• 21. Februar 2024

München Johanneskirchen – Immobilienmarktbericht 2015

ByPressemitteilungen

Aug 17, 2015

München Johanneskirchen - Immobilienmarktbericht 2015

Wohnhaus in Johanneskirchen

Johanneskirchen gehört zum Stadtbezirk Bogenhausen in München und liegt ganz im Nordosten der Landeshauptstadt. Verschiedene landwirtschaftlich genutzte Freiflächen, genannt Johanneskirchner Moos, vermitteln eine idyllisch ländliche Atmosphäre. In München Johanneskirchen gibt es auch schöne Neubauviertel in S-Bahn Nähe, jedoch ist der Kern von Johanneskirchen eher dörflich geprägt, verschiedene Landwirtschaftsbetriebe und Bauernhöfe tragen zu diesem Bild bei. Das Volumen für Immobilienangebote in Johanneskirchen ist seit jeher eher gering. Im letzten Jahr gab es jedoch eine erfreuliche Zunahme an Angeboten für neu gebaute Immobilien.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Johanneskirchen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise August 2014 – August 2015):

Häuser in Johanneskirchen:
Über einige Jahre waren Hausverkaufsangebote in Johanneskirchen sehr rar. Daran hat sich nicht viel geändert, aber immerhin gab es im letzten Jahr wieder 5 Häuser, die zum Verkauf standen. Bei allen handelte es sich um neue Reihenmittelhäuser oder Reiheneckhäuser mit Baujahr 2014 und später. Die Reihenmittelhäuser kamen auf mittlere Quadratmeterpreise von etwa 5.750 EUR, die Reiheneckhäuser auf ca. 6.250 EUR/m². Ein 135 m² Reiheneckhaus erreichte im Schnitt einen Kaufpreis von ca. 850.000 EUR.

Eigentumswohnungen in Johanneskirchen:
Die oben angedeutete Zunahme an neuen Immobilien betrifft vor allem neu gebaute Wohnungen. Hier wurden im letzten Jahr 41 Verkaufsangebote für neue Wohnungen registriert, während solche in den Jahren davor praktisch gar nicht vorkamen. 9 Angebote entfielen auf bereits bestehende Wohnungen, die vor dem Jahr 2014 erbaut worden sind. Für die bereits bestehenden Eigentumswohnungen – durchweg Etagenwohnungen – bewegte sich der Quadratmeterpreis im Mittel auf einem Niveau von 4.900 EUR. Eine solche Wohnung hatte im Schnitt ca. 65 m² und wurde am Markt für rund 320.000 EUR angeboten. Auch bei den Neubauwohnungen machten Etagenwohnungen den größten Anteil aus, es gab aber auch einige Wohnungen im Bereich Gartenwohnung und Dachterrassenwohnung. Die Quadratmeterpreise lagen bei neuen Etagenwohnungen im Schnitt auf einem Niveau von etwa 5.650 EUR, bei den anderen Wohnungstypen, wie Dachterrassenwohnungen, bei durchschnittlich ca. 6.500 EUR. Eine durchschnittliche neue Etagenwohnung mit 83 m² kostete im Angebot etwa 4750.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
In mittleren Wohnlagen wie Johanneskirchen lag der tatsächliche erzielte Quadratmeterpreis im Kalenderjahr 2014 bei bestehenden Eigentumswohnungen im Bereich 3.600 bis 4.900 EUR, bei neu gebauten Wohnungen konnten durchschnittlich 5.600 EUR/m² real umgesetzt werden. Diese Angaben sind selbstverständlich reine Durchschnittspreise und nicht unbedingt auf ein konkretes Objekt übertragbar. Eine individuelle Wertermittlung durch einen fachkundigen Immobilienmakler bringt hier natürlich eine präzisere Einschätzung.

„Johanneskirchen liegt wie ein kleines Dorf am nordöstlichen Rand von München und bietet besonders viel Ruhe und Grün.“, sagt der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: Wikipedia, muenchenwiki.de, nordostkultur-muenchen.de, muenchen.de; Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem IMV Marktdaten-Statistikprogramm, Auswertung durch Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Tatsächliche Verkaufszahlen: Jahresbericht 2014 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht ersetzt keine professionelle Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler für München Johanneskirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Teile den Beitrag mit Freunden