Kredit ohne Schufa ani

SLH präsentiert neu eröffnete Skiresorts für den Winterurlaub

Luxus im Schnee mit Small Luxury Hotels of the World™
Terrasse des El Lodge im Sierra Nevada Gebirge (Andalusien)

München/London, Oktober 2015: Small Luxury Hotels of the World™ ( www.slh.com ) heißt die diesjährige Skisaison willkommen! Zwei neue Winter-Resorts öffnen erstmals die Türen und erweitern das umfangreiche Portfolio an Ski-Destinationen der unabhängigen Hotelgruppe. SLH bietet für jeden Wintersportler von Europa bis nach Nordamerika die richtige Unterkunft für Sport im Schnee mit anschließender Auszeit im Spa und präsentiert hier drei besondere Destinationen.

El Lodge, Andalusien, Spanien
Das „El Lodge“ öffnet seine Türen erstmalig im Dezember 2015. Dieses Boutique-Resort befindet sich in traumhafter Lage, auf 2.200 Metern Höhe, direkt in Spaniens Sierra Nevada Gebirge. Ein Großteil der 20 Zimmer ist ausgestattet mit bodentiefen Aussichtsfenstern, Terrasse und Outdoor-Jacuzzi oder direktem Zugang zur Outdoor-Sauna und Pool, einzigartig in Andalusiens Sierra Nevada Gebirge. Den Gästen wird ein spezieller Pret-a-Porter Service angeboten, um sie mit den neuestem Ski-Equipment auszustatten, außerdem einen Stiefel-Wärmservice. Das „El Lodge“ ist ein „Ski-In Ski-Out“ Resort und liegt inmitten von 36 Skipisten und sechs unpräparierten Skirouten die zur Tiefschneefahrt einladen. Der Sessellift Parador 1 befindet sich nur wenige Meter vom Hoteleingang entfernt. Wer am Ende des Tages Ruhe und Entspannung sucht, kann sich im hoteleigenen Spa bei einem belebenden Apres-Ski Treatment verwöhnen lassen. Auf der „Suite Nevada Terrace“ kann direkt nach der Abfahrt eingekehrt werden, während unter der Wintersonne ein Mittagssnack oder Cocktails gereicht werden. Das Restaurant „The Lodge“ serviert bei bestem Ausblick auf das Sierra Nevada Gebirge liebevoll zubereitete Gerichte mit saisonalen Zutaten. Weitere Informationen unter: http://www.slh.com/hotels/el-lodge-ski-and-spa-resort/ , Preise ab 300 EUR /Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück

Hotel Pashmina Le Refuge, Val Thorens, France
Dieses Hotel, das am 12. Dezember 2015 eröffnen wird, ist das neuste Projekt der Famile Gorini, die seit zwei Generationen im Skigebiet Val Thorens ansässig sind. Das „Hotel Pashmina Le Refuge“ ist inspiriert von einem der edelsten Garne der Welt: Gäste sollen sich sobald sie das Resort betreten eingehüllt in puren Luxus fühlen. Das Hotel bietet 42 gemütliche Zimmer und acht geräumige „Cosy-Homes“, welche ideal für Familien und Gruppen sind. Zwei besondere „Cosy-Homes“, die sich über insgesamt drei Stockwerke erstrecken, sind in einem Berg-Chalet mit separatem Eingang und verfügen über drei Schlafzimmer, ein türkisches Bad, ein geräumiges Wohnzimmer und eine voll ausgestattete Küche. Die namhafte Sportlerfamilie Goitschel bietet einen Skiverleih direkt im Hotel, somit kann direkt vom Hotel auf die Skipiste gestartet werden. In den beiden Restaurant „Le Base Camp“ und „Les Explorateurs“ servieren die preisgekrönten Küchenchefs Romauld Fassenet und Josselin Jeanblanc alpine Klassiker mit individueller Note. Das L“Occitane Spa ist eines der am höchsten gelegenen Spas in Europa und bietet spezielle Behandlungen mit Ölen aus Blüten der Alpenblumen. Ein Highlight des Pashmina ist das „IglooPod“-Zimmer mit Glasdach, bei dem Gäste auf dem Hoteldach in 2300m Höhe direkt unter dem Sternenhimmel schlafen können. http://www.slh.com/hotels/hotel-pashmina-le-refuge/ , Preise ab 310 EUR/ Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück

Das Marent, Fiss, Österreich
„Das Marent“ inmitten der Tiroler Alpen, geführt von den beiden Brüdern Alexander und Christian Marent, öffnet seine Türen für die diesjährige Skisaison am 4. Dezember 2015. Nur fünf Minuten vom Zentrum der Stadt Fiss und den Skilifts entfernt, bietet sich den Gästen der ideale Ausgangspunkt für den Winterurlaub. Über 212 Pistenkilometer, die entlang zahlreicher Almhütten führen stehen zur Auswahl und dank eines Shuttleservice des Hotels haben Gäste direkten Zugang zur Seilbahn Serfaus-Fiss-Ladis. Die Zimmer sind sowohl elegant als auch gemütlich gestaltet, Familienzimmer sind mit Balkon ausgestattet und es gibt sechs mehrstöckige Lofts, die Platz für bis zu sechs Personen bieten. Das Spa im „Das Marent“ hat eine magische Atmosphäre: bei Kerzenschein und inmitten eindrucksvoller Architektur können Gäste zahlreiche Annehmlichkeiten wie ein finnische Sauna, Dampfbad und Swimming-Pool genießen. Zudem gibt es eine breite Auswahl an Massagen und Kosmetikanwendungen zu entdecken. In der Hotelboutique werden lokale Erzeugnisse und Mode vom alpinen Kultlabel Luis Trenker angeboten. Auf Kulinarik wird im „Das Marent“ besonderer Wert gelegt, im Hotelrestaurant „Bruderherzstube“ werden köstliche Gerichte und Klassiker der Alpenküche serviert, zubereitet mit frischen Zutaten und örtlichen Bioprodukten aus Tirol. Die Lounge des Hotels wird zum geselligen Treffpunkt, hier können Gäste am knisternden Kaminfeuer den Abend entspannt ausklingen lassen. http://www.slh.com/hotels/das-marent/ , Preise ab 320EUR/ Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück und Abendessen (5-Gänge Menü)

SLH bietet weltweit 30 weitere Ski-Hotels in bekannten Skigebieten wie Vermont, Verbier, Wengen, Zermatt, Coucheval, St. Anton, St. Moritz und Jackson Hole. Für weitere Informationen zu den Ski-Resorts von SLH besuchen sie http://www.slh.com/hotel-experiences/ski-resorts/
Bildmaterial steht unter http://bit.ly/1M6QjEx zum Download bereit.

