Kredit ohne Schufa ani

Transcat stellt ein neues Produkt vor: TEE – Transcat Engineering Experience

Einfaches PLM mit der Lean Engineering APP
TEE – Transcat Engineering Experience (Bildquelle: Transcat PLM GmbH)

Die Transcat PLM GmbH hat mit der PDM-Lösung Transcat Engineering Experience (TEE) eine moderne intuitive Web-Lösung geschaffen, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen ausgerichtet und modular skalierbar ist. Die kostengünstige Komplettlösung beschleunigt und optimiert Entwicklungsprozesse durch sofortigen Zugriff auf vollständige Informationen. Die Entwicklungszeiten werden damit deutlich verkürzt.

Bei der Entwicklung innovativer und marktgerechter Produkte wachsen Qualitäts-, Kosten- und Zeitdruck stetig. Dem entgegnen Unternehmen, indem sie ihre Zulieferketten und Entwicklungsnetzwerke ausbauen. Das Ziel dabei ist, neue Impulse für Innovation und Variabilität zu schaffen. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gewinnen deshalb heute immer mehr an Bedeutung. Sie haben eine wichtige Rolle in der Entwicklung von neuen Produkten.

Um sich in diesen großen Netzwerken behaupten zu können, müssen kleine und mittelständische Unternehmen ihre Geschäftsprozesse stetig optimieren. Sie stehen also heute vor den gleichen Herausforderungen wie Großunternehmen. Der Anspruch an eine sehr hohe Flexibilität während der Entwicklungsprozesse muss zusätzlich erfüllt werden.

Nur mit einer Flexibilisierung der Unternehmensstruktur, der operativen Geschäftsprozesse und der IT-Systeme können diese Herausforderungen gelingen. Es ist daher unumgänglich, eine moderne intuitive Web-Lösung einzusetzen, die diese Aufgaben mit allen damit zusammenhängenden Daten verwaltet und nachverfolgt. Mit TEE ist es uns nun gelungen eine dynamische Umgebung mit einfacher Bedienoberfläche umzusetzen.
TEE vereint in sich die Vorteile der bewährten 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes und die Best Practices von Transcat aus 25 Jahren PLM-Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen. Diese Kombination wurde zu einer einfachen PLM-Lösung umgewandelt. Mit der LEAN ENGINEERING App haben Entwickler einen sofortigen Zugriff auf alle wichtigen Informationen und Daten auf einem Bildschirm und auf einen Blick. Reale Situationen und Prioritäten werden so wiedergegeben. Die TEE bietet kleineren und mittleren Unternehmen damit Zugang zur ENOVIA-Technologie in Form vom effizienten Zeit-, Daten- und Prozessmanagement.

Die Funktionen von TEE sind auf einem Video anschaulich dargestellt. Interessierte können es auf der Transcat PLM Webseite jederzeit ansehen.

Aktuelle Informationen über Transcat PLM finden Sie auch auf Twitter und auf Facebook.

Transcat PLM verbessert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden durch den Einsatz und die Nutzung von innovativen IT Lösungen zur virtuellen Produktentwicklung. Die daran beteiligten Prozesse können vernetzt und abgesichert werden. Transcat PLM verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Umsetzung dieser Projekte; ökologische Faktoren werden dabei immer berücksichtigt. So erreichen die Kunden ihre wirtschaftlichen Ziele schnell und effektiv. Über 25 Jahre Erfahrung und Kompetenz sind hierfür der Garant.

Transcat PLM ist seit 1987 im CAx/PLM-Geschäft tätig und bietet als einer der führenden Spezialisten das gesamte Product Lifecycle Management (PLM) Portfolio von Dassault Systemes basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, 3DVIA und EXALEAD an. Darüber hinaus verfügt Transcat PLM über ein breites Angebot an Dienstleistungen: von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio.

Die regionalen – und weltweiten Projekte führt Transcat mit seinen rund 200 Mitarbeitern durch, die an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Slowakei vertreten sind: Karlsruhe, Stuttgart, München, Dortmund, Saarbrücken, Hannover, Linz (A) und Zilina (SK).

