• 24. Juli 2024

Neues Vormontagegerät von VOSS

ByPressemitteilungen

Feb 11, 2015

Prozesssichere Serienmontage von Schneidringen

Leckagen in Hydrauliksystemen basieren häufig auf Fehlmontagen. Abhilfe schafft hier das neue Vormontagegerät Typ 90 Comfort der VOSS Fluid GmbH. Es bietet maximale Prozesssicherheit bei der Serienmontage von Schneidringen auf Stahl- und Edelstahlrohren. Das Plus an Qualität resultiert aus der automatisierten Voreinstellung der erforderlichen Montageparameter. Anwender erzielen so niedrige Taktzeiten bei höchster Leckagesicherheit – selbst mit häufig wechselndem Bedienpersonal.

Zur wirksamen Fehlervermeidung in der seriellen Schneidring-Vormontage setzt VOSS Fluid auf modernste Technik: Das neue Vormontagegerät Typ 90 Comfort arbeitet mit Fehlererkennung und automatischer Druckeinstellung. So werden fehlende oder falsch eingelegte Schneidringe schon vor der Montage identifiziert und die Risiken einer Über- oder Untermontage deutlich reduziert. Die Anwendung bei Rohren mit einem Außendurchmesser von 6 bis 42 mm erfolgt so einfach wie effizient: Der Bediener rüstet das Vormontagegerät entsprechend dem zu verarbeitenden Rohr mit dem passenden verschleißfest gefertigten VOSS Werkzeug. Die notwendigen, individuell anpassbaren Montageparameter stellt der Typ 90 Comfort daraufhin vollautomatisch ein. Direkt im Anschluss beginnt die prozesssichere Vormontage. Während der Bediener mit Leichtigkeit ein präzises und stets reproduzierbares Ergebnis erzielt, arbeitet im Hintergrund ausgefeilte Technologie. Genau genommen handelt es sich um Auto-ID-Technik, die zur automatischen Identifizierung von Objekten eingesetzt wird. So verfügt das Vormontagegerät über ein RFID-Lesegerät, sämtliche Werkzeuge sind mit einem RFID-Chip ausgestattet. Sobald der Typ 90 Comfort umgerüstet wird, liest er den entsprechenden Chip aus und stellt den benötigten Arbeitsdruck blitzschnell und vollautomatisch ein. Auf diese Weise sind Taktzeiten von 1,8 bis 2,3 Sekunden möglich. Unternehmen sichern sich so selbst bei häufig wechselndem Personal schnelle und präzise Prozesse. Einen zusätzlichen Vorteil bietet das durchdachte Design der Neuentwicklung: Spezielle Gerätefeatures erlauben die problemlose Verarbeitung unterschiedlichster Rohrgeometrien. Auch enge 180°-Bögen und besonders sperrige Leitungsverläufe lassen sich auf diese Weise qualitativ hochwertig vormontieren. Bei Bedarf kann das neue Vormontagegerät mithilfe eines Maschinenumbaus durch VOSS ebenfalls für die Vormontage von BV-10 Bördelkegeln und ZAKO Kragenringen eingesetzt werden.

Die VOSS Fluid GmbH ist ein international führender Anbieter hydraulischer Verbindungstechnik. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wipperfürth und ist mit rund 400 Mitarbeitern Teil der VOSS Holding. Das Produktportfolio umfasst Rohrverbindungen für die Stationär- und Mobilhydraulik, darunter Schneidringverschraubungen, Rohrumformsysteme und Flanschverbindungen. Für VOSS Fluid als Entwicklungs- und Systempartner des internationalen Maschinenbaus liegt der Schwerpunkt auf anwendungsspezifischen Systemlösungen. VOSS Fluid bietet Kunden alles aus einer Hand: von der Projektierung und dem Engineering über die Fertigung und Montage bis zu wirtschaftlichen Logistikleistungen. Mit vier eigenen Vertriebsgesellschaften in Europa und Asien sowie weiteren Präsenzen der VOSS-Gruppe und einem weltweiten Händlernetz gewährleistet VOSS Fluid jederzeit die zuverlässige Distribution ihrer Systemlösungen.

Firmenkontakt
VOSS Fluid GmbH
Catrin Neukirchen
Lüdenscheider Straße 52-54
51688 Wipperfürth
+49 2267 63-0
[email protected]
http://www.voss-fluid.de

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co.KG
Susanne Unmack
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602/9509912
[email protected]
www.additiv-pr.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de