• 24. Juni 2024

vhelp.de verzeichnet mehr als 2.300 Mitglieder nach nur drei Monaten

ByPressemitteilungen

Jun 23, 2015

Kostenfreies Hilfsangebot bei emotionalen Problemen stark gefragt

Timmendorfer Strand, 23. Juni 2015. Mehr als 2.300 Mitglieder zählt aktuell der seit 03. März 2015 eingetragene Verein vhelp.de – Vertreter helfen Vertretern. Am 17. Juni traten alle in der Region Nordost in einer Vertretervereinigung organisierten Allianzvertreter vhelp.de bei. Der Verein bietet seinen Mitgliedern mit einer kostenfreien und rund um die Uhr erreichbaren Personal Support Line kompetente Hilfe bei arbeitsbezogenen, emotionalen und privaten Problemen.

Immer häufiger klagen Berufstätige, insbesondere Selbstständige, über Stress und zunehmende psychische Belastungen. Burnout oder andere Formen von Erkrankungen führen zu Langzeitausfällen, zu Existenzangst bis hin zum geschäftlichen Exitus. Auch das private Umfeld bleibt von den Auswirkungen nicht verschont. Einige größere Unternehmen beauftragen externe Unternehmen, die sich auf externe Mitarbeiterberatung EAP (Employee Assistance Program) spezialisiert haben oder stellen entsprechend geschulte Psychologen ein. Für kleinere Unternehmen, wie Handels- oder Versicherungsvertreter, Freiberufler oder andere Selbständige sind solche Lösungen schon aus Kostengründen kaum realisierbar. Deshalb entschlossen sich Ende September 2014 neun Vertreter und Partner der Allianz Versicherung dazu, den Verein vhelp.de zu gründen, um Kleinunternehmern dabei zu unterstützen, Probleme zu lösen.

Der Verein vhelp.de bietet unter anderem bei allen emotionalen Problemen eine kostenfreie Personal Support Line (PSL) und ggf. bis zu 8 Therapiesitzungen in regionaler Nähe des Anrufers. Der Service wird von einem unabhängigen und darauf spezialisierten EAP Unternehmen geleistet, das bereits seit 1987 weltweit über 2.000 Unternehmen mit mehr als 4,5 Mio. Mitarbeitern unterstützt. Mit der PSL haben vhelp.de Mitglieder rund um die Uhr direkten Zugang zu einem qualifizierten Telefonberater, der ihnen uneingeschränkt für Gespräche, Unterstützung und Beratung bei privaten und arbeitsbezogenen Anliegen zur Verfügung steht. Bei Bedarf kann auch innerhalb kürzester Frist eine persönliche Beratung vor Ort bei ausgewählten Therapeuten und Psychologen vereinbart werden.

Dazu Sven Körber, Vorstandsvorsitzender vhelp.de: „Offensichtlich treffen wir mit unserem in Deutschland einzigartigen Angebot für kleine und mittelständische Unternehmer, Freiberufler und Vertreter auf den Punkt. Bei uns muss sich niemand outen und lange Wartezeiten in Kauf nehmen, bis eine Therapie überhaupt beginnt. Die Personal Support Line ist immer erreichbar und für Mitglieder und deren Familienangehörige kostenfrei.“

Mehr Informationen: www.vhelp.de

vhelp.de wurde von Allianz-Vertretern gegründet, um Vertretern bzw. Personen, die gemäß §§ 84, 92, 93 HGB, § 611 BGB und § 55 GewO tätig sind sowie deren Mitarbeitern, Ehe- und Lebenspartnern und Ruheständlern zu helfen, die durch besondere Ereignisse in eine Notsituation geraten sind.

Das Konzept basiert auf der ehrenamtlichen Hilfe der Mitglieder und auf exklusiven Leistungen von Partnern. vhelp.de fördert die Work-Life-Balance, Gesundheitsmanagement und -vorsorge, Motivation und das Leistungsvermögen sowie das Wohlbefinden der Mitglieder und ihrer Angehörigen.

Kontakt
vhelp.de – Vertreter helfen Vertretern e.V.
Sven Körber
Strandallee 83
23669 Timmendorfer Strand
04503-8929-0
[email protected]
www.vhelp.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de