• 12. Juli 2024

MuP Medien Gruppe holt MusikTheatermagazin ORPHEUS auf Medienbühne zurück

ByPressemitteilungen

Jun 23, 2015

Renommierter ORPHEUS-Gründer Clauspeter Koscielny übernimmt nach Spielpause erneut Chefredaktion / Oper- und Musical-Magazin mit 40-jähriger Tradition von MuP relauncht / Nationalvertrieb über MuP Pressevertrieb / TV-Werbung bei n-tv im Sommer

München, 23. Juni 2015. Die Nullnummer des relaunchten Titels war bereits ein Erfolg, nun ist es entschieden: Das legendäre MusikTheatermagazin ORPHEUS mit Schwerpunkt auf die Oper hat seine zweijährige Spielpause beendet und erscheint ab sofort zweimonatlich im MuP Verlag unter dem Dach der MuP Medien Gruppe. Das mittelständische Medienhaus bietet Beratung, Konzeption, Umsetzung, Marketing und Vertrieb unter einem Dach. Die MuP Entwicklungsredaktion und die Agentur adOne, ein Geschäftsbereich der MuP Medien Gruppe, haben das 80-seitige Magazin relauncht. MuP Pressevertrieb liefert an den Grosso, Bahnhofsbuchhandel und ausgesuchte Verkaufsstellen aus und betreut das Abogeschäft. Unter www.orpheus-magazin.de startet Mitte Juni zudem ein neuer Webauftritt. Neben Anzeigen in Kultur- und Entscheidermagazinen und Social-Media-Kampagnen sind TV-Spots auf n-tv geplant. Zudem liegt ORPHEUS als Testexemplar bereits bundesweit an vielen Opernhäusern aus.

Das Team
An der Spitze der Redaktion steht ORPHEUS-Gründer und Chefredakteur Clauspeter Koscielny, der erneut für den nunmehr erweiterten Inhalt verantwortlich ist. Darüber hinaus hat MuP das Orpheus-Team deutlich erweitert. Dazu gehören Redakteurin und ORPHEUS-Anzeigenleiterin Iris Steiner, Journalist und ORPHEUS-Textchef Detlef Vetten, Art Direktorin Silvia Murauer, MuP-Marketing-Geschäftsleiter Boris Udina und MuP-Geschäftsführer Christoph Mattes.

Das Magazin
ORPHEUS deckt mit Schwerpunkt auf den deutschsprachigen Raum von der Oper bis zum Musical die Welt des europäischen MusikTheaters ab, berichtet als hochwertiges Special-Interest-Magazin über Premieren, vergessene Opern, aktuelle Trends auf und hinter den Bühnen sowie über die wichtigsten Protagonisten und Newcomer. Die erste reguläre Ausgabe ist ab 25. Juni erhältlich und präsentiert mehrere Highlights wie das Exklusiv-Interview mit Jonas Kaufmann. Der Copypreis liegt bei 9,90 Euro, die Startauflage bei 10.000 Exemplaren.

Die Zielgruppe
Die kaufkräftige Zielgruppe besteht aus tendenziell eher weiblichen Opernkennerinnen, Musical-Fans, genuss-orientierten, kultur- und reisefreudigen Menschen mit Lifestyle und einem ausgeprägten Sinn für nachhaltige Qualität. Hinzu kommen die Freude an längeren Lesestücken und ein überdurchschnittliches Haushaltsnetto-Einkommen.

Christoph Mattes, Geschäftsführender Gesellschafter MuP Medien Gruppe: „ORPHEUS hat im Musikmarkt und unter den zahlreichen Opernfans eine Lücke hinterlassen, die wir ab sofort wieder schließen. Werbetreibende bekommen einen direkten und einzigartigen Zugang zu einer hochattraktiven Zielgruppe, denn dieses Magazin mit jahrzehntelanger Tradition bietet ein ideales redaktionelles Umfeld für Musik, Marken und Lifestyle.“

Die MuP Verlag GmbH mit Sitz in München ist Denk- und Umsetzungspartner für Unternehmen aus der Medienwirtschaft. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Tätigkeit als Verlagsvertretung. Das Beratungs- und Dienstleistungsangebot umfasst die Bereiche Vermarktung, Produktion, Vertrieb sowie adOne – Agentur für Marketing, Kooperationen und Kommunikation. Die MuP Pressevertrieb GmbH beherrscht den klassischen Nationalvertrieb und somit die neutrale Positionierung von Titeln. Dazu zählen neben einem weltweiten Logistiknetz auch die Betreuung von Spezialverkaufsstellen und Lesezirkeln, Bord- und Sonderverkäufe, Hotel- und Eventbelieferung bis zur Erstellung detaillierter Statistiken und Marktanalysen, Abrechnungen und Abonnementverwaltung. MuP Consulting berät Verlage und Unternehmen, bietet umfassende Services im Bereich Datenmanagementsysteme sowie als zertifizierter Google-Partner Google AdWords-Seminare. Geschäftsführender Gesellschafter ist Christoph Mattes. Mehr Informationen unter www.mup-medien-gruppe.de

Kontakt
MuP Medien Gruppe
Boris Udina
Nymphenburgerstr. 20b
80335 München
+49-89-1392842-56
[email protected]
www.mup-medien-gruppe.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de