Neusoft zeigt umfassendes IT-Lösungsportfolio auf der CeBIT 2015

Neusoft zeigt umfassendes IT-Lösungsportfolio auf der CeBIT 2015

(Bildquelle: Neusoft Automotives)

SHENYANG, China/HAMBURG, Deutschland. Als Teil der chinesischen Neusoft Corporation präsentiert Neusoft Automotives, Entwickler von Softwarelösungen für den Automobilbereich und digitalen Navigationsdatenbanken, vom 16. bis 20. März 2015 auf der CeBIT in Hannover seine aktuellen Entwicklungen. Mit dem Partnerland China als eine der weltweit am stärksten wachsenden IT-Nationen bietet die CeBIT im Jahr der deutsch-chinesischen Innovationspartnerschaft ein ideales Präsentationsumfeld für den Neusoft Konzern. Der weltweite Anbieter von IT-Lösungen und -Services tritt geschlossen auf und stellt in Halle 6 mit einem umfassenden Portfolio zukunftsfähige Technologien vor, die die steigenden Ansprüche an eine globale Wirtschaft erfüllen.

Live-Demos – Testen erwünscht!

“Als Partnerland bereichert China die CeBIT 2015 maßgeblich”, so Lars Borchert, Co-President von Neusoft Automotives. “Wir freuen uns, in diesem für uns optimalen Rahmen als internationaler Konzern auch über den Automotivebereich hinaus die Vielfältigkeit von Neusoft zu präsentieren.” Besondere Highlights auf der weltweit führenden Messe für Informationstechnik bilden dabei die Live-Demos ausgewählter Lösungen. Über sie können die Messebesucher live und interaktiv die neuesten Funktionen der innovativen Entwicklungen testen:

-One Core®: Die universelle Navigationssoftware der einzigartigen Embedded Navigation ist weltweit einsetzbar. Sie unterstützt die Navigation in Märkten von Europa über China bis nach Japan und Nordamerika. Über inkrementelle Live-Updates aktualisiert das System die Kartendaten im standardisierten NDS-Format zeitnah und erhöht so den Komfort und die Vorteile neuester Datenverfügbarkeit für den Nutzer.

-T-Box: In China unterliegen Elektrofahrzeuge einem gesetzlichen Monitoring. Die T-Box als RMS (Remote Monitoring System) Kommunikationsmodul für Hybridfahrzeuge ist in der Lage, Daten aus folgenden Funktionen zu sammeln und die Informationen an entsprechende Cloud-Server zu übermitteln: Battery Monitoring, Remote Control, allgemeine Fahrzeugdiagnosen und -warnungen sowie Analysen des Fahrverhaltens.

-C3-Alfus™ – “Cloud, Connectivity, Combination”: Die Android-basierte In-Vehicle-Infotainment (IVI)-Lösung bietet komfortable Optionen für Konnektivität und Media Playback. Der Nutzer kann aus der Cloud individuell Apps und andere Services beziehen und über einen 10-Zoll-Touch-Display bedienen.

Neusoft präsentiert weitere Neuheiten auf der CeBIT 2015

Mit seinen Produkten und Lösungen aus den Bereichen Automotive Electronics, Medical & Healthcare sowie Telematics & IT deckt Neusoft rund 20 Branchen ab. Entsprechend bilden die Live-Demos nur einen Ausschnitt der Konzernneuheiten. Einige weitere Beispiele, die auf der CeBIT gezeigt werden: Die iOS-basierte, Bluetooth-gesteuerte Xikang Fitness-Uhr ist mit nur 9 mm Breite die dünnste Smart-Watch der Welt. Der Nutzer erhält über sie Vitaldaten und Fitess-Infos während des Workouts. Außerdem kann er sein Smartphone komplett über die Uhr steuern. Der Bluetooth-Sleep-Monitor zur Überwachung und Auswertung des Schlafmusters misst Herz- und Atemfrequenz des Nutzers sowie Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur. Eine intelligente Weckfunktion passt die Leichtschlafphase ab – für einen maximal erholten Start in den Tag. Der Xikang All-in-One Healthcare Terminal ist ein multifunktionales Gerät, das den Gesundheitszustand chronisch Kranker überwacht und die Daten in die Cloud stellt, damit im Bedarfsfall schnellstmöglich die notwendigen Maßnahmen getroffen werden können. “Die Neuheiten, die wir den interessierten Besuchern auf der CeBIT präsentieren, liefern einen großen Mehrwert, indem sie viele Bereiche des täglichen Lebens vereinfachen und komfortabler gestalten”, erklärt Lars Borchert. “Wir setzen uns täglich dafür ein, diesen Anspruch auch weiterhin zu erfüllen.”

Über Neusoft Automotives:
Neusoft Automotives ist ein Zusammenschluss aller Automotive-Aktivitäten der Neusoft Corporation, dem größten Software-Unternehmen Chinas. Die Division entwickelt Automotive-Software sowie digitale Kartendatenbanken auf höchstem Niveau. An den Unternehmensstandorten in China, Deutschland, den USA, Japan, Finnland und Rumänien vereint Neusoft Automotives mit mehr als 2.200 Mitarbeitern über 20 Jahre Automotive-Erfahrung.
In Hamburg wird Neusoft Automotives durch die Neusoft Technology Solutions GmbH repräsentiert. Hier befindet sich einer der führenden Entwicklungsstandorte von Embedded Software, Software-Design und Software-Architektur für fahrzeuggebundene Infotainment-Systeme mit dem Schwerpunkt Navigation.

Firmenkontakt
Neusoft Automotives c/o Neusoft Technology Solutions
Heide Billerbeck
Hugh-Greene-Weg 2-4
22529 Hamburg
040 / 300 67 707
press.hamburg@neusoft.com
http://www.neusoft.com

Pressekontakt
Laub & Partner GmbH
Herdis Seibt
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656 972-15
herdis.seibt@laub-pr.com
http://www.laub-pr.com

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up