Small Luxury Hotels of the World™ ist ein einzigartiges Portfolio der weltbesten, kleinen, unabhängigen Hotels. Mit einem Angebot von mehr als 520 Hotels in über 70 verschiedenen Ländern, sind die Vielfalt der individuellen Häuser und der Umfang an Erlebnissen, der dort geboten wird, mehr als außergewöhnlich.Reservierungen können in jedem Haus des Small Luxury Hotels of the World online unter www.slh.com, über die kostenlose SLH iPhone App oder im Reisebüro Ihrer Wahl vorgenommen werden.

Firmenkontakt
Small Luxury Hotels of the World™
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
[email protected]
http://www.slh.com/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
[email protected]
http://www.bprc.de/

Share
Kredit ohne Schufa ani

Gewinne ein einzigartiges Freeride- und Surf-Erlebnis

"Ride and Surf Lofoten": Die GORE-TEX® Experience Tour erobert die Berge und Seen in Norwegen
Nico Zacek_GORE-TEX® Freeride Profi (Bildquelle: Klaus Polzer / GORE-TEX®)

Pisten mit Pulverschnee sind der Traum jedes Freeriders – die perfekte Welle in einem Naturparadies zu fahren, der eines jeden Surfers. Powder und Wellen am selben Tag? Die GORE-TEX® Experience Tour (GET) lässt dieses Abenteuer wahr werden. Zusammen mit GORE-TEX® Athleten Nico Zacek, Seb Michaud, Greg Hill sowie Big Wave Surfer Sebastian Steudtner, verbringen die Teilnehmer vier Tage in Norwegen, ziehen ihre Spuren in unberührten Tiefschneehängen und tauschen am Fuße der Berge die Skier gegen das Surfbrett. Unter gore-tex.com/experience-tour können sich Sportbegeisterte jetzt bewerben.

Immer wieder können Outdoor-Liebhaber mit der GET einzigartige Erlebnisse erleben. Dieses Mal schickt die Marke GORE-TEX® die Gewinner mit vier herausragenden Athleten im April 2016 nach Norwegen. Die Freeski-Profis Nico Zacek, Seb Michaud, Greg Hill sowie Big Wave Surfer Sebastian Steudtner werden mit den Gewinnern auf die Lofoten reisen. Ausgestattet mit den neuesten Styles der GORE-TEX® Produkte mit C-KNIT™ Technologie erobern die Teilnehmer die besten Abfahrten und die Wellen des Nordmeers.

Die Lofoten – ein Naturparadies für Sportfans
Die Lofoten mit ihrer atemberaubenden Landschaft ermöglichen – nördlich des Polarkreises im Atlantik gelegen – einen Skigenuss mit Blick aufs Meer und Surfen an verschneiten Stränden des Atlantiks. Bis ins späte Frühjahr bieten die norwegischen Inseln endlose Tourenmöglichkeiten und schneesichere Verhältnisse, sodass jeder Skifahrer jeden einzelnen Moment genießen kann. Mit etwas Glück lässt sich nachts das einmalige Naturschauspiel der Nordlichter betrachten.

GORE-TEX® Freeski-Profi Nico Zacek, der als einziger deutscher Freeskier an den Winter X-Games in Amerika teilgenommen hat, kommt bei dem Gedanken an den Event ins Schwärmen: „Es war immer schon einer meiner größten Träume, einen Freeride-Trip mit Surfen zu verbinden. Dies ist jedoch nur äußerst selten möglich. Endlich habe ich die Möglichkeit meine Leidenschaft für beide Sportarten mit den Teilnehmern während einer Tour zu teilen. Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht.“

Die GET „Ride and Surf Lofoten“: Bewerbung und Teilnahme
Seit dem 01.10.2015 können sich Outdoor-Enthusiasten für die GORE-TEX® Experience Tour unter gore-tex.com/experience-tour bewerben. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2015. Leidenschaftliche Skifahrer und Snowboarder sind gleichermaßen willkommen. Die Bewerber müssen keine Surfer sein, um eine Chance auf einen Platz bei der GET zu haben. Die Gewinner werden von einer Jury ausgewählt und im Februar 2016 bekannt gegeben. Diese erkunden die Lofoten zusammen mit den GORE-TEX® Athleten per Ski und Surfbrett.

Über die GORE-TEX® Experience Tour
Die GORE-TEX® Experience Tour startete im Herbst 2010 mit den ersten Projekten und hat ein ehrgeiziges Ziel: die Experten und die junge Outdoor-Gemeinde zusammen zu bringen. Dazu hat die Marke GORE-TEX® Outdoor-Spezialisten aus ganz Europa mobilisiert, die ihre Erfahrungen und Leidenschaft im Rahmen von Einzelprojekten teilen und weitergeben möchten. Die Projekte sind weit gefächert: neben alpinen Expeditionen sind auch Abenteuer in urbanem Umfeld möglich. Die Bandbreite ergänzen Disziplinen, die indirekt mit dem Sport zu tun haben, wie Outdoor Photographie oder TV-Dokumentationen. Outdoor-Begeisterte aus ganz Europa können sich für die einzelnen Projekte auf der Webseite bewerben.

Über W. L. Gore & Associates, Inc.
Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX® und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China.
In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte – Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten – in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter gore.com.

