu einem hoch effizienten medizinischen Gerät für die mechanische Fußreflexzonenmassage. Sie basiert darauf, mit den Füßen über einen Untergrund zu gehen, der die gesamten Reflexzonen der Füße gleichmäßig aktiviert. Die goFit-Matte ist sowohl für den Einsatz in Praxen als auch für die Verwendung zuhause konzipiert.
Das regelmäßige Massieren der Reflexzone auf der Unterseite der Füße steigert die körpereigene Energie und aktiviert die natürlichen Abwehrmechanismen. Darüber hinaus gilt die mechanische Fußreflexzonenmassage in der alternativen Medizin als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge.

Viele Beschwerden körperlicher, aber auch psychischer Art lassen sich durch die Fußreflexzonenmassage mit der Matte deutlich lindern. Und bei einer Fülle von Krankheiten, die mit Medikamenten behandelt werden müssen, ist die Massage der Fußreflexzonen eine sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Firmenkontakt
goFit Gesundheit GmbH
Dietlinde Haverkamp
Wiener Str. 7
8644 Mürzhofen
0043-3864 428 430
[email protected]sundheit.com
www.gofit-gesundheit.com

Pressekontakt
CLOOS + PARTNER . PR Consultants
Lou Cloos
Römergasse 15/20
1160 Wien
0043-1-710 85 990
[email protected]
www.cloos.at

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.