• 2. März 2024

Strategisch gut aufgestellt für die Zukunft: HENNIG ARZNEIMITTEL wächst weiter und baut OTC-Bereich aus

ByPressemitteilungen

Apr 27, 2015

– Arzneimittelhersteller verzeichnet 2014 Gesamtumsatzplus von ca. 7 %
– Anteil der OTC-Produkte beträgt im 1. Quartal 2015 bereits 10 % des Umsatzes

Strategisch gut aufgestellt für die Zukunft: HENNIG ARZNEIMITTEL wächst weiter und baut OTC-Bereich aus

Dr. Kai Schleenhain, geschäftsleitender Gesellschafter von HENNIG ARZNEIMITTEL (Bildquelle: FOTO: HENNIG ARZNEIMITTEL)

Flörsheim, April 2015 – HENNIG ARZNEIMITTEL setzt auch 2015 seinen Wachstumskurs erfolgreich fort. Der Arzneimittelhersteller mit Sitz im hessischen Flörsheim erwirtschaftete 2014 ein Plus von 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Abgesehen von dem Vertrieb der eigenen Originalpräparate im In- und Ausland, dem Generikageschäft und der Auftragsherstellung für andere Pharmaunternehmen, setzt das Unternehmen seit Anfang 2013 zusätzlich gezielt auf den intensiven Auf- und Ausbau des OTC-Bereichs. Eine Investition, die sich auszahlt: Im ersten Quartal 2015 betrug der Anteil der OTC-Produkte bereits etwa 10 Prozent des Gesamtumsatzes (eigene Produkte, ausgenommen Auftragsherstellung). Schon im vergangenen Jahr hatte sich der Umsatz, der durch die frei verkäuflichen Mittel generiert wurde, im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt. „Die aktuellen Umsatzzahlen beweisen, dass sich unsere neue Ausrichtung bewährt und dass sich die strategischen Maßnahmen, die wir in den letzten Jahren umgesetzt haben, auszahlen“, so Dr. Kai Schleenhain, geschäftsleitender Gesellschafter von HENNIG ARZNEIMITTEL. „Der Ausbau des OTC-Bereichs war für uns eine logische Konsequenz, um uns von den gesundheitspolitischen Entwicklungen unabhängiger zu machen und ein weiteres, stabiles Standbein aufzubauen.“

Erfolgreiche Erweiterung des OTC-Bereichs
Mit der Einführung von Vertigo Hennig® Anfang 2013 und LICENER® im Herbst desselben Jahres begann HENNIG ARZNEIMITTEL den gezielten Ausbau des OTC-Sortiments. Dabei setzt der Arzneimittelhersteller auf die Zusammenarbeit mit kleinen Entwicklerfirmen und auf den exklusiven Vertrieb innovativer, neuer Produkte – vor allem auch Nischenprodukte – auf dem deutschen Markt. Umsatztreiber sind dabei zurzeit die Produkte LICENER®, ein innovatives Shampoo gegen Kopfläuse und Nissen, sowie Wortie®, ein Produkt zur punktgenauen Vereisung von Warzen und Fußwarzen. Auch im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel brachte das Unternehmen mit Trivital® eine eigene Serie auf den Markt. Die fünf unterschiedlichen Trivital®-Produkte für verschiedene Anwendungsbereiche kombinieren Extrakte aus chinesischen Vitalpilzen und Pflanzen mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Das OTC-Produktsortiment umfasst zurzeit insgesamt neun Produkte, bis zum Jahresende sind bereits noch mindestens zwei weitere Produktneueinführungen geplant. „Unser Ziel ist es, mit unserem OTC-Sortiment 20 % des Gesamtumsatzes zu erwirtschaften, und natürlich wollen wir auch in unseren anderen Geschäftsbereichen ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen“, zeigt sich Schleenhain optimistisch.

Gezielte Unterstützung des Vertriebs
Bei der Vermarktung der neuen OTC-Produkte setzt HENNIG ARZNEIMITTEL vor allem auf seine starke Außendienstmannschaft, die 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst. Diese beraten Ärzte und Apotheker vor Ort und bieten gezielte Schulungen für Praxis- und Apothekenteams an. Flankiert werden die Produkteinführungen zudem von einem attraktiven Paket, bestehend aus Werbematerialien, wie z. B. Aufstellern für den Handverkaufstisch, Verbraucherbroschüren, Einlegeblättern für Kundenzeitschriften und Schaufensterdekoration. Nicht umsonst wurde der Arzneimittelhersteller bei der Wahl der Besten Apothekenpartner in diesem Jahr für LICENER® mit der Bronzemedaille in der Kategorie „Antiparasitäre Mittel“ ausgezeichnet. „Darüber hinaus schalten wir Anzeigen in reichweitenstarken Publikumszeitschriften und begleiten die Produkteinführungen mit umfangreichen PR-Aktivitäten, die unsere Apothekenpartner nachhaltig unterstützen“, führt Schleenhain weiter aus. „Diese Maßnahmen wollen wir auch in den kommenden Jahren sukzessive weiter ausbauen.“

Weitere Informationen über das Unternehmen und die einzelnen OTC-Produkte sind unter www.hennig-am.de abrufbar.

Über HENNIG ARZNEIMITTEL:
HENNIG ARZNEIMITTEL mit Sitz in Flörsheim am Main (Hessen) ist ein unabhängiges und familiengeführtes mittelständisches Pharmaunternehmen mit über 116 Jahren Erfahrung in der Herstellung und Vermarktung pharmazeutischer Produkte. Spezialisiert auf die Behandlung von Schwindel und Gleichgewichtsstörungen, ist HENNIG ARZNEIMITTEL seit vielen Jahren Marktführer in diesem Indikationsbereich. Darüber hinaus produziert und vertreibt das Unternehmen auch eine breite Palette von Generika mit Schwerpunkt in den Anwendungsbereichen Herz-Kreislauf, Stoffwechsel, Neurologie, Psychiatrie und Schmerz. Ein kontinuierlich wachsendes Sortiment rezeptfrei erhältlicher Produkte, das auch innovative Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel umfasst, rundet das Angebot ab. Mit 280 hoch qualifizierten Mitarbeitern, modernsten Anlagen und eigener Produktion in Deutschland steht HENNIG ARZNEIMITTEL für höchste Qualität „made in Germany“.

Firmenkontakt
HENNIG ARZNEIMITTEL GmbH & Co. KG
Julia König
Liebigstraße 1–2
65439 Flörsheim am Main
+49 6145 508-338
julia.koenig@hennig-am.de
http://www.hennig-am.de/

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Catherine Gärtner
Bierstadter Straße 9 a
65189 Wiesbaden
+49 611 39539-17
c.gaertner@public-star.de
http://www.public-star.de

Teile den Beitrag mit Freunden