Wir sehen uns auf:
news.gorefabrics.com/de_de/
facebook.com/goretexeu
twitter.com/goretexeu
instagram.com/goretexeu
pinterest.com/goretexeu
youtube.com/goretexnews

Firmenkontakt
W.L. Gore & Associates GmbH
Andreas Marmsoler
Aiblinger Straße 60
83620 Feldkirchen-Westerham
+49 (0)8063 80 1533
[email protected]
http://www.gore-tex.de/

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Julia Wald
Brabanter Straße 4
80805 München
+49 (0)89 121 75 130
[email protected]
http://www.fundh.de/

Share
Kredit ohne Schufa ani

Start der Wintersaison 2015/16 in LAAX: Noch mehr Vielseitigkeit und Lifestyle
Der Berg „Crap Sogn Gion“ im Skigebiet LAAX (Bildquelle: @Gaudenz Danuser)

Laax, 29. September 2015. Wachs raus, Helm auf und ab geht die Post: Am 31. Oktober startet die Vorsaison im Schweizer Skigebiet LAAX mit dem Betrieb der Bergbahnen an Wochenenden. Ende November beginnt der tägliche Bahnbetrieb ab der Talstation Laax. Und am 12. Dezember steigt der Season-Kick-off-Event. Die perfekte Einstimmung, denn in LAAX hat sich viel getan rund um die Bretter, die die Welt bedeuten. Nominiert ist LAAX bereits für den World Ski Award als „Switzerland“s Best Ski Resort“. Doch was ist schon eine Auszeichnung, verglichen mit Erlebnissen, die man nie wieder vergisst? Und davon hat Europas führende Freestyle-Destination dieses Jahr noch mal eine kräftige Schippe draufgepackt. Angefangen bei den hoch dotierten LAAX OPEN über die neue Zehner-Gondelbahn „La Siala“ bis hin zu vielen neuen kulinarischen Highlights: LAAX bietet seinen Besuchern eine Vielfalt, die so manchen von den Brettern hauen dürfte!

Let“s go, LAAX: Das wird eine Saison!
LAAX ist mehr als nur ein Skigebiet. LAAX ist ein Erlebnis. 235 Pistenkilometer, vier Snowparks, die weltgrößte Halfpipe, die Freestyle Academy und vieles mehr haben LAAX längst zum Hotspot von Wintersportlern avancieren lassen. Ob Anfänger, Familie oder waschechter Pro: Hier ist einfach für jeden etwas dabei. Doch das ist nicht alles, denn LAAX wäre nicht LAAX, wenn es sich nicht immer wieder etwas Neues einfallen lassen würde, um seinen Gästen den ultimativen Winter-Kick zu verpassen.

Events der Extraklasse
Das sportliche Highlight der diesjährigen Saison sind die LAAX OPEN 2016. Der hochkarätige Snowboard-Event findet vom 18. bis zum 24. Januar 2016 statt. Bei den Contests in der Superpipe und im Slopestyle für Damen und Herren winkt ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 500.000 Dollar. Die Zweibrett-Artisten kommen bei den 9. European Freeski Open vom 10. bis zum 12. März 2016 voll auf ihre Kosten. Besonders spannend: Alle Rider, die über genügend Talent und Schneid verfügen, können sich für die Events anmelden und die teilnehmenden Profis herausfordern.

Unterkünfte mit Style
Der Lifestyle von LAAX ist urban lässig, die Servicequalität hoch. Das spiegelt sich auch in den Unterkünften wider – zum Beispiel im Design-Hotel „rocksresort“ direkt an der Talstation Laax. Es ist aus ausgewählten, regionalen Materialien erbaut. Lifttickets, Ski- und Snowboardunterricht, Mietmaterial: Im „rocksresort“ gibt es alles aus einer Hand. Oder wie wäre es mit dem Apartment-Hotel „Peaks Place“ gleich nebenan? Hier können sich lässig-anspruchsvolle Gäste wie zu Hause fühlen.

Neu: Vollverglast auf den Berg
LAAX steht nie still. Nicht nur im Tal und auf den Pisten, sondern auch dazwischen. So ersetzt ab der Saison 2015/16 die neue, 3,3 Kilometer lange Zehner-Gondelbahn „La Siala“ eine alte Dreier-Sesselbahn. Die vollverglasten Gondeln tragen das Design von Pininfarina (Ferrari) und transportieren die Gäste in nur neun Minuten von der Talstation Alp Sogn Martin zur Bergstation La Siala. So wird die Fahrt zu einem echten Erlebnis. Mit der Fertigstellung der neuen Bahn ist das Infrastrukturprojekt „Revolution am Berg“ abgeschlossen.

Jede Menge kulinarische Neuheiten
Dafür kommt nun die „Revolution der Gastronomie“ ins Spiel. Sieben neue und adaptierte Betriebe erwarten die Gäste in LAAX – zum Beispiel das „La Siala“ Outdoor-Restaurant. Hier gibt es neben dem fantastischen Blick von der Sonnenterrasse auf die Bündner Bergwelt frische, saisonale Speisen mit regionaler Handschrift. In der neuen „rocksresort lounge“ im Tal kann man stilvoll relaxen. Im neuen Look zeigen sich weitere Bars und Restaurants wie das „Cafe NoName“, die Alphütte „Tegia Miez“ bei Alp Dado oder das „Elephant“ auf dem Crap Masegn. Keine Angst: Die legendären Penne aus dem Parmesanlaib stehen immer noch auf der Karte. Oder wie wäre es mit dem neuen Kulinarik-Trail „Winter Berg“? Gäste entdecken zu Fuß, mit Skiern oder Snowboards in drei aufeinander folgenden Gastronomiebetrieben die Köstlichkeiten der Region. Schade eigentlich, dass die Saison bei so viel Vielfalt schon am 10. April 2016 wieder endet. Aber jetzt geht“s ja erst einmal los.

