• 21. Juli 2024

Schüleraustausch Kanada: High School-Besuch in einer Metropole zwischen Bergen und Meer

ByPressemitteilungen

Apr 14, 2015

Schüleraustausch Kanada: High School-Besuch in einer Metropole zwischen Bergen und Meer

(NL/2770373884) Vancouver lockt Jugendliche im Schuljahr 2015/16 mit Shopping, Kultur und vielen Aktivitäten

Bonn, 14. April 2015. Ein Schuljahr in Kanadas beliebtestem Reiseziel verbringen diesen Traum können sich Jugendliche noch ab September 2015 mit der Bonner Austauschorganisation ec.se erfüllen. Mehrere Schulbezirke in und um Vancouver nehmen noch motivierte Gastschüler aus Deutschland auf! sagt ec.se-Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel. Letztes Jahr hat er selbst sich erneut von der Lebensqualität der Traumstadt am Pazifik überzeugen können und festgestellt: Wer es beim Auslandsschulbesuch nicht weit zum Meer und in die Berge haben will, gleichzeitig aber nicht auf die Vorzüge einer Großstadt verzichten möchte, sollte die High School in Vancouver besuchen.
In der Innenstadt, Downtown genannt, lässt es sich nach der Schule oder am Wochenende ausgiebig shoppen, schlemmen und Großstadtluft schnuppern. Die City of Glass beeindruckt mit ihren schwindelerregend hohen Hochhäusern. Verlässt man jedoch den Stadtkern, findet man Vorstadtidylle, schöne Strände, malerische Parks vor und, noch ein Stück weiter, die spektakuläre Bergwelt der Northshore Mountains.
An den Stadtstränden wie beispielsweise der English Bay stehen Volleyball und Paddle-Boarding auf dem Programm, und im berühmten Stanley Park am Westrand der Innenstadt tummeln sich im September, zu Beginn des Schuljahres, stets Skater, Radfahrer, Jogger und Meeresbewohner letztere zumindest im Vancouver Aquarium, das bei schlechtem Wetter eine gute Alternative zu Outdoor-Aktivitäten ist.
Egal, ob man durch die Gulf Islands segelt, auf Vancouver Island Tiere in der Wildnis beobachtet oder in den Rocky Mountains Wander- oder Kajaktouren unternimmt: British Columbia bietet Naturfreaks Abenteuer und Action.
Austauschschüler besuchen eine der öffentlichen High Schools und leben in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien. Der Aufenthalt empfiehlt sich, je nach individueller Schullaufbahn, nach der neunten oder zehnten Klasse.
Aufenthalte in Kanada sind noch ab September 2015 möglich. Die kompetenten ec.se-Berater erläutern im persönlichen Beratungsgespräch das kanadische Schulsystem und die verschiedenen Austauschprogramme. Weitere Informationen unter 0228 25 90 840 oder im Internet auf http://www.highschoolberater.de/high-school-internat/high-school-kanada/schulgeldpflichtige-alternativen.

ec.se educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ec.se zählen öffentliche und private Schulen sowie renommierte Internate/Boarding Schools. Darüber hinaus vermittelt die Organisation Schulabsolventen an ausgewählte Colleges und Universitäten in Kanada. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel verfügt über langjährige intensive Verbindungen zu Partnerorganisationen und Schulen in Nordamerika sowie Australien und Neuseeland.

Kontakt
educational consulting & student exchange
Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
022825908413
[email protected]
www.highschoolberater.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de