SEVEN PRINCIPLES geht strategische Offshore-Partnerschaft mit indisch-amerikanischer Pratham Software Inc. ein und nutzt Innovationen aus dem Silicon

SEVEN PRINCIPLES bietet ab sofort zusätzliche Leistungen über eine strategische Partnerschaft mit Pratham Software Inc. an. Kunden profitieren damit maßgeblich vom IT-Innovations-Standort Nr. 1, dem Silicon Valley.

Köln, 23.02.2015 – Die SEVEN PRINCIPLES AG geht eine Partnerschaft mit Pratham Software Inc. mit Sitz in Indien und den USA ein. Die strategische Partnerschaft erweitert das Leistungsangebot von SEVEN PRINCIPLES um Top-Technologien in den Bereichen Softwareentwicklung, Geschäftsprozessmanagement und Enterprise-Mobility-Lösungen. SEVEN PRINCIPLES ist dadurch in der Lage, künftig vermehrte Anfragen von Kunden nach Großprojekten mit dezidiertem Offshore-Anteil zu bedienen. Zudem kann das Unternehmen vom Technologiestandort Nr. 1, dem Silicon Valley profitieren, da Pratham Software Inc. ihre amerikanische Niederlassung in San Francisco hat und sehr eng mit den Technologieunternehmen vor Ort zusammen arbeitet.

Leistungen können – wenn der Kunde es wünscht – praktisch “auf Knopfdruck” hinzugefügt werden. Anspruchsvolle Projekte sind somit im hohen Maß skalierbar. Dies gewährleistet ein hohes Maß an Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit in diesem Bereich. Die Zusammenarbeit erfolgt dabei stets unter der Projektleitung und Generalunternehmerschaft von SEVEN PRINCIPLES.

Die Schwerpunkte von Pratham Software Inc. liegen auf den Technologien Mobile, Multi-Cloud, Big Data sowie Virtualisierung und Enterprise Information Management und passen ausgezeichnet zum Portfolio von SEVEN PRINCIPLES. Enterprise-Mobility-Lösungen können somit kostengünstig und qualitativ hochwertig erweitert werden. Hervorragende Referenzen, die Pratham Software Inc. unter anderem im Bereich Application Development vorweisen kann, unterstreichen das Potenzial der Partnerschaft.

“Mit unserem Partner haben wir nun die Möglichkeit, Kunden maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Hochtechnologie anzubieten. Uns war bei der Wahl des geeigneten Partners wichtig, dass dieser zu uns und unserem Leistungsportfolio passt, sodass wir unsere Kunden für mehr Geschäftserfolg “enablen” können”, sagt Joseph Kronfli, CEO und Vorstand von SEVEN PRINCIPLES. “Die Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt zur Ergänzung unserer Portfoliostrategie. Wir kombinieren Skalierbarkeit und Effizienz mit innovativen Technologien aus dem Silicon Valley und machen 7P damit wettbewerbsfähiger.”

Pratham Software Inc. entwickelt Enterprise-Mobility-Lösungen und besitzt herausragende Kompetenzen im Umfeld Big Data, MultiCloud und Virtualisierung, User Experience und Enterprise Information Management. Pratham Software Inc. überzeugt durch pünktliche und qualitativ hochwertige Lösungen für Kunden in Europa, Nordamerika sowie APAC. Das Unternehmen hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie und eine zuverlässige Offshore-Bereitstellungserfahrung. Pratham Software Inc. liefert Technologien an Start-Ups, Mittelstand und Fortune-500-Unternehmen. Um zukünftig noch intensiver mit seinen Kunden in Europa zusammenzuarbeiten, übernimmt die neu gegründete Pratham Software Niederlassung in Deutschland die Betreuung und Koordination dieser strategischen Partnerschaft. Weitere Informationen zu Pratham Software Inc. erhalten Sie auf: http://www.thePSI.com.

Über SEVEN PRINCIPLES
Mobilität bestimmt den Markt und damit das Business von Unternehmen mit globalem Geschäft. Moderne Player setzen deshalb auf digitale Geschäftsmodelle – und sorgen für agile Kollaboration. SEVEN PRINCIPLES ermöglicht als Anbieter und IT-Dienstleister die erfolgreiche digitale Transformation. Führende Konzerne und deutsche Mittelständler vertrauen auf SEVEN PRINCIPLES, denn als strategischer Partner bündelt das Unternehmen branchenübergreifendes Know-how. SEVEN PRINCIPLES konzentriert sich dabei auf die Branchen Telekommunikation, Energie und Automotive.
Mit einem starken Partnernetzwerk bringt SEVEN PRINCIPLES herstellerunabhängige Consulting-Kompetenzen mit der Implementierung von Technologien zusammen. Die Leistungen umfassen Advisory-Services, Software-Entwicklung und -Implementierung, Infrastructure-Services, Quality Assurance, IT Security, intelligentes Datenmanagement und SAP-Services.
Die Entwicklung von Enterprise-Mobility-Strategien und die strategische Begleitung der damit verbundenen Transformationsprozesse gehören zum Kerngeschäft für SEVEN PRINCIPLES und sorgen bei Unternehmen für einen echten Mehrwert. SEVEN PRINCIPLES ist laut dem Mobile Enterprise Vendor Benchmark der Experton Group “Mobile Enterprise Leader 2014”. Das Unternehmen mit Sitz in Köln und zahlreichen Niederlassungen in Deutschland und Europa beschäftigt 650 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 100 Mio. Euro.

Weitere Informationen unter http://www.7p-group.com.

Firmenkontakt
SEVEN PRINCIPLES AG (7P)
Norman Hübner
Erna-Scheffler-Straße 1a
51103 Köln
+49 (0)221 92007-36
norman.huebner@7p-group.com
http://www.7p-group.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag mit Freunden

Recent Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up