• 5. März 2024

LOGICOR erwirbt zwei Logistikobjekte in den Niederlanden

ByPressemitteilungen

Jun 3, 2015

Niederländisches Logicor-Portfolio wächst auf 340.000 qm an

Amsterdam, 03. Juni 2015 – Logicor, der führende paneuropäische Inhaber und Betreiber von Logistikimmobilien, hat sein Portfolio um zwei Logistik-Objekte in den Niederlanden erweitert. Verkäufer der Liegenschaften ist die INTERNOS Spezialfondsgesellschaft mbH für das von ihr gemanagte Sondervermögen EURO LOGISTIK 1.

Die beiden qualitativ hochwertigen und vor kurzem fertiggestellten Lagerhallen umfassen zusammen rund 65.400 qm. Sie befinden sich im zwischen Antwerpen und Rotterdam gelegenen Roosendaal sowie in Rijnsburg, 40 km nördlich von Rotterdam. Die modernen Objekte sind langfristig an einen privaten Händler von Weißwaren und einen großen niederländischen Blumenexporteur vermietet.

Mo Barzegar, CEO und President von Logicor, kommentiert: „Diese Transaktion fügt dem bestehenden niederländischen Portfolio von Logicor zwei hochwertige Lagerhallen hinzu. Sie untermauert unseren Investitionsansatz, in strategischen Lagen entlang der großen europäischen Lieferketten-Korridore zu investieren. Die Niederlande dienen als sehr wichtiger Zugang für unsere Kunden nach Europa. Sie sind und bleiben ein wichtiger Wachstumsmarkt für Logicor in den nächsten Monaten.“

Sebastian Lietsch, Fonds-Manager des EURO LOGISTIK 1, ergänzt: „Durch die langfristige Neuvermietung beider Objekte vor dem Verkauf wurde die Vermietungsquote unseres niederländischen Logistik-Portfolios innerhalb von 18 Monaten von 63 Prozent auf 100 Prozent gesteigert. Dadurch konnten wir die Wertschöpfung für die Investoren des EURO LOGISTIK 1 maximieren.“

Cushman & Wakefield war für Logicor beratend tätig.

Colliers International ist für den Verkäufer als Makler aktiv gewesen.

Über Logicor
Logicor, Blackstones europäische Logistik-Plattform, ist eines der führenden europäischen Immobilienunternehmen mit Fokus auf das Betreiben von modernen Logistik- und Produktionsimmobilien. Logicor betreibt und besitzt derzeit rund 7,4 Mio. Quadratmeter in Liegenschaften in den Kernmärkten von 12 Ländern.

Die Transaktion erhöht das niederländische Portfolio von Logicor auf 340.000 qm.

Über INTERNOS Global Investors
INTERNOS Global Investors ist eine auf Immobilien spezialisierte paneuropäische Investment-, Fonds- und Asset-Management-Plattform. Das inhabergeführte unabhängige Unternehmen entwickelt für institutionelle Investoren strategische Investitions- und Managementlösungen für Immobilien aller Asset-Klassen in Deutschland und Europa. Neben dem Hauptsitz in London ist INTERNOS mit Niederlassungen in Frankfurt, Amsterdam, Paris, Lissabon, Luxemburg, Madrid und Mailand vertreten. Das Unternehmen beschäftigt circa 110 Mitarbeiter. Es betreut mehr als 600 Immobilien in insgesamt 11 Ländern. Aktuell hat INTERNOS 3,6 Mrd. Euro Assets under Management.

Aktuell gehören zum Portfolio des EURO LOGISTIK 1 nun zehn Logistik-Immobilien im Gesamtwert von 131 Millionen Euro. Diese befinden sich in Deutschland, Frankreich und Italien.

Firmenkontakt
Internos Global Investors Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Paul Muno
Goetheplatz 4
60311 Frankfurt am Main
069-505066930
paul.muno@internosglobal.com
www.internosglobal.com

Pressekontakt
Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 66 36 83 98
66 36 83 99
jg@targacommunications.de
www.targacommunications.de

Teile den Beitrag mit Freunden