Firmenkontakt
Transcat PLM GmbH
Anne Janson
Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
07 21 / 9 70 43 – 22
[email protected]
http://www.transcat-plm.com

Pressekontakt
wyynot GmbH
Claudia Birk
Rüppurrer Str. 4
76137 Karlsruhe
0721-6271007-77
[email protected]
http://www.wyynot.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Technia und Transcat PLM bündeln Kompetenzen für europäische Marktführerschaft im PLM-Bereich

Technia und Transcat PLM bündeln Kompetenzen
Jonas Gejer und Gerhard Keller besiegeln die bewährte Zusammenarbeit im neuen Unternehmen. (Bildquelle: Transcat PLM GmbH)

Stockholm und Karlsruhe, am 2. Juli 2015 – Die Addnode Group AB hat heute die Übernahme sämtlicher Geschäftsanteile der Transcat GmbH bekannt gegeben. Der Karlsruher PLM-Spezialist, mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Slowakei wird sich mit Technia als Tochterunternehmen der Addnode Group zusammenschließen. Die vereinte TechniaTranscat wird damit zu einem der europäischen Marktführer im Bereich CAD und PLM. Die Leitung des neuen Unternehmens übernimmt Jonas Gejer, Präsident des Geschäftsbereichs PLM der Addnode Group.

Für den Zusammenschluss gibt es gute Gründe. Transcat PLM und Technia passen nicht nur strategisch sondern auch operativ hervorragend zusammen. Zudem entspricht die Übernahme der strategischen Ausrichtung der Addnode Group, ein führender europäischer Anbieter von PLM Produkten und Dienstleistungen zu werden. Die neu gegründete TechniaTranscat kann nun globale Unternehmen in den meisten Branchen bedienen. Der Mehrwert für diese Kunden wird einzigartig sein, da sie neben dem Produktportfolio von Dassault Systèmes auch ein starkes eigenes Software- und Dienstleistungsangebot anbietet. Die neue Organisation beschäftigt über 400 Angestellte in Österreich, Finnland, Deutschland, Indien, Norwegen, der Slowakei, Schweden und den USA und erwirtschaftet gemeinsam einen Umsatz von mehr als 75 Millionen Euro (2014).

„Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen und sind zu dem Schluss gekommen, dass durch eine Fusion der zwei Gesellschaften hohe Synergien und Vorteile für unsere Kunden entstehen. Beide Firmen sind Marktführer in ihrer Region, ihren Branchen und den technischen Lösungen. Durch den Zusammenschluss werden wir nun ein besonders leistungsstarker Partner auf dem europäischen PLM Markt sein“, sagt Jonas Gejer, Präsident des Geschäftsbereiches PLM der Addnode Group.

„Ich bin überzeugt, dass das gemeinsame Know-how, unsere neue geografische Reichweite wie auch der ausgezeichnete Funktionsumfang der 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes das Wachstum und Innovationspotenzial steigern und somit die Rentabilität unserer Kunden vergrößern wird“, erklärt Etienne Droit, Geschäftsführer von Transcat PLM.

„Die Marktführerschaft von Transcat PLM in der digitalen Produktentstehung gepaart mit dem Wissen von Technia in kollaborativer Produktentwicklung ermöglicht den Kunden den Wettbewerbsvorteil durch die Dassault Systemes 3DEXPERIENCE Plattform schneller zu erreichen. Unsere Unternehmenskulturen mit dem starken Kundenfokus und Respekt vor den persönlichen Leistungen der Mitarbeiter bildet eine starke Basis für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter“, führt Gerhard Keller, Geschäftsführer von Transcat PLM, weiter aus.

„Das ist ein strategischer Schritt für die Addnode Group. Wir nehmen eine deutliche Führungsposition auf dem PLM Markt ein und können jetzt mit TechniaTranscat unseren europäischen Kunden die hochwertige Software und erstklassigen Dienstleistungen von beiden Gesellschaften anbieten. Aus unserer Sicht erhalten wir durch diese Übernahme Zugang auf den deutschen Markt – Europas größter Volkswirtschaft“, sagt Staffan Hanstorp, CEO und Präsident der Addnode Group.

