Neuer Fachbereich Generationenberatung beim BVSV e.V.

Kredit ohne Schufa ani

Der BVSV e.V. baut seine Fachbereiche mit dem Experten Robert Zimerer weiter aus

Neuer Fachbereich Generationenberatung beim BVSV e.V.

Robert Zimmerer

Der BVSV e.V. hat mit seinen Fachbereichen ein System von Experten geschaffen.

Die Generationenberatung dient als fundiertes Beratungskonzept, zwischen versicherungsfachlichen Bereichen und Beratungssituationen für Kunden in unterschiedlichsten Lebensphasen, Lebensrollen oder Lebensereignissen. Sie schafft eine konzeptionelle Verbindung und damit tragfähige, generationenübergreifende Lösungen. Wichtig sind einerseits Standards im Beratungsprozess einer Generationenberatung und andererseits definierte Schnittstellen zu versicherungsfachlichen Themen. Auch in Fachgebieten darüber hinaus. Dies für Kunden im einem privaten Familienverbund oder Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter. Diese Kunden müssen sich auf die Finanz-Expertise eines Generationenberaters und seine Koordinierungsfunktion im Zusammenspiel mit weiteren Spezialisten z.B. zu rechtlichen, steuerlichen und familiären Themen verlassen können.

“Es ist für uns bei der Auswahl unserer Fachbereichsleiter eminent wichtig, dass wir hier Menschen finden, die sich nicht nur durch fachliche Kompetenz positiv hervorheben, sondern die auch in der Lage und willens sind, sich in die Entwicklung unseres Verbandes einzubringen. Wir freuen uns daher sehr, dass Robert Zimmerer uns nun ab sofort mit seinem Wissen und seiner Persönlichkeit unterstützt.” sagt Andreas Schwarz, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Sachverständigen für das Versicherungswesen e.V. (BVSV).

Mit Robert Zimmerer ist nach Alexander Schrehardt (Fachbereich Biometrische Risiken und Pflegevorsorge) ein weiterer Versicherungsberater nach § 34e (1) GewO in den Reihen der BVSV-Fachbereichsleiter. Das zeigt die Offenheit des BVSV, differenzierte Leistungsbereiche der Versicherungswirtschaft in gemeinsame Aufgaben zu führen.

Robert Zimmerer war nach seiner Tätigkeit in leitenden Positionen bei Versicherungsunternehmen, als langjähriger Geschäftsführer und Gesellschafter eines mittelständischen Maklers tätig. Seit 2001 arbeitete er in Beratungs- und Qualifizierungsprojekten zu Themen der Geschäftspartner-Betreuung in Versicherungsunternehmen und in der Fortentwicklung von Zielgruppen- und Geschäftsmodellen für Makler, Mehrfachvermittler, Ausschließlichkeit und Banken-Kooperationen. Mit Gründung des Projekthauses IME – Initiative MarktErfolg ( www.ime-projekthaus.de ) im Jahr 2008 forcierte sich diese Projekt- und Trainingsarbeit in Ergänzung mit weiteren IME-Kompetenzpartnern in gemeinsamer Fokussierung für Kunden der Finanzdienstleistungswirtschaft. Die von ihm 2012 gegründete Beratungsgesellschaft VitalSecur ( www.vitalsecur.de ) widmet sich speziell den Themen der Generationen- und Versicherungsberatung. Sein Know How das bei führenden Produktgebern und Akademien (z.B. zum Lehrgang “Generationenberater IHK”) Einsatz findet, bringt er ab sofort auch in den neuen BVSV-Fachbereich Generationenberatung ein.

Der BVSV wird in der Zusammenarbeit mit Robert Zimmerer daran arbeiten, klare Leitplanken für eine fundierte Generationenberatung in der vielschichtig wichtigen Einbindung von Fach- und Beratungsdisziplinen zu etablieren.

Der BVSV Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen e.V. ist gegründet worden, um ein einheitliches Berufsbild eines Sachverständigen für das Versicherungswesen zu entwickeln. In einem entsprechenden Ausbildungsgang werden den Sachverständigen die besonderen fachlichen Kenntnisse vermittelt um damit den Ansprüchen der öffentlichen Bestellung zu entsprechen.

Kontakt
BVSV e.V.
Michael Wendel
Königsberger Straße 7
27232 Sulingen
01775579404
04271 95 61 40
[email protected]
http://www.bvsv-ev.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.