Packlink, das innovative Online-Vergleichsportal für den Paketversand, sichert sich 12,6 Millionen US-Dollar

Kredit ohne Schufa ani

Investorenrunde wird von Eight Roads Ventures angeführt

Neu-Isenburg – 15. September 2015 – Packlink , die schnell wachsende Online-Plattform für den
Paketversand, hat erfolgreich 12,6 Millionen US-Dollar im Series C Investment erhalten, angeführt von den Investoren von Eight Roads Ventures (früher Fidelity Growth Partners Europe). Der bestehende Gründungsinvestor Accel Partners und Active Venture Partners haben sich ebenfalls an der jüngsten Investitionsrunde beteiligt. Damit erreicht Packlink aktuell ein Investitionskapital von insgesamt 24,9 Millionen US-Dollar.

Das spanische Startup wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, die führende globale Schnittstelle (z.B. mit API) für den Versand zu werden. Dabei vernetzt das Unternehmen Paketdienstleiser mit Verbrauchern, aber auch Unternehmen. Packlink erzielt eine jährliche Wachstumsrate von 100% und ist momentan in Spanien, Deutschland, Frankreich und Italien aktiv. Das Unternehmen verfügt bereits über mehr als 20 Integrationen zu Versanddienstleistern (darunter DHL, UPS, TNT und viele weitere) und bietet rund 300 verschiedene Dienstleistungen. Durch seine Rahmenverträge ermöglicht es Packlink, seinen Kunden erhebliche Rabatte anzubieten. Die Investition wird zur Stärkung der Marktposition und des eCommerce-Geschäfts des Unternehmens eingesetzt werden.

Online-Händler stehen oft noch immer vor der Herausforderung, auch beim Versand ein hervorragendes Nutzererlebnis zu schaffen. Statistiken zeigen, dass sich drei der fünf häufigsten Nutzerbeschwerden auf den Versand beziehen. Ben Askew-Renaut, Mitbegründer und Geschäftsführer von Packlink, sagt: “Wir haben eine Technologie entwickelt, die es Online-Händlern und -Marktplätzen ermöglicht, ihren Kunden dasselbe Versanderlebnis zu bieten, welches normalerweise nur großen Händlern vorbehalten ist. So können sie sich ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Diese Investition wird Packlink auf seinem Weg zum führenden Anbieter von Versanddienstleistungen in ganz Europa unterstützen, um Unternehmen wie auch Verbrauchern einen einfachen Weg zu Versand- und Paketzustellung zu eröffnen.”

Davor Hebel, Partner bei Eight Roads Ventures, ergänzt: “Packlink ist ein starkes Beispiel, dass marktführende Innovationen in ganz Europa stattfinden. Die Plattform des Unternehmens ist die beste ihrer Klasse und ihre wirtschaftliche Tragweite sehr aufregend. Wir freuen uns, diese Investitionsrunde anzuführen und Packlink auf seinem Weg zu weiterem Wachstum zu unterstützen. Dabei können wir unsere Expertise in der Erstellung großartiger Software und von Marktplatz-Geschäftsmodellen einbringen.”

Michiel Kotting, Partner bei Accel, sagt: “Packlink bietet einen unersetzlichen Service für eCommerce-Unternehmen, Marktplätze und Verbraucher gleichermaßen. Das Unternehmen hilft dabei, sie mit Logistiklösungen auf dem Niveau von Amazon, aber zu rabattierten Preisen, zu versorgen. Damit ist die Plattform eine essentielle Lösung für einen zunehmend globalen Markt.”

“Das Team von Packlink hat beeindruckend bewiesen, dass sie ihre Ziele und durschlagende Vision in Europa umsetzen können. Wir freuen uns über das erfolgreiche Bestreben des Unternehmens, sich international aufzustellen, welches durch unsere derzeitige Partnerschaft unterstützt wurde”, so Ricard Söderberg, Founding Partner bei ACTIVE Venture Partners.