Weitere Informationen:

Staffan Hanstorp, President & CEO, Addnode Group AB.
Phone: +46 (0)733 77 24 30, e-mail: [email protected]

Johan Andersson, CFO and Head of Investor relations, Addnode Group AB
Phone: +46 (0) 704 205 831, e-mail: [email protected]

Jonas Gejer, President, Addnode Group Business area PLM
Phone: +46 (0)733 77 24 14, e-mail: [email protected]

Gerhard Keller, Managing Director, Transcat PLM
Phone: +49 (0) 721 97 04 30, e-mail: [email protected]

Über Transcat PLM
Transcat PLM verbessert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden durch den Einsatz und die Nutzung von innovativen IT Lösungen zur virtuellen Produktentwicklung. Transcat PLM ist seit 1987 im CAx/PLM-Geschäft tätig und bietet als einer der führenden Spezialisten das gesamte Product Lifecycle Management (PLM) Portfolio von Dassault Systèmes basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, 3DVIA und EXALEAD an. Darüber hinaus verfügt Transcat PLM über ein breites Angebot an Dienstleistungen: von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio. Der Nettoumsatz in 2014 betrug ca. 50 Mio. EUR. Weitere Informationen über Transcat PLM finden Sie hier: www.transcat-plm.com

Über Technia
Technia ist die Nr. 1, wenn es um PLM geht. Das Unternehmen begleitet seine Kunden auf Ihrem Weg zur Marktführerschaft, indem es die Stärken des Kunden mit seinem Fachwissen in PLM (Product Lifecycle Management) verbindet. Seine Lösungen werden weltweit eingesetzt, in Branchen wie etwa Life Science, Automobilindustrie, Tourismus, Einzelhandel, Öl und Gas, Telecom, Mode sowie Lebensmittel. Mit seinen Dienstleistungen betreut es mehr als 800 Kunden weltweit. Darunter befinden sich auch 20 Unternehmen aus der Fortune 500, der Liste der 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Technia gehört zur bei der Nasdaq OMX Nordic List notierten Addnode Group. Weitere Informationen über Technia finden Sie hier: www.technia.com

Über Addnode Group
Die Addnode Group bietet IT-Lösungen zur Betriebsabsicherung auf ausgewählten Märkten sowohl im privaten als auch öffentlichen Sektor. Sie erwirbt und entwickelt Firmen, die IT-Lösungen zur Betriebsabsicherung für den speziellen Bedarf ihrer Kunden bereitstellen.
Jeden Tag benutzen 500.000 Ingenieure die Systeme der Addnode Group, um Produkte, Gebäude und Anlagen zu entwickeln und instand zu halten. 100.000 Mitarbeiter im öffentlichen Sektor benutzen die Lösungen für die Kommunalverwaltung und Regierungsorganisation.
Die Addnode Group beschäftigt 1.150 Mitarbeiter in Österreich, Dänemark, Finnland, Deutschland, Indien, Norwegen, Serbien Slowakei, Schweden, Großbritannien und den USA. 2014 betrug der Nettoumsatz SEK 1.599 Mio. Die Series B Aktien der Addnode Group B sind an der Nasdaq Stockholm, Small Cap gelistet. Weitere Informationen über die Addnode Group finden Sie hier: www.addnodegroup.com .

Transcat PLM verbessert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden durch den Einsatz und die Nutzung von innovativen IT Lösungen zur virtuellen Produktentwicklung. Die daran beteiligten Prozesse können vernetzt und abgesichert werden. Transcat PLM verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Umsetzung dieser Projekte; ökologische Faktoren werden dabei immer berücksichtigt. So erreichen die Kunden ihre wirtschaftlichen Ziele schnell und effektiv. Über 25 Jahre Erfahrung und Kompetenz sind hierfür der Garant.

Transcat PLM ist seit 1987 im CAx/PLM-Geschäft tätig und bietet als einer der führenden Spezialisten das gesamte Product Lifecycle Management (PLM) Portfolio von Dassault Systemes basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, 3DVIA und EXALEAD an. Darüber hinaus verfügt Transcat PLM über ein breites Angebot an Dienstleistungen: von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio.

Die regionalen – und weltweiten Projekte führt Transcat mit seinen rund 200 Mitarbeitern durch, die an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Slowakei vertreten sind: Karlsruhe, Stuttgart, München, Dortmund, Saarbrücken, Hannover, Linz (A) und Zilina (SK).

