• 28. Mai 2024

Reiner Kunze erhält den Franz Josef Strauß-Preis Bayerisches Fernsehen überträgt Verleihung am 9. Mai 2015

ByPressemitteilungen

Mai 4, 2015

Reiner Kunze erhält den Franz Josef Strauß-Preis  Bayerisches Fernsehen überträgt Verleihung am 9. Mai 2015

(Mynewsdesk) München. Mit seinen Werken hat Schriftsteller Reiner Kunze die gesamtdeutsche Literaturlandschaft in einzigartiger Weise geprägt. Hierfür wird er am kommenden Samstag (9. Mai 2015) in München von der Hanns-Seidel-Stiftung mit dem Franz Josef Strauß-Preis ausgezeichnet.

Man kann Reiner Kunze als einen „poetischen Wegbereiter“ des Zusammenbruchs der DDR bezeichnen. Streitbar und mutig benannte er Unrecht als Unrecht. Der heute 81-jährige Schriftsteller, Bürgerrechtler und DDR-Dissident hat in seinem Schaffen kompromisslos die Einheit Deutschlands beschworen. Die Hanns-Seidel-Stiftung zeichnet den gebürtigen Oelsnitzer (Erzgebirge), der 1977 in die Bundesrepublik übergesiedelt war, im 25. Jahr der Deutschen Einheit mit dem Franz Josef-Strauß-Preis aus. „Er leistete in beiden Teilen Deutschlands einen unverzichtbaren Beitrag zur Überwindung der Teilung“, heißt es in der Begründung der Jury.

Die festliche Preisverleihung wird am 9. Mai 2015 in der Münchner Residenz stattfinden und vom Bayerischen Fernsehen ab 14.00 Uhr live übertragen. Laudator ist der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel, den Festvortrag hält Ministerpräsident Horst Seehofer. Ursula Männle, die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, wird im Kaisersaal rund 500 geladene Gäste und Repräsentanten des öffentlichen Lebens begrüßen.

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird seit 1996 verliehen. Im 100. Geburtsjahr von Franz Josef Strauß erhält ihn mit Reiner Kunze eine Persönlichkeit, die sich literarisch um die Einheit Deutschlands große Verdienste erworben hat.

Pressekontakt: Hubertus Klingsbögl | [email protected] | +49 (0)89 1258 262

Presseakkreditierungen bis möglichst 6. Mai 2015 unter http://www.hss.de/fileadmin/media/downloads/Presse/15_FJS_Presseakkreditierung_.pdf

Information zum Bild: © Jürgen Bauer/http://www.juergen-bauer.com/

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Hanns-Seidel-Stiftung .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/05na4b

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/reiner-kunze-erhaelt-den-franz-josef-strauss-preis-bayerisches-fernsehen-uebertraegt-verleihung-am-9-mai-2015-67741

Hanns-Seidel-Stiftung

Im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung

Die 1967 gegründete CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung ist eine politische Stiftung, die im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung politische Bildungsarbeit im In- und Ausland auf Grundlage christlicher Weltanschauung leistet. Sie ist benannt nach dem früheren Bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Hanns Seidel. Mit ihren Fachabteilungen ist sie in den Bereichen Politikberatung, Politische Bildung, Begabtenförderung und in der Entwicklungszusammenarbeit mit ca. 90 Projekten in rund 60 Ländern weltweit tätig. Mehr Informationen zur Arbeit der Stiftung im Internet unter http://www.hss.de

Kontakt

Hubertus Klingsbögl
Lazarettstr. 33
80636 München
089 1258 253
[email protected]
http://shortpr.com/05na4b

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de