Weitere Informationen zu LAAX: www.laax.com
Bildmaterial: www.weissearena.com/de/medien/downloads
Facebook: www.facebook.com/LAAX

Die Weisse Arena Gruppe mit Sitz in Laax im Schweizer Kanton Graubünden ist ein integriertes Dienstleistungsunternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche und versteht sich als Anbieter alpiner Freizeiterlebnisse. Zur Unternehmensgruppe gehören ein Bergbahnunternehmen, Hotel- und Gastronomiebetriebe, die Vermietung und der Verkauf von Sportausrüstung, eine Ski- und Snowboardschule, die Freestyle Academy, Europas erste Freestyle-Indoor-Halle, Bikevermietung und -guiding sowie eine Managementgesellschaft. Sie zeichnet für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera verantwortlich. Das Winterangebot wird ganzjährig unter der Marke LAAX, das Sommerangebot unter der Marke Flims positioniert. Die Destination trägt das Gütesiegel „Familien willkommen“ vom Schweizer Tourismusverband. Zudem wurde LAAX von Mountain Management wiederholt mit dem „Best Ski Resort Award“ in der Kategorie „Fun- & Snowpark“ ausgezeichnet und gewann 2014 zum zweiten Mal in Folge im Rahmen der „World Ski Awards“ in der Kategorie „Switzerland’s Best Ski Resort“.

Firmenkontakt
LAAX – Weisse Arena Gruppe
Info Zentrale
Via Murschetg 17
7032 Laax
+41 (0) 81 920 92 00
[email protected]
http://www.laax.com

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Lars Bammann
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66 339
[email protected]
http://www.adpublica.com

Share
Kredit ohne Schufa ani

(Mynewsdesk) Preisvorteil von 15% für die Weihnachtsferien in vielen Ski-Resorts bei Buchung bis 30. September

Mit dem Premium All-Inclusive Reiseanbieter starten Wintersportfans sorgenfrei und mit absoluter Budgetsicherheit in den Winterurlaub. Mit 16 ideal gelegenen Ski-Resorts in den französischen Alpen, zwei Resorts in den italienischen Alpen und drei Resorts in den Schweizer Alpen bietet Club Med Schneehasen und Powder-Fans Urlaubsmöglichkeiten in den besten Skigebieten Europas. Schneesicherheit von November bis Mai in den hochgelegenen Resorts der französischen Alpen garantiert Vergnügen für jeden Wintersport-Typ. Durch das bewährte Premium All-Inclusive Konzept von Club Med sind Skipass und –kurs im Preis bereits inklusive. Neu ab der Wintersaison 2015/16 ist der Easy Check-In, der einen besonders entspannten Einstieg in den Winterurlaub garantiert.

Skiurlaub „easy“

Mit dem Easy Check-In können Kunden bereits von zuhause aus Angaben für den gewünschten Skikurs oder ihre Skiausrüstung machen. Ohne Anstehen wartet die Ausrüstung dann bereits bei der Ankunft im Spind auf den Gast. Professioneller Gruppenunterricht für Alpinski, Snowboard oder Langlauf ist im Reisepreis ebenso inbegriffen wie der Skipass. Abseits der Piste können sich Gäste beim Schneeschuhwandern, Rodeln oder Nordic Walking vergnügen. Das Premium All-Inclusive Paket beinhaltet zudem die Kinderbetreuung. Kinder unter 4 Jahren reisen sogar kostenfrei. Wie gewohnt ist auch die Verpflegung vom Frühstück über das Mittagessen bin zum Abendessen im Preis inklusive. Die Club Med Sterneköche verwöhnen Gäste dabei mit lokalen wie auch internationalen Gerichten. In den Resorts, die keinen direkten Pistenzugang haben, können Gäste kostenfrei in ausgewählten Höhenrestaurants direkt auf der Piste zu Mittag essen. Am Ende eines sportlichen Tages warten Schwimmbad, Sauna oder wohltuende Massagen im Spa auf die müden Muskeln.

Höher, größer, schneesicherer

Bis zum Frühjahr genießen Skifahrer und Snowboarder in den französichen Alpen die besten Pisten der Welt. Durch die Höhenlage gelten die französischen Alpen als besonders schneesicher. Das weltberühmte Skigebiet Les 3 Vallées – eines der weltweit größten Skigebiete – bietet in einer Höhe von 1.300 bis über 3.000 Metern Abwechlsung pur und Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, darunter alleine 35 schwarze Abfahrten. In der Skiregion Méribel liegen die beiden 4 Trident-Resorts Méribel l‘Antarès und Méribel Le Chalet. Auch vom neuesten und modernsten Ski-Resort Val Thorens Sensations – auf 2.300 Metern das höchstgelegene Ski-Resort von Club Med – haben Gäste direkten Zugang zu den rund 600 km Piste und 180 Liften von Les 3 Vallées.

Schnell buchen und sparen

Auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk können Kurzentschlossene für die Weihnachstsferien ein besonderes Schnäppchen machen: bei Buchung bis zum 30. September 2015 wird für einige Ski-Resorts in Frankreich, der Schweiz und Italien ein Preisnachlass von 15%* gewährt. Weihnachten und Silvester zu günstigen Preisen auf französischen Pisten können Gäste in den 4 Trident-Resorts Valmorel, Val d’Isère (beide mit integriertem 5 Trident-Luxusbereich), und Chamonix sowie in den 3 Trident-Resorts L’Alpe d’Huez de la Sarenne, Les Deux Alpes, Serre Chevalier und Arcs Extrême verbringen. Auch für die Schweizer Resorts St. Moritz und Wengen an der Kleinen Scheidegg sowie das italienische Resort Pragelato Vialattae westlich von Turin gilt der Preisnachlass.