Firmenkontakt
Transcat PLM GmbH
Anne Janson
Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
07 21 / 9 70 43 – 22
[email protected]
http://www.transcat-plm.com

Pressekontakt
wyynot GmbH
Claudia Birk
Rüppurrer Str. 4
76137 Karlsruhe
0721-6271007-77
[email protected]
http://www.wyynot.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Aufträge gewinnen und kundengerecht umsetzen

Transcat PLM: Bid to Win - Die Lösung für Angebotserstellung und Realisierung
Angebotserstellung (Bildquelle: Dassault Systèmes)

Die Kundenanforderungen im Automobilzuliefermarkt ändern sich immer schneller. Wer in diesem Umfeld bestehen will, braucht Lösungen, mit denen effizient darauf reagiert werden kann, ohne die eigenen Ressourcen und Kapazitäten zu sprengen. Mit „Bid to Win“ von Dassault Systemes bieten die Karlsruher PLM-Spezialisten von Transcat ein flexibel modulares Paket von praxisbewährten Tools an, mit denen der gesamte Prozess von der Angebotserstellung über Konstruktion und Entwicklung bis hin zur Fertigung zielgerichtet unterstützt wird – und zwar stets unter Einhaltung der Kundenanforderungen.

Mit der globalen offenen Plattform der Bid to Win Lösungen kann ein Unternehmen bei Ausschreibungen schon von Beginn an die Chancen für ein erfolgreiches Angebot und einer effizienten Entwicklung bis zur Produkteinführung besser einschätzen. Ist eine interessante Ausschreibung identifiziert, können den an der Angebotserstellung beteiligten Teams die Anforderungen über die 3DExperience Plattform schnell zur Verfügung gestellt werden. Für die konkrete Erstellung beinhaltet Bid to Win ein umfangreiches Angebotsmanagement mit vordefinierten Standards inklusive Risikobewertungen sowie Kostenanalysen aus Entwicklung, Beschaffung und Fertigung. Aufgrund der Datenauswertung in Echtzeit mit Hilfe der 3DExperience Plattform können die Kosten auch unter Berücksichtigung der eigenen Marge präzise berechnet werden. Gleichzeitig kann unter Verwendung von archivierten Vorlagen, Schablonen, Zeichnungen und Gleichteilen aus der 3DExperience Plattform ein technisches Angebot in CATIA V5 erstellt werden.

Ist der Auftrag erteilt, enthält das Paket auch die Tools zur effizienten Umsetzung wie etwa eine Projektmanagement-App für Ressourcenplanung, Qualitätssicherung und Business Development. Die reibungslose Kommunikation und die Optimierung der Entwicklung wird durch die 3DExperience Plattform gesichert, über die alle Informationen und gewünschten Änderungen des OEMs in kürzester Zeit das entsprechende Team erreichen. Die multidisziplinäre Stücklistenverwaltung, das Dokumentenmanagement sowie Projektverwaltung und CAD-Management auf der vernetzten Plattform bilden hierbei als Ergänzung zu den vorhandenen Lösungen einen echten Wettbewerbsvorteil.

Für die Konstruktion dient das Modul Design in der Umgebung von CATIA V6, das wichtige Funktionen wie etwa den modularen Aufbau von Untergruppen oder die Kinematisierung von flexiblen Baugruppen ermöglicht. Die integrierte 3D-Simulation mit Struktur-, Thermik-, Haltbarkeits- und Multiphysics-Analysen stellt sicher, dass das Produkt die optimale Leistung erbringt.

Und schließlich beinhaltet Bid to Win als durchgängige Lösung innovative Funktionen für Fertigung und Produktion, sodass das Unternehmen stets pünktlich und zielgerecht liefern kann.

Transcat PLM verbessert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden durch den Einsatz und die Nutzung von innovativen IT Lösungen zur virtuellen Produktentwicklung. Die daran beteiligten Prozesse können vernetzt und abgesichert werden. Transcat PLM verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Umsetzung dieser Projekte; ökologische Faktoren werden dabei immer berücksichtigt. So erreichen die Kunden ihre wirtschaftlichen Ziele schnell und effektiv. Über 25 Jahre Erfahrung und Kompetenz sind hierfür der Garant.

Transcat PLM ist seit 1987 im CAx/PLM-Geschäft tätig und bietet als einer der führenden Spezialisten das gesamte Product Lifecycle Management (PLM) Portfolio von Dassault Systemes basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, 3DVIA und EXALEAD an. Darüber hinaus verfügt Transcat PLM über ein breites Angebot an Dienstleistungen: von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio.

Die regionalen – und weltweiten Projekte führt Transcat mit seinen rund 200 Mitarbeitern durch, die an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Slowakei vertreten sind: Karlsruhe, Stuttgart, München, Dortmund, Saarbrücken, Hannover, Linz (A) und Zilina (SK).

