• 29. Februar 2024

PAUL WOLFF-Schmuckstelen in Hemau

ByPressemitteilungen

Sep 2, 2015

Mit wenig Aufwand Besonderes schaffen

PAUL WOLFF-Schmuckstelen in Hemau

Urnenstelen-Anlage von PAUL WOLFF in der Oberpfalz (Bildquelle: PAUL WOLFF)

Trotz einschränkender Bedingungen wie geringem Platzangebot und Hanglage kann sich die Urnenstelen-Anlage im oberpfälzischen Hemau sehen lassen: Den Waldfriedhof der Kleinstadt ziert jetzt ein in sich geschlossener Friedhofsteil von etwa 250 m² mit einem zentralen Platz von medialer Anmutung.

Nach einem Entwurf eines Landschaftsarchitekten wurden zehn Urnenstelen des Spezialisten für Friedhofsysteme PAUL WOLFF im Auftrag der Stadt Hemau eingebaut, die jeweils vier Kammern enthalten und zwei bis drei Urnen auf -nehmen können. Die radiale Anordnung verleiht ihnen einen integrativen Charakter.

Die sogenannten Schmuckstelen fügen sich hervorragend ins Friedhofsumfeld mit seinen Bäumen und in die Topografie ein. Und sie bieten den Angehörigen der Verstorbenen die Möglichkeit, Grabbeigaben auf den jeweiligen Ablagen neben den Kammern zu platzieren.

Das harmonische Gesamtergebnis steht am Ende eines einvernehmlichen Prozesses, der zunächst von der Bürgerschaft angestoßen wurde. Doch auch die Pfarrämter beider Kirchen standen hinter dem Vorhaben. Einigkeit bestand in dem Wunsch, herkömmliche Anordnungen mit einheitlichen Wänden zu vermeiden und stattdessen ein aufgelockertes Gebilde mit einzelnen Stelen zu errichten.

Die Aufstellung der Urnenstelen, die Errichtung des Platzes und des Weges erfolgte durch ein ortsansässiges Bauunternehmen nach Maßgaben des Landschaftsarchitekten, der Stadt Hemau und des Herstellers.

Bestandteil der Ausschreibung war, dass der Hersteller nach dem Gütezeichen für Urnenbestattungssysteme RAL-GZ 502/3 zertifiziert ist. Die Zertifizierung garantiert bei geprüften Friedhofsystemen von PAUL WOLFF eine gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau – und eine pietätvolle und umweltfreundliche Nutzung unter Beachtung der bestehenden Bestattungskultur.

PAUL WOLFF ist ein traditionsreiches Unternehmen, das Innovationen mit seinem eigenen Entwicklungsteam vorantreibt. Im Mittelpunkt stehen Lösungen für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit. Die Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Abfallsammelsysteme. Schutz- und Depotschränke und Friedhofsysteme zeichnen sich durch beste Qualität und lange Lebensdauer aus. PAUL WOLFF-Produkte befinden sich im Freien und halten Witterung und Umwelteinflüssen optimal stand. Gleichzeitig dienen sie dem Schutz der Umwelt und helfen, Ressourcen zu schonen.

Das Unternehmen PAUL WOLFF mit Hauptsitz in Mönchengladbach ist ein wirtschaftlich unabhängiges Familienunternehmen und Marktführer im Bereich Abfallsammelsysteme. Seit 60 Jahren wächst das Unternehmen nachhaltig und aus eigener Kraft.

Firmenkontakt
PAUL WOLFF GmbH
Frank Mayer
Monschauer Straße 22
41068 Mönchengladbach
49 (0) 21 61/9 30 – 3
info@paul-wolff.com
http://www.paul-wolff.com

Pressekontakt
TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Wallstraße 60
52064 Aachen
0241/40029180
mail@tschaika.com
http://www.tschaika.com

Teile den Beitrag mit Freunden