Eine Woche Skiurlaub für zwei Personen im Club Med Resort Val d‘Isère im französischen Skigebiet Espace Killy – benannt nach dem französischen Ski-Champion Jean-Claude Killy – kostet in der Silvesterwoche nach Abzug des Rabatts ab 2.170 Euro p. P. (bei Eigenanreise). Nach einem langen Tag auf den rund 300 km Piste können Skifahrer und Snowboarder im Club Med Spa by CINQ MONDES oder im beheizten Innenpool mit Blick auf das Solaise-Massiv Kraft für den nächsten Pistentag sammeln. Für diejenigen, die auch am Abend noch einen kleinen Adrenalinkick benötigen, stehen Motorschlitten für eine rasante Fahrt bereit.

Angebote zu weiteren Club Med Ski-Resorts enthält der Hauptkatalog Schnee-Resorts 2015 – 2016. Genaue Informationen zu den Vorteilen und Angeboten von Club Med und die Möglichkeit zur Buchung erhalten Interessierte im Reisebüro, per Email unter [email protected], unter www.clubmed.de oder telefonisch unter 01803 633 633**

* Preisnachlass von maximal 500 EUR pro Person

** 0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min

Weitere Informationen zu Club Med unter www.clubmed.de . Hochauflösende Pressebilder können auf Anfrage gerne zugeschickt werden.

Zur Presseseite von Club Med mit mehr Informationen und Bildmaterial gelangen Sie unter folgendem Link

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Club Med .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7jb1vx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/sorgenfreier-skiurlaub-in-der-club-med-winterwelt-27939

Redaktionshinweis:

Club Med ist der Erfinder des Cluburlaubs. Seit der Eröffnung des ersten Clubs im Jahr 1950 setzt Club Med Trends in den Bereichen Angebotsvielfalt und Internationalität. Heute besitzt oder führt Club Med über 66 Resorts weltweit, alle an den exklusivsten Plätzen der jeweiligen Destination gelegen. Abgerundet wird das Portfolio durch das Segelkreuzfahrtschiff Club Med 2. Club Med bietet eine Gourmet-Küche, Snacks und Getränke den ganzen Tag lang, Kinderbetreuung für jedes Alter und eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten. Die Club Med Trident-Bewertung garantiert gleichwertige Qualität auf höchstem Niveau weltweit. Als Premium All-Inclusive Reiseanbieter erhält Club Med jährlich Travellers Choice Auszeichnungen von Tripadvisor für zahlreiche Club-Resorts. Außerdem wurde Club Med als Brand of the Year vom World Branding Forum während der World Branding Awards 2015 ausgezeichnet.

Kontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

[email protected]
http://shortpr.com/7jb1vx

Share

MAIRATAL

Kredit ohne Schufa ani

DIE PERFEKTE HARMONIE ZWISCHEN MENSCH UND NATUR

MAIRATAL
(Bildquelle: ©ARCHIVIO COMUNITA’ MONTANA VALLI GRANA E MAIRA)

Das Mairatal ist ein schmale Landstreifen im Süden des Piemont, der im Westen von Frankreich und östlich von der Poebene begrenzt wird; es erstreckt sich über eine Länge von 45 km, wird von zwei Gebirgsketten gesäumt und vom Fluss Maira durchquert. Das Tal hat sich vor 300 Millionen Jahren aus den Tiefen eines prähistorischen Ozeans geformt, was von zahlreichen fossilen Resten bezeugt wird. Der prähistorische Ozean, der Afrika und Europa trennte, verschwand und brachte die beiden Kontinente zur Kollision, deren Folge die Faltung der Gebirgskette der Alpen war.
Grandiose und raue Panoramen, vergessene und wieder entdeckte Bergdörfer; jeder Ort im Mairatal trägt die Zeichen einer uralten Geschichte, eine Geschichte, die durch langsame Umgestaltungen der Erde über die geologischen Zeitalter hinweg und durch den stetigen, behutsamen Dialog zwischen Mensch und Natur geschrieben wurde. Das Mairatal befahren oder erwandern, seine großartigen Panoramen bewundern und seine Traditionen entdecken bedeutet, eine Zeitreise zu unternehmen. Die Landschaft des Mairatals bietet immer neue Überraschungen: auf einer Strecke von nur 45 km durchquert man sowohl üppige Eichen- und Kastanienwälder als auch tief gefurchte Schluchten und senkrecht abstürzende Felswände. Ein wahres Paradies für alle, die das Wandern und überhaupt alle Outdoor-Aktivitäten lieben.Das Mairatal gehört heute zu einem der seltenen geografischen Gebiete, in dem noch Okzitanisch gesprochen wird. Die antike Sprache „langue d“oc“, die ihren Namen dem Werk von Dante „De Vulgari Eloquentia“ verdankt, die Sprache der „trobadors“ und der mittelalterlichen Minnelyrik, ist heute noch im Dialekt, auch wenn dieser von immer weniger Personen gesprochen wird, sowie in den Liedern und Gedichten dieses Landstriches lebendig. http://www.vallemaira.org/de/

Im Bewusstsein der Einzigartigkeit dieses herrlichen Gebiets wurde im August 2013 auf Initiative einer Gruppe von Unternehmern des Tals der „Touristenverein Mairatal“ gegründet. Der Verein hat heue eine beträchtliche Anzahl von Mitgliedern aus dem Gebiet (Restaurant- und Hotelbesitzer, Geschäftsleute, Handwerker und Führungen) und hat sich zum Ziel gesetzt, sich mit vereinten Kräften für die Unterstützung und Förderung des Talgebiets zu engagieren. Der Verein glaubt in eine nachhaltige Entwicklung des Tals durch Werbung und Tourismus. In dieser Optik wird der Bewahrung des historischen, kulturellen und landschaftlichen Erbes und dem Umweltschutz, der als höchster und universeller Wert gilt, besonderes Augenmerk gewidmet. Die Aktivität des Vereins ist darauf ausgerichtet, die hohe Qualität der Umgebung, die Besonderheit des touristischen und Hotelangebots, die zahlreichen und unterschiedlichen Outdoor-Aktivitäten bekannt zu machen, ohne das historisch-künstlerische Erbe und die okzitanische Kultur von gestern und heute in den Hintergrund zu rücken. Im Rahmen dieser Arbeit beabsichtigt der Verein, das Mitwirken sämtlicher lokalen Ämter und der verschiedenen Gebiete des gesellschaftlichen Lebens anzunehmen, da man sich bewusst ist, dass ein Beitrag zur Initiative neuer Aktivitäten und Niederlassung neuer Familiengruppen, um ein neues Leben in das Tal zu bringen, grundsätzlich ist, um die den Touristen gebotenen Dienstleistungen zu verbessern.