Über Eight Roads Ventures

Eight Roads Ventures (früher unter dem Namen Fidelity Growth Partners bekannt) ist ein Venture Capital-Investor, der Unternehmer im Bereich Technologie mit großen Ambitionen unterstützt. Durch die Kombination eines gemeinsamen Ansatzes mit einem globalem Netzwerk und 50 Jahre Erfahrung in Venture Investments, hilft Eight Roads Ventures Unternehmen auf der ganzen Welt, ihr Wachstum zu beschleunigen und führend auf ihrem Gebiet zu werden. Zu Erfolgsgeschichten gehören Investments in Marktführer wie Alibaba, China PnR, CloudByte, Curam (IBM), Hile, InnoGames, Made.com, Manthan Systems, Metaps, NewBay (RIM), NotontheHighStreet.com, Rivo Software, VMC und Wahanda (Recruit). In Europa hat Eight Roads Ventures zur Zeit 150 Millionen Britische Pfund zur Unterstützung von schnell wachsenden europäischen Unternehmen mit Fokus auf Geschäftskunden-, Verbraucher- und Finanztechnologien investiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.eightroads.com oder unter @8roadsventures.

Über Accel Partners

Accel ist ein führendes Venture Capital-Unternehmen für frühe wie auch mittlere Wachstumsphasen und unterstützt eine weltweite Community von Unternehmern. Accel hilft Unternehmern, die haben, was man braucht, um ein Unternehmen der Spitzenklasse aufzubauen, das seine eigene Kategorie für sich definiert. Accel wurde 1983 gegründet und verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung im Aufbau und der Unterstützung von hunderten von Unternehmen. Die Vision von Accel für Unternehmertum und das Geschäft ermöglicht Ihnen, diejenigen Unternehmen zu identifizieren und in sie zu investieren, die für das Wachstum der Branchen der nächsten Generation verantwortlich sind. Accel hat eine Vielzahl an herausragenden globalen Plattformen unterstützt, die neue Erfahrungen für mobile Verbraucher und moderne Unternehmen bieten, darunter Atlassian, BlaBlaCar, Dropbox, Etsy, Facebook, Flipkart, Funding Circle, Kayak, QlikTech, Simplivity, Slack, Spotify, Supercell, World Remit und viele andere. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.accel.com

Über ACTIVE Venture Partners

ACTIVE ist ein europäisches Venture Capital-Unternehmen, das sich zum Ziel setzt, seinen traditionellen Sektor im positiven Sinne disruptiv zu verändern. Geführt von einem buntgemischten, leidenschaftlichen und multinationalen Team, hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht in der Unterstützung seiner Wachstumsunternehmen, die über reines Kapital hinausgeht. Mit Standorten in Spanien, Deutschland und Skandinavien zielt ACTIVE auf Unternehmerteams, die digitale Startups vorantreiben und eine ganzheitliche Partnerschaft basierend auf gleichen Werten und pro-aktivem Support anstreben. Startup-Gründer vernetzen sich über die einzigartige ACTIVE Community, um sich mit Spezialisten aus verschiedensten Sektoren, Wachstumsexperten und Senior Advisors auszutauschen. Seit 2004 hat ACTIVE in über 25 Unternehmen mit zwei Fonds in Höhe von insgesamt 74 Millionen Euro investiert. Im Jahr 2007 hat ACTIVE die Venturepreneurs” Organization gegründet, die die Beziehung unter erfolgreichen Unternehmern, die in Unternehmen der ersten Stunde investieren, stärken soll. Weitere Informationen finden Sie unter http://active-vp.com

Über Packlink

Packlink wurde 2012 als Vergleichs- und Buchungsplattform mit Sonderkonditionen für den Paketversand sowohl für Verbraucher als auch Unternehmen gestartet. Parallel zum beeindruckenden Aufstieg des eCommerce Geschäftes, wächst Packlink weiterhin rasant und ist mittlerweile in mehreren europäischen Märkten aktiv. Dabei bietet das Unternehmen über 300 Versanddienstleistungen sowie SaaS für die Sendungszustellung für kleine und mittelständige Unternehmen an. So sparen sowohl Verbraucher als auch Unternehmen wertvolle Zeit und Geld für den Transport ihrer Waren. Packlinks Bestreben ist es, den Versand für Verbraucher, Unternehmen und eCommerce-Webseiten einfach und transparent zu gestalten – überall auf der Welt. Für weitere Informationen über Packlink wenden Sie sich bitte an [email protected] oder besuchen Sie uns im Internet unter www.packlink.com.

Weitere Informationen über Packlink:
Web: www.packlink.de
Facebook: https://www.facebook.com/Packlink.de
Blog: http://blog.packlink.de

Firmenkontakt
Packlink GmbH
Michael Scharf
Dornhofstraße 34
63263 Neu-Isenburg
+49 6102 8686 207
[email protected]
http://www.packlink.de

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Jennifer Oborny
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+49 69 9736245
[email protected]
http://hkstrategies.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.