Firmenkontakt
Transcat PLM GmbH
Anne Janson
Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
07 21 / 9 70 43 – 22
[email protected]
http://www.transcat-plm.com

Pressekontakt
wyynot GmbH
Claudia Birk
Rüppurrer Str. 4
76137 Karlsruhe
0721-6271007-77
[email protected]
http://www.wyynot.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Mehr Innovation durch intelligente Vernetzung

Transcat auf der HMI 2015
Hannover Messe (Bildquelle: Deutsche Messe)

Karlsruhe, im März 2015. Die Karlsruher Transcat PLM GmbH ist auf der diesjährigen Hannover Messe Industrie, die vom 13. bis 17. April 2015 stattfindet, vertreten. Hauptthema der internationalen Leitmesse Digital Factory ist Industrie 4.0 in der Praxis. In Zukunft werden alle vernetzt sein: Lieferanten, Produzenten und Kunden aber auch die Dinge selbst. Die Frage lautet also nicht, ob die Industrie digitale Möglichkeiten aufgreift, sondern wie sie diese effizient erschließen kann. Wichtig ist dabei ein starkes Netzwerk zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und IT. Experten der Transcat PLM GmbH zeigen hierzu auf dem Gemeinschaftsstand von Dassault Systèmes in Halle 7, Stand D28 vielfältige Möglichkeiten auf.

Weiterhin präsentiert Transcat PLM innovative Themen rund um 3DEXPERIENCE. Der Fokus erweitert sich von den reinen Produkteigenschaften auf die virtuelle 3D Erfahrung der Produkte. Damit steigen aber auch aufgrund der zunehmenden Vernetzung die Datenmengen permanent und so gewinnen intelligente Suchanwendungen für Unternehmen stetig an Bedeutung. EXALEAD ist deshalb ein wichtiger Bestandteil der 3DEXPERIENCE Plattform. Besonders interessant ist dabei EXALEAD OnePart, die Gleichteil-/ Ähnlichkeitssuche für Einkäufer, Entwickler, Konstrukteure, Projektleiter und Produktmanager. Mit 3DEXPERIENCE onCloud wird der schnelle Einstieg in die „PLM-Welt“ gezeigt.

Auch zum Thema neutraler Datenaustausch mit JT stellt Transcat PLM mehrere Bausteine vor. Diese umfassen u.a. JT Transcat-Lösungen wie Litebox3D Pro, LiteDrop, xCompare JT/JT – das Prüfprogramm für JT-Daten. Für Daimler Zulieferer hat Transcat PLM ein spezielles Engineering Package geschnürt, so kann der aufwendige Umstieg auf das NX-Format vermieden werden. Damit haben sowohl Hersteller als auch Lieferanten ihre Prozesse fest im Griff.

Interessierte können sich hier eine Freikarte für die Hannover Messe 2015 sichern.

Aktuelle Informationen über Transcat PLM finden Sie auch auf Twitter und auf Facebook

Transcat PLM verbessert die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden durch den Einsatz und die Nutzung von innovativen IT Lösungen zur virtuellen Produktentwicklung. Die daran beteiligten Prozesse können vernetzt und abgesichert werden. Transcat PLM verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Umsetzung dieser Projekte; ökologische Faktoren werden dabei immer berücksichtigt. So erreichen die Kunden ihre wirtschaftlichen Ziele schnell und effektiv. Über 25 Jahre Erfahrung und Kompetenz sind hierfür der Garant.

Transcat PLM ist seit 1987 im CAx/PLM-Geschäft tätig und bietet als einer der führenden Spezialisten das gesamte Product Lifecycle Management (PLM) Portfolio von Dassault Systemes basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, 3DVIA und EXALEAD an. Darüber hinaus verfügt Transcat PLM über ein breites Angebot an Dienstleistungen: von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio.

Die regionalen – und weltweiten Projekte führt Transcat mit seinen rund 200 Mitarbeitern durch, die an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Slowakei vertreten sind: Karlsruhe, Stuttgart, München, Dortmund, Saarbrücken, Hannover, Linz (A) und Zilina (SK).

Firmenkontakt
Transcat PLM GmbH
Anne Janson
Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
07 21 / 9 70 43 – 22
[email protected]
http://www.transcat-plm.com

Pressekontakt
wyynot GmbH
Claudia Birk
Rüppurrer Str. 4
76137 Karlsruhe
0721-6271007-77
[email protected]
http://www.wyynot.de

Share