Firmenkontakt
Consorzio Turistico Valle Maira
n. n.
Borgo Villa 1
12021 Acceglio (CN)
03076213318
03076313320
[email protected]
http://www.vallemaira.org/de

Pressekontakt
CYPRESS
Claudia Trapp
Boppstrasse 3
10967 Berlin
03076213318
03076313320
[email protected]
http://www.cypress-agentur.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Geselliger Winterurlaub mit netten Leuten

Auch wenn in den meisten deutschen Bundesländern gerade erst die Sommerferien begonnen haben, wirft die Skisaison bereits ihre Schatten voraus: Wer in den beliebtesten Skigebieten der österreichischen, schweizer, franzöischen oder italienischen Alpen noch das gewünschte Hotel buchen möchte, sollten seinen Skiurlaub bereits frühzeitig buchen – am besten im Sommer.

Wer einen Winterurlaub der etwas anderen Art buchen möchte, findet bei den Skireisen der Mönchengladbacher Reiseveranstalters Team 3 Reisen mit Sicherheit ein passenden Urlaubsangebot. Der Veranstalter ist bereits seit 1987 auf günstige Skireisen nach Österreich, Italien, Frankreich und die Schweiz spezialisiert. Die Unterbringung erfolgt in Hotels aller Kategorien, Ferienwohnungen, Pensionen oder den beliebten eigenen Sportclubs. Was Winterurlaub mit TEAM 3 so besonders macht, ist die Tatsache, dass nicht allein das Ski- oder Snowboard-fahren im Mittelpunkt steht: Geselligkeit wird bei Team 3 Reisen nämlich groß geschrieben! Wer im Urlaub gerne nette Leute kennenlernt und neue Freundschaften schließt, in geselliger Runde, aber ohne Gruppenzwang, gemeinsam mit anderen Leuten Snowboard- und Skifahren gehen und dabei jede Menge Spaß und gute Laune genießen möchte, ist bei dem Reiseveranstalter in bester Gesellschaft – im wahrsten Sinne des Wortes.

Skirurlaub mit TEAM 3 Reisen richtet sich nicht nur an erfahrene Skiläufer: Auch Anfänger, die zum ersten Mal auf Skiern stehen, kommen bei den angebotenen Urlaubsangeboten auf ihre Kosten und können an speziellen Skikursen teilnehmen. Für fortgeschrittene Skifahrer werden zudem Skiguiding, Freeriding sowie ein abwechslungsreiches Unterhaltugungsprogramm angeboten. Alle Reisen zeichnen sich durch eine hervorragende Organisation und engagierte und motivierte Betreuer aus. Auch abends, nach einem ereignisreichen Tag auf der Ski-Piste oder in der Langlaufloipe ist das Teams in den eigenen Sportclubs und Hotels noch für seine Gäste da und sorgt für gute Stimmung.

Übrigens hat Team3Reisen nicht nur Winterurlaub im Angebot: Im Sommer können die Kunden bei dem Reiseveranstater aufregende Sportreisen mit jeder Menge Action buchen: Ob Mountainbiking, Wanderurlaub, Golfen oder Wassersport – wer seinen Körper auch im Urlaub fit halten möchte, findet hier eine große Auswahl an preiswerten Sportreisen und Aktivurlaub.

Ob Sommer- oder Winterreisen nach Österreich, Frankreich, Italien oder in die Schweiz: Der Reiseveranstalter ist seit über 25 Jahren der Spezialist für Skiurlaub und Sportreisen in den Alpen.

Kontakt
TEAM 3 Reisen GmbH
Roland Essmann
Dahlener Straße 119-125
41239 Mönchengladbach
02166 3984727
02166 3984716
[email protected]
http://www.team3reisen.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Wer Ski-Domains wählt, fährt besser
Ski-Domains ranken bei einschlägigen Suchanfragen in Google besser als andere Domains (Bildquelle: up-free)

Sie betreiben eine oder mehrere dieser Sportarten und haben auch eine eigene Webseite?

-Ski Alpin
-Skilanglauf
-Freestyle-Skiing
-Grasski
-Skispringen
-Nordische Kombination
-Snowboard
-Geschwindigkeitsskifahren
-Telemarken

Dann sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht eine Ski-Domain registrieren.

Warum könnten die Ski-Domains für Ski-Freunde, die Wintersportorte, die Hersteller und Dienstleister nützlich sein?

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Ski-Domains: Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:

„Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de zu dem Thema: „Wer unter den Ski-Domains registriert, läßt seine Zielgruppe spontan erkennen, daß er zu dieser Wintersport-Gemeinschaft gehört.“.

Die Ski-Domain wird von der FIS, dem Welt-Ski-Verband, unterstützt. Noch ein Grund mehr, sich für eine Ski-Domain zu entscheiden.

Mark Müller
http://www.domainregistry.de/ski-domains.html

Mehr zu den Ski-Domains

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
[email protected]
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
[email protected]
http://www.domainregistry.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Die besten Hotels für Winterurlaub über Weihnachten und Silvester

Schon im Sommer den nächsten Skiurlaub buchen
Reiseportal für Skiurlaub & Winterreisen

bed’n’ski ist das Reiseportal für Winterurlaub in den Alpen. Die Seite bietet eine große Auswahl an Unterkünften für einen Skiurlaub in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien. Zur Zielgruppe gehören alle Typen von aktiven Wintersport-Fans: Alleinreisende Ski- und Snowboard-Fans werden genauso eine passende Unterkunft finden wie Paare, Familien mit Kindern und Reisegruppen.

