Leistungsstark und zuverlässig: Die neue Generation des Zutrittsmanagers MFC 3600

Kredit ohne Schufa ani

Leistungsstark und zuverlässig: Die neue Generation des Zutrittsmanagers MFC 3600

MFC 3600

Der neue Zutrtittsmanager MFC 3600 der DIGITAL-ZEIT GmbH wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet und bietet nun weitere, optimierte Funktionen. Über den Zutrittsmanager werden alle installierten Zutritte gesteuert und verwaltet. Am MFC 3600 können wahlweise 4, 8 oder 16 Zutrittsmöglichkeiten angeschlossen werden. Auf dem Display des neuen MFC 3600 werden alle Türstati sowie der Verbindungsstatus der angebundenen Zutritte angezeigt, d. h. dass am Gerät sofort zu erkennen ist, welche Türen geöffnet oder geschlossen sind, bzw. wo es Verbindungsstörungen am Zutritt gibt. Somit hat der Systemtechniker jederzeit einen umfassenden Überblick über die gesamte Zutritts-Infrastruktur.

Neu am MFC 3600 ist auch die Zutrittssperre bei aktiver Alarmanlage. Wird die Alarmanlage eingeschaltet, erfolgt ein Signal an den Zutrittsmanager, der dann wiederum alle angeschlossenen Zutritte zum Unternehmen sperrt. Damit wird bei eingeschalteter Alarmanlage ein nicht autorisierter Zutritt zum Unternehmen oder Teilen davon unterbunden. Ein Zutritt ist erst wieder möglich, wenn die Alarmanlage ausgeschaltet wird.
Ein Alarmrelais sorgt dafür, dass die Alarmanlage ihrerseits erst aktiviert werden kann, wenn alle Türen geschlossen sind. Damit wird in Unternehmen mit vielen Zutritten gewährleistet, dass nach Schalten der Alarmanlage zuverlässig keine Tür mehr versehentlich geöffnet ist.
Über das neue MFC 3600 ist außerdem die Einrichtung einer Bürofreigabe möglich. Damit wird von der jeweils autorisierten Person mit der ersten Buchung die entsprechende Tür freigeschaltet. Diese bleibt dann solange offen, bis sie durch eine zweite Buchung wieder gesperrt wird. Interessant ist dies für stark frequentierte Räume wie z. B. Seminar- oder einzelne Büroräume.

Der Zutrittsmanager der DIGITAL-ZEIT GmbH wurde außerdem im Design überarbeitet und zeigt sich nun in einem neuen, modernen Gewand mit einem übersichtlichen Display.

Weitere Informationen zur DIGITAL-ZEIT GmbH und der AVERO Software stehen im Internet unter www.digital-zeit.de zur Verfügung.

Die DIGITAL-ZEIT GmbH wurde im Jahr 1984 gegründet. Die Software-Spezialisten liefern unter dem Namen AVERO maßgeschneiderte Programme zur Personalzeiterfassung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrolle für Industrie und Gewerbe. Zu den Kunden zählen unter anderem große Unternehmen wie carthago, Kögel, Kässbohrer Geländefahrzeuge, Bauhaus und Noerpel.

Die heute 30 Mitarbeiter starke Softwareschmiede ist auf die Erfassung und Verwaltung von Betriebsdaten spezialisiert. Die Systeme der DIGITAL-ZEIT GmbH geben dem Mitarbeiter die Möglichkeit über ein berührungsloses Ausweismedium die Zutrittskontrolle zur Firma, die Personalzeiterfassung aber auch die Bezahlung in der Kantine vorzunehmen. Alle erfassten Daten werden in der AVERO Software verwaltet und stehen jederzeit für verschiedenste Auswertungen zur Verfügung.

Die DIGITAL-ZEIT GmbH fokussiert sich außerdem auf die Entwicklung von Systemen zur Betriebsdatenerfassung (BDE) für Produktionsunternehmen. Ergänzt wird das Angebot durch einen Fertigungsleitstand. Zusammen gewährleisten die Systeme der DIGITAL-ZEIT GmbH eine optimale Fertigungsplanung und -steuerung für jedes Produktionsunternehmen. Durch die Verknüpfung von Zeit- und Betriebsdatenerfassung mit der Zutrittskontrolle entsteht ein Manufacturing Execution System (MES) – ein prozessnah operierendes Fertigungsmanagementsystem. Mit einem MES stehen dem Management alle relevanten Informationen online zur Verfügung. Die ganzheitliche Betrachtung aller Personal- und Produktionsdaten aus verschiedensten Datenquellen bildet die Basis für ein effizientes Controlling. MES ist das strategische Hilfsmittel zur Produktivitätssteigerung im Unternehmen. Die innovativen AVERO Systemlösungen, die direkt mit den ERP- und PPS-Systemen der Kunden kommunizieren, sind unter anderem bei Produktionsbetrieben wie Knoll Maschinenbau, Hosokawa und Märkisches Werk im Einsatz.

Neben Lieferung, Installation und Wartung der Software bietet die DIGITAL-ZEIT GmbH auch die entsprechende Erfassungshardware, die durch Eigenentwicklungen perfekt auf den Einsatz mit AVERO abgestimmt ist.

Weitere Informationen stehen auf der Internetseite unter http://www.digital-zeit.de zur Verfügung

Kontakt
DIGITAL-ZEIT GmbH
Karin Kiehlneker
Max-Eyth-Str. 40/1
89231 Neu-Ulm
0731-205557-0
[email protected]
http://www.digital-zeit.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.