Die erfahrenen Skiurlaub-Experten des in Mönchengladbach ansässigen Reiseveranstalters haben alle auf der Seite buchbaren Unterkünfte von Hand für ihre Gäste ausgewählt. Die Auswahl an Skireisen reicht vom Skiurlaub in günstigen Pensionen und Ferienwohnungen, über die firmeneigenen Sportclubs mit Skiguiding und Rahmenprogramm bis hin zum luxuriösen 5-Sterne-Hotel. Doch eines haben alle Häuser gemeinsam: Sie befinden sich in den besten Skigebieten der Alpen.

Zur Verfügung stehen Skireisen inklusive Skipass sowie Unterkünfte, die tageweise und wochenweise mit Halbpension oder Frühstück gebucht werden können. Neben Übernachtungsmöglichkeiten sind außerdem aufregende Kurztrips und actiongeladene Skiwochenenden in den Alpen buchbar. Ein besonderes Augenmerk der Reiseshops richtet sich auf Last-Minute-Skiurlaub und Skireisen über Weihnachten und Silvester.

Bei der Gestaltung des Reiseportals wurde besonderer Wert auf eine gute Übersicht der Destinationen sowie eine hohe Benutzerfreundlichkeit gelegt. So bieten sich dem Benutzer zahlreiche Möglichkeiten, den passenden Winterurlaub zu finden und direkt online zu buchen. Zur Recherche nach dem passendem Reiseangebot stehen den Kunden verschiedene Suchfilter, wie zum Beispiel die Auswahl nach einzelnen Ländern zur Verfügung. Eine Besonderheit stellt die Funktion „Stöbern“ dar: Diese bietet dem Benutzer die Möglichkeit, die Reisen nach diversen Suchkriterien wie beispielsweise Gletschergebiet, Skigebiete über 100km Piste, Unterkunftsarten, familienfreundlich oder partygeeignet, Busanreisen oder Kurztrips zu sortieren.

Das Tourismus-Unternehmen ist seit über 25 Jahren der Spezialist für Skiurlaub und Sportreisen.

Kontakt
TEAM 3 Reisen GmbH
Roland Essmann
Dahlener Straße 119-125
41239 Mönchengladbach
02166 3984727
02166 3984716
[email protected]
http://www.bed-and-ski.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

12.05.2015, München: BKK Mobil Oil lädt zum kostenlosen Experten-Lauftreff

Schön und schnell laufen mit Ingalena Heuck
In die Laufschuhe, fertig, los: Ingalena Heuck macht die Teilnehmer des BKK Mobil Oil Lauftreffs fit

Eine Stunde Lauf- und 30 Minuten Athletiktraining mit Ingalena Heuck, Deutsche Meisterin im Halbmarathon: Darauf dürfen sich alle Laufbegeisterten am 12.05.2015 freuen. Dann kommt die sympathische Wahlmünchnerin zum kostenlosen Lauftreff der BKK Mobil Oil in den Englischen Garten. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr, vor dem HVB Sportclub, Am Eisbach 5. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Duschen und Umkleiden sind vorhanden. www.bkk-mobil-oil.de/laufen

49,6 km zurückgelegt
Die Runners World hat Ingalena Heuck einst als „schönste Langstreckenläuferin Deutschlands“ bezeichnet. Dass die Deutsche Halbmarathonmeisterin von 2010 auf langen Strecken noch immer vorne dabei ist, davon konnte sich am 3. Mai beim Charity-Rennen „Wings for Life World Run“ jeder überzeugen: Mit einer zurückgelegten Strecke von 49,6 km erreichte sie im globalen Ranking Platz neun bei den Frauen.
Wie man mit der richtigen Technik schöner, schneller und effektiver laufen kann, wird Ingalena Heuck beim BKK Mobil Oil Lauftreff zeigen. Außerdem wird über ihre Lauf- und Triathlonsaison sprechen sowie individuelle Tipps geben. Als ganzheitlich-medizinische Ernährungsberaterin wird sie auch über die optimale Läufer-Ernährung sprechen.

Zwei Mal pro Woche Training in vier Laufgruppen
Bis Ende September findet der kostenlose Lauftreff der BKK Mobil Oil jeden Dienstag und Donnerstag statt. Jeweils ab 19:00 Uhr wird eine Stunde im Englischen Garten trainiert. Unter Leitung erfahrener Sportwissenschaftler und Trainer laufen Freizeit- bis ambitionierte Läufer. Vier Gruppen stehen zur Wahl. Jeden Dienstag wird nach dem Laufen ein abwechslungsreiches Athletiktraining für alle Leistungsgruppen angeboten.

Lauftreffs mit Profis und Promis
Ein- bis zwei Mal im Monat sind Laufexperten und Prominente bei dem beliebten Lauftreff zu Gast. Sie geben wertvolle Tipps, beantworten Fragen und trainieren mit. Skistar Fritz Dopfer läutete die Lauftreff-Saison 2015 ein. Rund 120 Münchnerinnen und Münchner liefen kürzlich mit ihm durch den Englischen Garten.

Weitere Informationen im Laufportal unter www.bkk-mobil-oil.de/laufen sowie bei Facebook unter www.facebook.com/trainingszone.

Nächste Termin-Highlights:
– 19.05.2015: Lauftreff mit Nora Reim, Lauftrainerin, Buchautorin („Gesund laufen“) und Sportjournalistin
– 23.06.2015: Lauftreff mit Professor Martin Halle, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der TU München

Mit über 1 Million Versicherten gehört die BKK Mobil Oil zu den finanz- und
leistungsstärksten Trägern der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Die
Kunden der BKK Mobil Oil profitieren von einer TÜV-geprüften „Direkt-Service-Garantie“ und einem umfangreichen Leistungsangebot. Die BKK Mobil Oil wurde dafür mehrfach
ausgezeichnet – unter anderem als „Top-Krankenkasse für Familien“ und „Top-
Krankenkasse für Sportler“. Persönlich betreut werden die Versicherten in den
Geschäftsstellen Celle, Hamburg, Heusenstamm (Hessen) sowie seit Januar 2014 am neuen
Standort München.

Firmenkontakt
BKK Mobil Oil
David Göllner
Friedenheimer Brücke 29
80639 München
0800 255 0800
[email protected]
http://www.bkk-mobil-oil.de/laufen

Pressekontakt
Gesprächsstoff, Marketing- und PR-Beratung
Heidi Willmann
Schlossstraße 9b
82140 Olching
08142 284 2554
[email protected]
http://www.gespraechsstoff.com

Share
Kredit ohne Schufa ani

Der Spezialist für Aktiv- und Trendsport-Erlebnisse stellt seine Reisen ab sofort auf der neuen Homepage unter www.simsalabim-reisen.de vor. Mit der grafischen und technischen Erneuerung gibt es auch neue Konzepte und Kooperationen im Bereich Outdoor

Neue Homepage, neue Reisekonzepte: Outdoor-Spezialist präsentiert sich in neuem Gewand
Simsalabim Reisen – Adventure is out there

Aachen, 30. April 2015 – Alles, nur nicht pauschal! Getreu diesem Motto konzipiert der Fun- und Trendsportspezialist Simsalabim Reisen seit 2004 spannende Reisekonzepte im Outdoor-Bereich. In einem Jahrzehnt haben sich nicht nur die Angebote weiterentwickelt, sondern auch der Kunde veränderte seine Erwartungen an einen Reiseveranstalter. Daher geht Simsalabim Reisen mit der Zeit und entwickelte mit starken Kooperationspartnern wie MB Sports & Entertainment und waveBandits neue Reisekonzepte. Die neuen Konzepte und beliebten Outdoor-Reisen präsentiert Simsalabim Reisen ab sofort auf der komplett überarbeiteten Homepage: Auf www.simsalabim-reisen.de finden Liebhaber von Outdoor-Reisen die attraktiven Angebote in neuem Gewand, mit vielen Emotionen, Impressionen und Tipps für den perfekten Aktivurlaub. Neben den übersichtlichen Reisekategorisierungen und ansprechenden Bildern erhöhen auch die technischen Schnittstellen in der Buchungssoftware die Transparenz für den Kunden und vereinfachen so die Bedienbarkeit der Internetseite. Die Homepage wurde entwickelt mit der Unterstützung von der Viator Group GmbH aus Aachen.

Neue Reisekonzepte für das besondere Outdoor-Erlebnis
Mit dem Launch der Homepage präsentiert Simsalabim Reisen auch neue und optimierte Aktivreisen in seinem Portfolio. So wurden gemeinsam mit dem Kooperationspartner MB Sports & Entertainment aus Darmstadt die beliebte Sommer-Action-Tour Mountain Adventure Week weiterentwickelt ( www.simsalabim-reisen.de/mountain-adventure-week-kwt/ ). Dabei verbringen junge Outdoor-Sportler eine Woche voller Action und Bergabenteuer im Kleinwalsertal und erleben ihre Grenzen beim Mountainbiken, Klettern und Canyoning. Des Weiteren wurde eine neue Action-Reise im Bereich Kitesurfen in das Portfolio mitaufgenommen – Simsalabim Reisen Kitesurfcamp am Ijsselmeer ( www.simsalabim-reisen.de/kitesurfcamp-ijsselmeer ). Gemeinsam mit waveBandits heben die Wassersport-Fans ab und genießen das Gefühl der Schwerelosigkeit in luftiger Höhe. In der jungen Community können alle Wassersportler und diejenigen, die es noch werden wollen, ihr Können an einem der besten Kite-Spots der Niederlande erlernen, testen und verbessern.

Bernd Borchert, Geschäftsführer Simsalabim Reisen
„All Seasons Outdoor – das ist unsere Leidenschaft und bei uns Programm! Und weil die besonderen Erlebnisse beim Sport in der Natur so intensiv sind, wollten wir diesen Emotionen auch auf unserer Homepage gerecht werden. Mit unserem neuen Auftritt gibt es neben einigen technischen Neuerungen auch viele Impressionen, Emotionen und Meinungen zu entdecken – und spannende neue Outdoor-Konzepte. Mit neuen starken Partnern, die unsere Leidenschaft für außergewöhnliche Reiseerlebnisse teilen, setzen wir die Konzepte in die Tat um.“

Die Welcome-Homepage Angebote sind zu finden unter: www.simsalabim-reisen.de/promospecial
Das Logopaket von Simsalabim Reisen ist zu finden unter: www.simsalabim-reisen.de/wp-content/files/Simsalabim_Logo_Paket.zip

Über Simsalabim Reisen
Die Angebote von Simsalabim Reisen richten sich an junge und junggebliebene Menschen, die Spaß, Entspannung und Abenteuer suchen – und für die es nichts Langweiligeres gibt als pauschal geplanten Urlaub. Simsalabim Reisen spezialisiert sich auf ein breites Portfolio von Fun-, Trend und- Outdoorsportreisen für den kleinen Geldbeutel, damit auch wirklich jeder in den Genuss eines unvergesslichen Urlaubserlebnisses kommen kann. Denn in der schönsten Zeit des Jahres gibt es eine Menge zu erleben: sei es im Winter auf den verschneiten Pisten und hohen Gipfeln oder im Sommer bei Kanu-, Kite-, Berg- oder Mountainbiketouren! Zu den eigen-konzipierten Reisen gehören die Mountain Adventure Week und das Fun Camping Ardennen Event im Sommer sowie die begleiteten Reisen und SnowCamps im Winter. Weitere Informationen unter: www.simsalabim-reisen.de

Kontakt
Simsalabim Reisen
Bernd Borchert
Schwinningstr. 86
52076 Aachen
02408955868
[email protected]
www.simsalabim-reisen.de

Share